correctiv blog

CORRECTIV · 10 Std.
#Podcast
Hauspost

Illegale Parteispenden und Steuerbetrug in Milliardenhöhe: Die ZDF/ARTE-Doku AUF DER SPUR DES GELDES zeigt, wie unsere Investigativredaktion verborgenen Geldströmen nachgeht. Was waren besondere Herausforderungen beim Dreh? Davon berichten die Regisseurinnen Susanne Binninger und Britt Beyer sowie unsere Chefredaktion Justus von Daniels und Olaya Argüeso Pérez im Podcast von journalistenfilme.de.

Podcast zur CORRECTIV-Doku „Auf der Spur des Geldes''
Podcast zur CORRECTIV-Doku „Auf der Spur des Geldes''
journalistenfilme.de
CORRECTIV · 03.12.2021
#Familie
Fundstücke

Wenn Eltern sich trennen, entscheiden nicht selten Familiengerichte, bei wem das Kind leben soll. Eine Recherche von Ippen Investigativ zeigt, wie der Versuch von Müttern, ihr Kind zu schützen, ins Gegenteil verkehren kann. Die Richter nehmen die Aussagen der Kinder nicht ernst, Gutachter erstellen Fehldiagnosen und Gewaltvorwürfen gegen den Vater wird häufig nicht nachgegangen.

Sorgerecht und Gewalt
Sorgerecht und Gewalt
buzzfeed.de
CORRECTIV · 02.12.2021
#Faktencheck
Lesetipp

Im Netz kursiert ein Video von einer Frau, die angibt, als Pflegerin im Kreis Ravensburg zu arbeiten. Unter anderem behauptet sie, in ihrer Gegend würden Menschen mit schweren Impfschäden in Krankenhäuser eingeliefert. Ihre Aussagen schüren Ängste vor schwerwiegenden Impf-Folgen. Die Aussagen stimmen zum Teil nicht, zum Teil sind sie unbelegt.

Irreführende Behauptungen von angeblicher Pflegerin
Irreführende Behauptungen von angeblicher Pflegerin
correctiv.org
CORRECTIV · 01.12.2021
#Bevölkerungsentwicklung
Fundstücke

Der Osten Deutschland boomt, die Bevölkerung wächst enorm. Das war zwischen 1855 und 1885. In den 100 Jahren danach erlebte Deutschland eine wahre Bevölkerungswanderung. Die Entwicklung von Deutschland hat ZEIT ONLINE mit Daten vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung visualisiert. Übrigens: Seit 2017 ziehen mehr Menschen von West nach Ost als umgekehrt.

Wie Deutschland wanderte
Wie Deutschland wanderte
zeit.de
CORRECTIV · 30.11.2021
#Alltagshelfer
Fundstücke

Nicht jeder Hobby-Botaniker ist mit einem grünen Daumen geboren worden. Das macht die Webseite „Candide Gardening“ so praktisch. Sie hilft mit nützlichen Tipps zur Pflanzenpflege. Dazu reicht ein Schnappschuss der Pflanze, den Blättern, Blüten oder Früchten und schon erkennt sie dank maschinellem Lernen die Pflanze und was sie braucht.

Pflanzen identifizieren
Pflanzen identifizieren
Candide Gardening
CORRECTIV · 29.11.2021
#Bundesregierung
Fundstücke

Wer denkt beim Wort Ampel noch an den Straßenverkehr? In Deutschland  wohl wenige. Gestern hat das Parteientrio aus SPD, FDP und Grünen seine Ideen für die kommenden vier Jahre vorgestellt. Wer den Text lesen möchte, sollte rund dreieinhalb Stunden Zeit einplanen. Es geht aber auch schneller: Die WAZ hat die wichtigsten Stellen im Vertrag markiert, erläutert und bewertet, wie realistische eine Umsetzung ist.

Was steht im Koalitionsvertrag?
Was steht im Koalitionsvertrag?
waz.de
CORRECTIV · 28.11.2021
#Faktencheck
Lesetipp

Auf mehreren Seiten im Netz wird behauptet, Japan habe von Corona-Impfungen Abstand genommen und setze jetzt auf das Entwurmungsmittel Ivermectin. Das ist falsch. In Japan wird geimpft. CORRECTIV.Faktencheck erläutert, was es mit dem Mittel gegen Würmer auf sich hat.

Kein Wurmmittel statt Impfung
Kein Wurmmittel statt Impfung
correctiv.org
CORRECTIV · 27.11.2021
#Salon5
Hauspost

Unsere Jugendredaktion Salon5 hat zum zweiten Mal den „Salon5 Jugendbuchpreis” vergeben! Ausgezeichnet wurden am Ende nicht nur klassische Jugendbücher, sondern die Bücher, die junge Menschen interessieren und bewegen.

Salon5 vergibt Jugendbuchpreis
Salon5 vergibt Jugendbuchpreis
correctiv.org

RECHERCHEN FÜR DIE GESELLSCHAFT

CORRECTIV steht für investigativen Journalismus. Als gemeinnütziges Recherchezentrum setzen wir uns für offene und unabhängige Recherchen ein. Wir bringen systematische Missstände ans Licht und stärken eine demokratische und offene Zivilgesellschaft.

CORRECTIV · 26.11.2021
#Corona
Fundstücke

Corona verbreitet wieder Unsicherheit. Sollte ich überhaupt ins Büro oder zur Fete im kleinen Kreis? Der Aerosolrechner von Zeit Wissen hilft, das Risiko einzuschätzen. Mit ihm lässt sich errechnen, wie wahrscheinlich eine Ansteckung mit der Delta-Variante in Innenräumen ist. Praktischerweise sind viele Variablen, von Impfstatus bis zur Deckenhöhe, einstellbar.

Delta-Ansteckungsrisiko einfach errechnen
Delta-Ansteckungsrisiko einfach errechnen
zeit.de
CORRECTIV · 25.11.2021
#Klimawandel
Lesetipp

Solarenergie boomt und schafft Rendite. Zunehmend drängen Investoren mit umstrittenen Riesen-Solarkraftwerken auf Ackerland. Unsere Datenrecherche zeigt erstmals den Jetzt-Zustand des Solar-Ausbaus auf Agrarflächen nach Bundesländern. Sie weist nach, wo Deutschland die Energiewende auf fruchtbarem Boden statt auf Häuserdächern schaffen will.

Auf den Acker statt aufs Dach
Auf den Acker statt aufs Dach
correctiv.org
CORRECTIV · 24.11.2021
#Faktencheck
Lesetipp

Ein Bild auf Facebook suggeriert, die Taliban haben während der Corona-Pandemie ganz Afghanistan übernommen, ohne Maßnahmen oder Impfungen eingeführt zu haben. Trotzdem habe ihre Eroberung Afghanistans zu keiner Verschlimmerung der Covid-19-Pandemie geführt. Das Bild führt in die Irre. CORRECTIV.Faktencheck hat recherchiert, wie es um Corona und Impfungen im Land steht.

Wie gehen die Taliban mit Corona um?
Wie gehen die Taliban mit Corona um?
correctiv.org
CORRECTIV · 23.11.2021
#Pflege
Fundstücke

Die Problematik rund um die Ausbeutung von Pflegekräften rückt immer wieder in den Fokus der Medien und doch tut sich wenig. Eine Recherche von SWR2 hat die häusliche 24-Stunden-Pflege genauer in den Blick genommen. Das Ergebnis ist vernichtend: osteuropäische Pflegekräfte, in der Regel Frauen, schuften zu Dumpinglöhnen. Oftmals noch dazu illegal, denn anders wären sie für viele Familien unbezahlbar.

Dumpinglöhne im Pflegesektor
Dumpinglöhne im Pflegesektor
swr.de
CORRECTIV · 22.11.2021
#Reporterfabrik
Hauspost

Texte sollen anschaulich sein, dafür brauchen sie Details. Aber wie viele? Und welche? Wie anschauliche Details ein abstraktes Thema zum Leben erwecken, einen Menschen unvergesslich machen und genau das richtige Maß an Gefühlen wecken, erklärt Sonja Zekri, Leiterin des Kulturressorts der Süddeutschen Zeitung in diesem Workshop der Reporterfabrik.

Workshop: Wie viele Details ein Text braucht
Workshop: Wie viele Details ein Text braucht
reporterfabrik.de
CORRECTIV · 20.11.2021
#Rechtsextremismus
Hauspost

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten einen Brief. In dem steht, Sie würden von Neonazis als ihr Feind betrachtet. Die Rechtsextremen wüssten Ihre Telefonnummer und wo Sie wohnen. In Deutschland ist das keine Seltenheit. Tausende Menschen stehen auf sogenannten Feindeslisten. Wer sind diese Menschen? follow me.reports hat unser Projekt „Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors“ begleitet.

Wenn du auf einer rechten Feindesliste stehst
Wenn du auf einer rechten Feindesliste stehst
youtube.com/followmereports
CORRECTIV · 19.11.2021
#Corona
Fundstücke

Rekorde bei Neuinfektionen, überlastete Krankenhäuser und steigende Todesraten: Ist es schon wieder 2020? Trotz Impfung und all dem Wissen, das wir gesammelt haben, rollt die vierte Welle über Deutschland hinweg. Erinnerungen vom letzten Jahr kommen hoch. In einem interaktiven Tool zeigt die Berliner Morgenpost, wie es vor einem Jahr im Vergleich zu heute war.

Corona im Vergleich zu 2020
Corona im Vergleich zu 2020
morgenpost.de
CORRECTIV · 19.11.2021
#Faktencheck
Lesetipp

Ein Facebook-Post behauptet, im Krankenhaus Bludenz in Österreich würden geimpfte Personen mit Covid-Erkrankung auf Intensivstationen „umgestellt auf ungeimpft“ – also als ungeimpft erfasst. CORRECTIV.Faktencheck hat nachgefragt. Das Krankenhaus dementiert.

Impfstatus nicht manipuliert
Impfstatus nicht manipuliert
correctiv.org
CORRECTIV · 17.11.2021
#Klima
Fundstücke

Klimawissenschaftler und Politikerinnen, das ist leider bekannt, fliegen überdurchschnittlich viel. Und auch zur Weltklimakonferenz. Eine eindrückliche Zahl bezeugt, dass ausgerechnet die COP26 nicht wirklich versucht hat, ihre Emissionen zu senken.

Emissionen der Weltklimakonferenz 2021
Emissionen der Weltklimakonferenz 2021
bbc.com
CORRECTIV · 16.11.2021
#Faktencheck
Lesetipp

Im Netz wird immer wieder behauptet, Covid-19-Impfstoffe würden Geimpfte nicht schützen. „Um Geimpfte zu schützen, sollen Ungeimpfte sich gefälligst mit dem Stoff schützen, der die Geimpften nicht schützt“, heißt es in einem Facebook-Beitrag des „Deutschland Kuriers“. CORRECTIV.Faktencheck erklärt, warum das nicht stimmt und Impfungen helfen.

Impfen schützt
Impfen schützt
correctiv.org
CORRECTIV · 15.11.2021
#Finanzen
Fundstücke

Eine mutige Entscheidung: Das Handelsblatt hat einen Untersuchungsbericht über das Versagen der Wirecard-Buchprüfer EY veröffentlicht. Das Dokument ist mit Steuergeldern finanziert – aber dennoch als geheim klassifiziert. Die Veröffentlichung könnte daher als Straftat gewertet werden. Das Versagen der Buchprüfer ist aber so eklatant, dass dieser brisante Bericht auf jeden Fall in die Öffentlichkeit gehört.

Dokument des Grauens
Dokument des Grauens
Handelsblatt.com
CORRECTIV · 14.11.2021
#Corona
Lesetipp

Corona beherrscht wieder die Schlagzeilen und das nicht zu knapp. Doch während die Inzidenzen in die Höhe schnellen, ist dem Robert-Koch-Institut bei jedem 5. Erkrankten nicht bekannt, ob die Person geimpft ist oder nicht. Unsere Faktencheck-Redaktion hat recherchiert, wo der Meldeweg vom PCR-Test zum RKI scheitert.

 Impfstatus: Im Chaos der Gesundheitsämter
Impfstatus: Im Chaos der Gesundheitsämter
correctiv.org

LESERBRIEF

»Ein sehr wichtiger Punkt für mich als Mutter mit Gedanken um die Zukunft der Kinder: Meine Kinder kennen Euch und das ist schon mal beruhigend.«

Agnes S., CORRECTIV-Unterstützerin

CORRECTIV · 12.11.2021
#Energiewende
Fundstücke

Wo nachhaltig drauf steht, ist nicht unbedingt nachhaltig drin. Vor wenigen Wochen haben wir mit einer Klimarecherche gezeigt, dass Solar-Investitionen in Brandenburg Natur und Landwirtschaft gefährden. Jetzt hat die heute-show die CORRECTIV-Recherche aufgegriffen. Schauen Sie unbedingt rein!

Solarparks in Brandenburg: Energiewende auf Kosten von Bauern und Natur
Solarparks in Brandenburg: Energiewende auf Kosten von Bauern und Natur
youtube.com
CORRECTIV · 11.11.2021
#Faktencheck
Lesetipp

Auf Facebook verbreitet sich ein Beitrag, der Vorurteile über Migranten und Hartz-IV-Empfänger schürt. Diese Menschen würden nicht arbeiten und ihnen seien steigende Stromkosten egal, weil sie von Hilfszahlungen des Staates lebten. Das stimmt in weiten Teilen nicht.

Steigende Stromkosten betreffen auch Geflüchtete und Hartz-IV-Empfänger
Steigende Stromkosten betreffen auch Geflüchtete und Hartz-IV-Empfänger
correctiv.org
CORRECTIV · 09.11.2021
#Doku
Hauspost

Fast ein Jahr lang wurden unsere Recherchen zum AfD Spendenskandal und den CumEx Files 2.0 filmisch begleitet. Die Doku „Auf der Spur des Geldes“ zeigt, was investigative Recherchen bei uns ausmachen – Bürgernähe, innovative Methoden und die Arbeit im Team.

Neue Doku: Einblicke in unsere Investigativ-Redaktion
Neue Doku: Einblicke in unsere Investigativ-Redaktion
correctiv.org
CORRECTIV · 08.11.2021
#Klimawandel
Fundstücke

Könnte man es selbst wirklich besser? Finden Sie jetzt heraus, wie Sie sich als Klimakanzler oder -kanzlerin Deutschlands machen: Schaffen Sie es, ausreichende Maßnahmen umzusetzen und trotzdem lange genug im Amt zu bleiben, um das Klima zu retten?

Spiel: Können Sie das Klima retten?
Spiel: Können Sie das Klima retten?
germanzero.de
CORRECTIV · 05.11.2021
#Preis
Hauspost

Unsere Recherche „Kein Filter für Rechts” von Celsa Diaz, Alice Echtermann, Till Eckert, Clemens Kommerell und Arne Steinberg wurde für den Deutschen Reporter:innenpreis 2021 in der Kategorie „Datenjournalismus” nominiert. Wir freuen uns bereits jetzt über die Anerkennung.

CORRECTIV für Deutschen Reporter:innenpreis nominiert
CORRECTIV für Deutschen Reporter:innenpreis nominiert
reporter-forum.de
CORRECTIV · 04.10.2021
#CumEx
Hauspost

Seit wir 2018 die CumEx-Files veröffentlicht haben, lässt uns der milliardenschwere Steuerbetrug nicht los. Wir recherchieren weiter und wollen wissen: Was bewegt Sie, wenn Sie an CumEx denken? Welche Aspekte des Steuerskandals finden Sie besonders spannend? Wo haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Ideen mit uns teilen.

CumExFiles – Ihre Fragen
CumExFiles – Ihre Fragen
surveymonkey.de/r/cumex_spotlight
CORRECTIV · 24.09.2021
#Lobbyismus
Fundstücke

Eine Recherche von Zeit Online und abgeordnetenwatch schlüsselt die Lobbykontakte ehemaliger Regierungsmitglieder auf. Sie sind in Aufsichtsräte gewechselt oder arbeiten als Berater und bearbeiten die alten Kollegen im Sinne ihrer neuen Brötchengeber.

Wie Sigmar Gabriel für die Deutsche Bank lobbyierte
Wie Sigmar Gabriel für die Deutsche Bank lobbyierte
Zeit Online
CORRECTIV · 22.09.2021
#Recherche
Lesetipp

Dank jahrzehntelangem Lobbying ist Kuhmilch zum Massenprodukt geworden. Doch die Lust auf Milch kommt uns teuer zu stehen: Jedes Jahr entstehen durch die deutsche Milchproduktion Umweltschäden in Höhe von 7 bis 11 Milliarden Euro. Diese Summe berechnete unsere Klimaredaktion aus den Ergebnissen einer noch nicht veröffentlichten Studie des Umweltbundesamtes. Wie die Milchlobby den wahren Preis der Milch verschleierte und wie die Industrie mit der Politik verstrickt ist, zeigt unsere neuste Recherche.

Die Milchlobby: Wie unsere Milch dem Klima und der Umwelt schadet
Die Milchlobby: Wie unsere Milch dem Klima und der Umwelt schadet
correctiv.org
CORRECTIV · 20.09.2021
#Desinformation
Presseschau

Kurz vor der Wahl hat der SWR eine Doku veröffentlicht, die Manipulation im Internet auf den Grund geht. Unter anderem erklärt unsere CORRECTIV.Faktencheck-Redaktion, wie das Narrativ manipulierter Wahlen gezielt verbreitet wird, um Wählerinnen und Wähler zu beeinflussen.

Die geheimen Meinungsmacher – Wie wir im Wahlkampf manipuliert werden (ARD Mediathek)
Die geheimen Meinungsmacher – Wie wir im Wahlkampf manipuliert werden (ARD Mediathek)
ardmediathek.de
CORRECTIV · 16.09.2021
#Interview
Presseschau

Hintergründe zur AfD-Recherche: Unsere gestrige Veröffentlichung zum AfD-Spendenskandal mit Spiegel und ZDF frontal hat bereits Wellen geschlagen. Im „heute wichtig“-Podcast von stern erzählt unser Chefredakteur Justus von Daniels von unserer Spurensuche und was die Recherche ausmacht.

Spenden-Skandal: Woher kommen die geheimen AfD-Millionen? (ab Minute 9:20)
Spenden-Skandal: Woher kommen die geheimen AfD-Millionen? (ab Minute 9:20)
stern.de/politik/heutewichtig
CORRECTIV · 15.09.2021
#Recherche
Lesetipp

Die AfD und die gigantische Plakatkampagne: Ein ominöser Verein warb mit einer gigantischen Plakatkampagne dafür, die AfD zu wählen. Kostenpunkt: rund 3,5 Millionen Euro. Die Geldgeber unbekannt. Die Partei will damit nichts zu tun haben. Interne Dokumente und geleakte SMS zeichnen ein anderes Bild. Der Spendenskandal der AfD könnte mit unserer gemeinsamen Recherche mit dem Spiegel und ZDF Frontal völlig neue Dimensionen erreichen.

AfD taucht bei Millionen-Kampagne von anonymen Spendern als „Direktkunde“ auf
AfD taucht bei Millionen-Kampagne von anonymen Spendern als „Direktkunde“ auf
correctiv.org

SPOTLIGHT-NEWSLETTER

Unsere vielfach ausgezeichnete Investigativredaktion findet für Sie herausragende Stücke des Journalismus. Jeden Samstag per Mail.

CORRECTIV · 10.09.2021
#Faktencheck
Hauspost

Ein effizientes Warnsystem für Desinformation auf Whatsapp: Über den neuen Chatbot von CORRECTIV.Faktencheck können Menschen nicht nur unkompliziert Hinweise einreichen, sondern erhalten auch automatisch bereits vorhandene Faktenchecks.

CORRECTIV.Faktencheck startet Faktencheck-Chatbot
CORRECTIV.Faktencheck startet Faktencheck-Chatbot
correctiv.org
CORRECTIV · 20.08.2021
#Interview
Hauspost

Im Faktenfinder Podcast der Tagesschau sprechen unsere Faktencheckerin Uschi Jonas und der Politikwissenschaftler Josef Holnburger mit Anja Reschke über die Flut an Falschmeldungen zur Hochwasser-Katastrophe und die besonderen Schwierigkeiten bei der Recherche.

Flut von Desinformation zum Hochwasser: Uschi Jonas im Tagesschau-Podcast
Flut von Desinformation zum Hochwasser: Uschi Jonas im Tagesschau-Podcast
tagesschau.de/faktenfinder
CORRECTIV · 18.08.2021
#Hintergrund
Hauspost

Serie zur Wahl. Kurz, kompakt, verständlich: CORRECTIV hat eine Übersicht zur Bundestagswahl 2021 gestartet. In Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter wollen wir aufklären, welche Themen wichtig sind.

Wahl 2021: Welche Themen für die Bundestagswahl wichtig sind
Wahl 2021: Welche Themen für die Bundestagswahl wichtig sind
correctiv.org
CORRECTIV · 13.08.2021
#Faktencheck
Lesetipp

Falschmeldungen verbreiten sich rasant und lösen große Verunsicherung aus. Sie zielen darauf ab, das Vertrauen in die Demokratie zu untergraben. Unser Faktencheck-Team hat 10 Tipps aufgeschrieben, wie Sie Falschmeldungen erkennen können.

Wie erkenne ich Falschmeldungen?
Wie erkenne ich Falschmeldungen?
correctiv.org
CORRECTIV · 11.08.2021
#Recherche
Lesetipp

In vielen Bundesländern sind Häftlinge verpflichtet zu arbeiten, und zwar ohne Anspruch auf Mindestlohn und ohne Arbeitnehmerrechte. Wer genau die Aufträge erteilt, beantworten die Justizbehörden nicht. Wir haben in einer aktuellen Recherche trotzdem knapp 90 Namen von Firmen herausgefunden.

„Made in Germany“ – Wer von der Arbeit in Gefängnissen profitiert
„Made in Germany“ – Wer von der Arbeit in Gefängnissen profitiert
correctiv.org
CORRECTIV · 06.08.2021
#Interview
Presseschau

Steigende Mieten, verdeckte Investoren, Firmen in Steuerparadiesen. Unser Chefredakteur Justus von Daniels erzählt beim ARD Radiofestival von der Recherchereihe “Wem gehört…?”, die mit Hilfe von Bürgerinnen und Bürgern Eigentumsstrukturen im deutschen Immobilienmarkt aufdeckt.

Justus von Daniels über Intransparenz im Wohnungsmarkt (ARD Radiofestival 2021)
Justus von Daniels über Intransparenz im Wohnungsmarkt (ARD Radiofestival 2021)
wdr.de

»In Zeiten, in denen die großen materiellen, wissenschaftlichen, politischen Herausforderungen zu Glaubensfragen degradiert werden, ist fundierter und verantwortungsbewusster Journalismus eine Haltung. Und unverzichtbar. CORRECTIV lebt es vor, wir bräuchten so dringend mehr davon.«

Luisa Neubauer, Klimaaktivistin

CORRECTIV · 29.07.2021
#Rechtsextremismus
Hauspost

Über Monate haben wir zur Geschichte rechten Terrors recherchiert, haben Opfer getroffen und Menschen porträtiert, die auf Feindeslisten stehen. Nun ist das Buch zum Projekt „Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors“ verfügbar. Alle Texte und Bilder sind auch frei auf unserer Projektseite verfügbar.

Buch: Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors (CORRECTIV-Shop)
Buch: Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors (CORRECTIV-Shop)
shop.correctiv.org
CORRECTIV · 28.07.2021
#Wasbewegt...
Events

24. August 2021 – Was bewegt Pflegende? Wie ist die aktuelle Situation auf Intensivstationen? Was beschäftigt Pflegende im ambulanten Dienst? Welche Fragen beschäftigen pflegende Angehörige? Pflegende leisten nicht erst seit der Coronapandemie einen täglichen Kraftakt. Wie es gelingt diese Energie aufzubringen und wie sich Rahmenbedingungen verändern müssten, fragen wir im offenen Gespräch.

Kostenlos anmelden
Kostenlos anmelden
eventbrite.de
CORRECTIV · 28.07.2021
#Interview
Presseschau

Warum geht der Kampf gegen die Klimakrise so schleppend voran? Wer lobbyiert erfolgreich gegen Gesetze? Und wo fließt im Hintergrund das Lobby-Geld? Unsere Reporterin Annika Joeres erzählt bei Jung & Naiv von ihren Recherchen und ihrem Buch „Die Klimaschmutzlobby”.

Die Klimaschmutzlobby @ Jung & Naiv
Die Klimaschmutzlobby @ Jung & Naiv
youtube.com
CORRECTIV · 28.07.2021
#Energiecharta
Lesetipp

Aus unserem Spotlight-Newsletter: Die „Energy Charta“ aus den 90ern könnte zum Stolperstein auf dem Weg aus den fossilen Energien werden. Dank des Vertrags ist es Unternehmen möglich, milliardenschwere Entschädigungen von Regierungen zu fordern.

Wie Schiedsgerichte Europas Klimaziele bedrohen
Wie Schiedsgerichte Europas Klimaziele bedrohen
Investigate Europe

SPOTLIGHT-NEWSLETTER

»Der Newsletter schockiert mich jede Woche aufs Neue, denn er erinnert daran, wie viel wirklich wichtiger und gesellschaftlich relevanter Journalismus quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet.«

Frederik Fischer in Südwestdeutscher Zeitschriftenlegerverband e.V.

CORRECTIV · 28.07.2021
#Hintergrund
Lesetipp

Ein Richter eines Familiengerichts in Weimar urteilt, die Corona-Maßnahmen an Schulen seien schädlich für Kinder – und stützt sich dabei auf einseitige Gutachten. Es ist nicht das erste umstrittene Urteil in der Pandemie. Aber müssen Richter überhaupt auf Basis der Wissenschaft entscheiden?

Warum Richter Urteile zur Corona-Pandemie fällen können, die der Wissenschaft widersprechen
Warum Richter Urteile zur Corona-Pandemie fällen können, die der Wissenschaft widersprechen
correctiv.org