Geld für Ärzte

Seit 2016 veröffentlichen die Pharmaunternehmen in der Schweiz alle Geldzahlungen, die sie im vergangenen Jahr an Ärzte, Fachleute und Spitäler geleistet haben.

Zum Hintergrundartikel

Ärzte und andere Fachleute des Gesundheitswesens müssen ihr Einverständnis geben für die Publikation ihrer Vortrags- und Beratungshonorare, von Tagungsgebühren, Reisespesen und Übernachtungskosten.

Die Zahlungen an einzelne Ärzte und Organisationen für Forschung und Entwicklung wollen die Firmen grundsätzlich nicht veröffentlichen.

Kantonsspital Aarau AG hat der Veröffentlichung folgender Zahlungen zugestimmt:

Firma Zahlungsart
Gesamtbetrag CHF 443’402.56 CHF 473’864.59
Bayer Sponsoring CHF 50’275.00
GlaxoSmithKline AG Sponsoring CHF 10’904.02 CHF 35’645.70
Novartis Spenden & Fördergelder CHF 74’371.78 CHF 33’200.00
Gilead Sponsoring CHF 15’267.40 CHF 31’400.80
Merck Spenden & Fördergelder CHF 24’000.00 CHF 30’000.00
Roche Spenden & Fördergelder CHF 18’000.00
Amgen Reisekosten CHF 5’494.42 CHF 17’603.09
Teva Spenden & Fördergelder CHF 1’852.00 CHF 15’000.00
Roche Honorare CHF 15’089.00 CHF 13’580.00
Roche Reisekosten CHF 13’051.00
Roche Sponsoring CHF 22’330.00 CHF 12’800.00
MSD Merck Sharp & Dohme Honorare CHF 12’500.00
MSD Merck Sharp & Dohme Sponsoring CHF 11’200.00
Astrazeneca Sponsoring CHF 600.00 CHF 10’000.00
Novartis Sponsoring CHF 10’500.00 CHF 9’500.00
Gilead Reisekosten CHF 3’402.51 CHF 8’804.22
Pfizer Sponsoring CHF 8’776.00
Merck Sponsoring CHF 1’000.00 CHF 8’100.00
Pfizer Honorare CHF 7’629.00
Novartis Honorare CHF 8’320.00 CHF 6’000.00
Shire Sponsoring CHF 6’000.00
Pfizer Reisekosten CHF 5’801.00
Takeda Sponsoring CHF 4’703.70 CHF 5’200.00
Sandoz Sponsoring CHF 5’000.00
Biogen Sponsoring CHF 42’777.78 CHF 4’777.78
Gruenenthal Sponsoring CHF 2’000.00 CHF 4’500.00
Astellas Sponsoring CHF 4’200.00
Amgen Tagungsgebühren CHF 2’998.72 CHF 4’067.50
Takeda Honorare CHF 3’800.00
A. Menarini AG Sponsoring CHF 3’500.00
Abbvie Sponsoring CHF 9’200.00 CHF 3’200.00
Amgen Sponsoring CHF 3’500.00 CHF 3’200.00
Gilead Tagungsgebühren CHF 1’214.36 CHF 3’142.68
Zambon Sponsoring CHF 3’100.00
Daiichi Sponsoring CHF 3’000.00
Novartis Reisekosten CHF 2’880.04 CHF 2’797.83
Eli Lilly (Suisse) SA Honorare CHF 2’600.00
Gilead Honorare CHF 4’448.53 CHF 2’573.53
Celegene GmbH Tagungsgebühren CHF 1’103.00 CHF 2’475.61
Eli Lilly (Suisse) SA Sponsoring CHF 2’311.00
Vifor Sponsoring CHF 2’268.00
Novartis Tagungsgebühren CHF 2’288.32 CHF 2’109.00
Allergan Sponsoring CHF 2’100.00
Bayer Honorare CHF 2’075.83
Amgen Honorare CHF 2’000.00
Pierre Fabre Pharma AG Sponsoring CHF 2’000.00
Servier Sponsoring CHF 2’000.00
Teva Sponsoring CHF 300.00 CHF 2’000.00
Astellas Reisekosten CHF 1’863.20
Abbvie Reisekosten CHF 811.00 CHF 1’701.00
MSD Merck Sharp & Dohme Reisekosten CHF 1’676.25
Merck Reisekosten CHF 1’653.79
Roche Tagungsgebühren CHF 598.00 CHF 1’625.00
CSL Behring AG Sponsoring CHF 30’000.00 CHF 1’500.00
Baxalta Honorare CHF 1’432.00
GlaxoSmithKline AG Honorare CHF 3’600.00 CHF 1’300.00
Celegene GmbH Reisekosten CHF 1’677.00 CHF 1’208.96
Pfizer Spesen CHF 1’205.00
A. Menarini AG Honorare CHF 1’200.00 CHF 1’200.00
Janssen Sponsoring CHF 8’270.00 CHF 1’200.00
Abbvie Tagungsgebühren CHF 198.00 CHF 1’100.00
Abbvie Honorare CHF 6’757.00 CHF 1’050.00
Shire Honorare CHF 1’050.00
Boehringer Sponsoring CHF 1’000.00
Janssen Honorare CHF 750.00 CHF 1’000.00
Merck Honorare CHF 175.00 CHF 750.00
Bayer Reisekosten CHF 677.00
Merck Tagungsgebühren CHF 615.88
MSD Merck Sharp & Dohme Tagungsgebühren CHF 611.65
Astellas Tagungsgebühren CHF 580.80
Biogen Reisekosten CHF 539.65
Pfizer Tagungsgebühren CHF 492.00
Baxalta Spesen CHF 465.50
Baxalta Reisekosten CHF 448.10
Bayer Tagungsgebühren CHF 358.00
Celegene GmbH Honorare CHF 750.00 CHF 321.50
Gilead Spesen CHF 521.43 CHF 176.47
Bayer Spesen CHF 117.27
Baxalta Sponsoring CHF 12’731.48 CHF 81.00
Abbvie Spenden & Fördergelder CHF 1’389.00
Actelion Spenden & Fördergelder CHF 456.88
Almirall Sponsoring
an: Himtumorzentrum
CHF 3’000.00
Astrazeneca Honorare CHF 5’000.00
Astrazeneca Spenden & Fördergelder CHF 250.00
BGP Products GmbH Sponsoring CHF 2’000.00
Biogen Honorare CHF 1’500.00
Eli Lilly (Suisse) SA Sponsoring
an: Diabetologie
CHF 5’556.00
Ferring Sponsoring CHF 1’852.00
Gilead Spenden & Fördergelder CHF 500.00
Lundbeck Sponsoring CHF 3’000.00
Mundipharma Spenden & Fördergelder CHF 12’388.50
Orion Sponsoring CHF 1’500.00
Sanofi Honorare CHF 8’100.00
Sanofi Spesen CHF 7’515.10
Sanofi Sponsoring CHF 38’982.41
Sanofi Pasteur MSD AG Spenden & Fördergelder CHF 1’000.00
Sanofi Pasteur MSD AG Sponsoring CHF 1’000.00
Stallergenes Sponsoring
an: Dermatologie
CHF 1’500.00
Takeda Honorare
an: Medzinische Onkologie und Hämatologie
CHF 700.00
Takeda Reisekosten
an: Chirurgische Klinik
CHF 553.78
Takeda Reisekosten
an: Rheumaklinik und Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation
CHF 491.50
Takeda Sponsoring
an: Frauenklinik
CHF 1’000.00
Takeda Tagungsgebühren
an: Chirurgische Klinik
CHF 261.30
Takeda Tagungsgebühren
an: Rheumaklinik und Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation
CHF 321.60
UCB Pharma Sponsoring CHF 5’000.00

Die Informationen auf dieser Seite stammen von den Pharmaunternehmen in der Schweiz, die den Pharma-Kooperations-Kodex (PKK) unterzeichnet haben. Dieses Reglement verpflichtet die Firmen dazu, ihre Angaben auf ihren Unternehmenswebseiten zu veröffentlichen.

zur Suche

Weitere Empfänger an ähnlicher Adresse

Marc Heizmann Tellstr. CHF 10’779.35
Oliver Findling Tellstr. CHF 8’544.71
Mario Bargetzi Tellstr. CHF 7’735.00
Lutz Achtnichts Tellstr. 25 CHF 5’124.08
Christine Gstrein Kantonsspital, Tellstr. 25 CHF 3’476.62
Mehr Empfänger in der Nähe

Weitere Empfänger in der Nähe

Marc Maurer Ahornweg 17 CHF 2’416.47
Joel Capraro Haus 7, Tellstr. 25 CHF 872.00
André Scheel Bachstr. 111 CHF 800.00
André Zemp Kantonsspital CHF 1’084.00
Albert Jürgen Grabbe Kantonsspital Aarau AG Kantonsspital am Bahnhof Dermatologische Klinik Bahnhofplatz 3C CHF 3’800.00
Mehr Empfänger in der Nähe

Hintergrund

Unabhängiger Journalismus braucht unabhängige Finanzierung

Nette Geschichten schreiben können andere. Wir wollen aufklären. Wir sind das erste Recherche­zentrum in Deutschland, das unabhängig, werbe­frei und nicht-gewinnorientiert ist.

Nach unserem Verständnis ist der Kern des Journalismus, Miss­stände aufzudecken. Deshalb recherchieren wir zu Korruption im Gesundheits­wesen, zu Machtmissbrauch von Politikern, zur wachsenden sozialen Ungleichheit und zu einer Oberschicht, die glaubt, Regeln würden nur für andere gelten.

Damit wir arbeiten können, brauchen wir Menschen, die uns unterstützen. Werde auch Du Fördermitglied und ermögliche damit die Arbeit von 16 investigativen Journalistinnen und Journalisten bei CORRECTIV.

Denn wir sind überzeugt: Ohne unabhängige und kritische Medien kann die Demokratie, die unsere Vorfahren erkämpft haben, auf Dauer nicht überleben.