Correctiv
CORRECTIV unterstützen

Wir decken Missstände auf. Wir sind unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Die Justiz

Der aktuelle Geschäftsführer von Ferrostaal wurde im Korruptionsskandal der Firma zwei Mal wegen des Verdachts der Bestechung verhaftet. Alle Verfahren wurden gegen ein Bußgeld oder mangels hinreichendem Tatverdacht eingestellt.

Diese Seite ist Teil einer CORRECTIV-Reihe über die deutsche Schmierindustrie.

zur Übersicht