CORRECTIV veranstaltungen

Veranstaltungen

CORRECTIV lädt ein

Mit unseren regelmäßigen Veranstaltungen möchten wir alle Interessierten einladen, bei Lesungen, Workshops und Diskussionsrunden neue Informationen und Anregungen zu gewinnen und sich am Austausch mit Referenten und Gästen zu beteiligen.

Wenn der Schulhof zum Tatort wird
04.04.2019 • Essen

Wenn der Schulhof zum Tatort wird

Wenn der Schulhof zum Tatort wird - Lesung mit Petra Reichling

Jugendliche bestehlen ihre Mitschüler, mobben, verletzen und vergewaltigen sie: Von Kriminalität ist fast jede Schule, unabhängig von der Schulform oder dem sozialen Hintergrund der Kinder, betroffen. Eltern, Lehrer und Schulleiter sind überfordert oder sehen weg. Die Opfer werden allein gelassen und leiden im Stillen.

Neben Mobbing, Körperverletzung und Drogenkonsum spielen Sexualstraftaten und Sexualität im Allgemeinen eine zentrale Rolle. Woher kommt die Kriminalität an Schulen? Warum nimmt sie zu? Was können wir dagegen tun? Das wollen wir Petra Reichling fragen. Als Kommissarin bekommt sie täglich mit, was auf unseren Schulhöfen passiert und stellt klare Forderungen an Eltern, Lehrer, Schulleiter und Politiker.

Petra Reichling ist Kriminalhauptkommissarin und stellvertretende Dienstgruppenleiterin der Kriminalwache Düsseldorf. Sie ist Autorin des Buches „Tatort Schulhof: Warum Schulen kein geschützter Raum mehr für unsere Kinder sind – Eine Kommissarin schlägt Alarm". 


Die Veranstaltungen im CORRECTIV Buchladen können immer auch als Livestream mitverfolgt werden. Parallel zur Veranstaltung übertragen wir die Veranstaltung auf unserem Youtube Chanel.

Eine Veranstaltung verpasst? Hier sind alle Veranstaltungen.