Correctiv
CORRECTIV unterstützen

Wir decken Missstände auf. Wir sind unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Unsere Methode

Wenn wir einen Artikel überprüfen, stellen wir viele Fragen. Dazu können gehören:

Verfasser

Wer hat die Nachricht verfasst, ist der genaue Verfasser verifizierbar?
Woher stammt diese Nachricht (URL/Impressum)?
Wer wird im Impressum genannt, falls vorhanden?
Handelt es sich um einen satirischen Beitrag?

Format

Bild/Video?
Was wird genau abgebildet, was ist erkennbar, was ist nicht erkennbar?
Welches Bild wird genutzt? Wie alt ist das Bild? Passt es zum Beitrag?
Ist die Originalaussage/das Bild/das Video in weiteren Quellen nachweisbar?

Zeit

Wann hat sich etwas abgespielt? Wann soll die Aussage getroffen worden sein (und seit wann steht die Nachricht online)?
Welche Informationen waren zu dem Zeitpunkt bekannt? Welchen Zeitrahmen umfasst die Aussage, ist dieser klar definiert?

Kontext

In welchem Kontext steht eine Aussage oder ein Bericht? Wo wurde die Aussage getroffen?

Wer ist von einer These oder Aussage betroffen, wer ist gemeint?

Wen (Einzelperson) oder welchen Personenkreis betrifft die Aussage?
Gibt es für den betreffenden Personenkreis oder die angesprochenen Faktoren (etwa Inklusion, Krankheit, Herkunft) amtliche Definitionen? Wie wird der Begriff ggf. dazu in der Umgangssprache verwendet? Welches Amt kann zu dem Personenkreis vertrauenswürdige Informationen geben?
Wenn ein Ort mit einbezogen wird, existiert dieser, wo liegt der Ort, etc. ?

Zahlen, Daten, Fakten

Was sind genau die zu belegenden Fakten? Wie werden sie belegt? In welchem Zusammenhang stehen die Fakten einer Nachricht, wird etwa in der Aussage eine klare Kausalität zwischen Fakten hergestellt? Stimmen die genannten Zahlen?

Quellen

Existieren die genannten Quellen? Wo sitzen diese Quellen? Wie viele Quellen oder Augenzeugen werden genannt? Sind die Aussagen von unabhängiger Seite und/oder Behörden bestätigt?


 

10 Euro für unabhängigen Journalismus