CORRECTIV veranstaltungen

Veranstaltungen

CORRECTIV lädt ein

Mit unseren regelmäßigen Veranstaltungen möchten wir alle Interessierten einladen, bei Lesungen, Workshops und Diskussionsrunden neue Informationen und Anregungen zu gewinnen und sich am Austausch mit Referenten und Gästen zu beteiligen.

Macht Geld glücklich? - Experiment bedinungsloses Grundeinkommen
16.05.2019 • Essen

Macht Geld glücklich? – Experiment bedingungsloses Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen. Das Thema wird heiß diskutiert. Die Initiative „Mein Grundeinkommen“ hat es ausprobiert. 2014 startete Michael Bohmeyer das bis dahin undenkbare Gesellschaftsexperiment: Per Crowdfunding sammelte er 12.000 Euro, die er gleich wieder verloste – ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat, bedingungslos.

Was machen die Gewinner mit dem Geld und was macht das Geld mit ihnen? Ob das Geld nur ein Sahnehäubchen auf dem bisherigen Einkommen war oder Existenzsicherung – für alle Gewinner hat sich etwas geändert. Zusammen mit Michael Bohmeyer hat die Journalistin Claudia Cornelsen die Gewinner interviewt, Bilanz gezogen und ein Buch über das soziale Experiment geschrieben.

Wir sprechen mit Cornelsen über das „Bedingungslose Grundeinkommen" und das Projekt der Initiative „Mein Grundeinkommen“.
Claudia Cornelsen ist Journalistin und Autorin. Und kümmert sich als Beraterin für den Verein „Mein Grundeinkommen“ um das Networking.

---

Eintritt: Ihr zahlt nur so viel, wie euch der Abend wert ist. Der Gewinn aus den Eintrittsgeldern geht an den Verein "Mein Grundeinkommen".

Die Veranstaltungen im CORRECTIV Buchladen können immer auf unserem Youtube Chanel als Livestream mitverfolgt werden.