Correctiv
CORRECTIV unterstützen

Wir decken Missstände auf. Wir sind unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Deine Suche ergab folgende Treffer

Name Adresse Gesamtbetrag
Andrea Heitmann Bahnhofstr. 22
27446 Selsingen
174,00 EUR
Stefanie Hargens Bahnhofstr. 22
27446 Selsingen
174,00 EUR
Matthias Radbrock Bahnhofstr. 22
27446 Selsingen
476,00 EUR
Henning Venjakob Bahnhofstr. 22
27446 Selsingen
1.365,32 EUR
Arne zum Felde Lambertistr. 5
27446 Selsingen
66,36 EUR
Rainer Sprekeler Kivinanstr. 26
27404 Zeven
2.075,40 EUR
Oliver Quast Am Mittelteich 5
27404 Zeven
676,95 EUR
Natalja Vetoskin Rhalandstr. 26
27404 Zeven
96,00 EUR
Erika Tiede Brakeweg 8
27404 Zeven
3.062,20 EUR
Stefan Knigge Jahnstr. 1 a
27404 Heeslingen
769,60 EUR
Katharina Markowski Brakeweg 8
27404 Zeven
268,00 EUR
Uwe Ossarek Jahnstraße
27404 Heeslingen
397,16 EUR
Lars Sieske Gnarrenburger Str. 117
27432 Bremervörde
334,67 EUR
Christoph Wehner Ernst-Bode-Str. 17
27432 Bremervörde
2.103,87 EUR
Henry Benjamin Kayser Neue Str. 32
27432 Bremervörde
117,50 EUR
Peter Bockmühl Hauptstr. 7
27449 Kutenholz
815,44 EUR
Andreas Geldbach Sielstr. 4
27432 Oerel
2.326,80 EUR
Hartmut Pauling Alfred-Kettner-S tr. 1
27404 Gyhum
439,67 EUR
Jens Köhler Alfred-Kettner-Straße
27404 Gyhum
72,00 EUR
Hans Schepke Poststr. 5
21698 Bargstedt , Kr Stade
264,70 EUR

Hintergrund

Unabhängiger Journalismus braucht unabhängige Finanzierung

Nette Geschichten schreiben können andere. Wir wollen aufklären. Wir sind das erste Recherche­zentrum in Deutschland, das unabhängig, werbe­frei und nicht-gewinnorientiert ist.

Nach unserem Verständnis ist der Kern des Journalismus, Miss­stände aufzudecken. Deshalb recherchieren wir zu Korruption im Gesundheits­wesen, zu Machtmissbrauch von Politikern, zur wachsenden sozialen Ungleichheit und zu einer Oberschicht, die glaubt, Regeln würden nur für andere gelten.

Damit wir arbeiten können, brauchen wir Menschen, die uns unterstützen. Werde auch Du Fördermitglied und ermögliche damit die Arbeit von 16 investigativen Journalistinnen und Journalisten bei CORRECTIV.

Denn wir sind überzeugt: Ohne unabhängige und kritische Medien kann die Demokratie, die unsere Vorfahren erkämpft haben, auf Dauer nicht überleben.

10 Euro für unabhängigen Journalismus