5,3 Millionen CHF

Gesamtsumme, die die Merck im vergangenen Jahr an Ärzte und Einrichtungen in der Schweiz gezahlt hat.

Zum Hintergrundartikel

Die Zahlungen an Ärzte für Tagungsgebühren, Reisekosten, Beratungs­honorare und Spesen werden personenbezogen veröffentlicht – wenn der jeweilige Arzt zustimmt. Für den Rest wird die Summe zusammengefasst angegeben. Grundsätzlich nur zusammengefasst werden die Zahlungen im Rahmen von Studien und Anwendungsbeobachtungen (AWB) veröffentlicht.

Studien und AWB
CHF 309’361.00
Zahlungen an Ärzte
CHF 291’525.13
Zahlungen an Organisationen
CHF 4’724’967.19

Die Informationen auf dieser Seite stammen von den Pharmaunternehmen in der Schweiz, die den Pharma-Kooperations-Kodex (PKK) unterzeichnet haben. Dieses Reglement verpflichtet die Firmen dazu, ihre Angaben auf ihren Unternehmenswebseiten zu veröffentlichen.

Veröffentlichungen von „Merck“

zur Suche

Zahlungen an Ärzte und Fachpersonal im Gesundheitswesen

Honorare

CHF 125’128

CHF 19’250 Rolf A. Stahel
CHF 6’650 Gerhard Rogler
CHF 4’250 Thomas Winder
CHF 3’750 Abdelhafid Mekideche
CHF 2’966 Christian Simon
Zeige alle Empfänger

Tagungsgebühren

CHF 31’521

Zeige alle Empfänger

Reisekosten

CHF 115’731

CHF 5’128 Imboden Petra Els...
CHF 5’067 Peter Diem
CHF 4’551 Peter Fehr
CHF 3’322 Jan Kruetzfeldt
CHF 2’934 Robert Thomann
Zeige alle Empfänger

Zahlungen an Organisationen

Honorare

CHF 28’110

CHF 9’725 Inselspital
CHF 8’709 Centre Hospitalie...
CHF 6’501 Luzerner Kantonss...
CHF 6’500 CHUV
CHF 4’625 Ospedale Regional...
Zeige alle Empfänger

Tagungsgebühren

CHF 38’543

CHF 28’962 Spital Linth
CHF 2’774 CHUV
CHF 2’573 Centre Hospitalie...
CHF 1’780 Hôpitaux Universi...
CHF 1’396 Inselspital
Zeige alle Empfänger

Reisekosten

CHF 82’148

CHF 48’606 Spital Linth
CHF 10’083 Centre Hospitalie...
CHF 9’925 Hôpitaux Universi...
CHF 7’843 CHUV
CHF 5’351 Inselspital
Zeige alle Empfänger

Spenden & Fördergelder

CHF 3’550’438

CHF 7’180’332 EXCEMED
CHF 245’000 Inselspital
CHF 216’600 TOPEC Global LLC
CHF 109’000 CHUV
CHF 96’000 PEZZ Pädiatrisch-...
Zeige alle Empfänger

Sponsoring

CHF 1’025’199

CHF 379’561 EAACI Headquarters
CHF 304’868 ESMO European Soc...
CHF 265’335 European Societyf...
CHF 80’265 Inselspital
CHF 78’149 Kenes International
Zeige alle Empfänger

Hintergrund

Unabhängiger Journalismus braucht unabhängige Finanzierung

Nette Geschichten schreiben können andere. Wir wollen aufklären. Wir sind das erste Recherche­zentrum in Deutschland, das unabhängig, werbe­frei und nicht-gewinnorientiert ist.

Nach unserem Verständnis ist der Kern des Journalismus, Miss­stände aufzudecken. Deshalb recherchieren wir zu Korruption im Gesundheits­wesen, zu Machtmissbrauch von Politikern, zur wachsenden sozialen Ungleichheit und zu einer Oberschicht, die glaubt, Regeln würden nur für andere gelten.

Damit wir arbeiten können, brauchen wir Menschen, die uns unterstützen. Werde auch Du Fördermitglied und ermögliche damit die Arbeit von 16 investigativen Journalistinnen und Journalisten bei CORRECTIV.

Denn wir sind überzeugt: Ohne unabhängige und kritische Medien kann die Demokratie, die unsere Vorfahren erkämpft haben, auf Dauer nicht überleben.