Stellenangebote

Social-Media- und Redaktionsassistenz im Faktencheck-Team (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit (mind. 20 Std/Woche), befristet auf ein Jahr, Standort Berlin

stellenangebote

Wir suchen ab sofort eine Assistenz zur Unterstützung unseres täglichen Monitorings potenzieller Falschinformationen, die in Sozialen Netzwerken kursieren, sowie für unsere internationale Projekt- und Social-Media-Arbeit. Einsatzort ist Berlin. 

Jeden Tag erreichen die Redaktion zahlreiche Hinweise von LeserInnen, die uns auf potenzielle Desinformation aufmerksam machen möchten. Als fester Teil unseres Faktencheck-Teams bist Du zuständig dafür, diese Hinweise aus verschiedenen Kanälen zu sichten und zu prüfen, ob sie sich für einen Faktencheck eignen. Du verwaltest die Kommunikation unseres Chatbots auf Whatsapp und beantwortest Fragen unserer Community auf Whatsapp, Instagram und Twitter.  

Zudem unterstützt Du die Kommunikationsarbeit für das European Fact-Checking Standards Network (EFCSN). CORRECTIV ist Teil dieses internationalen Projektes, bei dem Qualitätsstandards für Faktencheck- und OSINT-Organisationen in Europa erarbeitet werden. Du verfasst zum Beispiel Pressemitteilungen und Berichte, erstellst Social-Media-Grafiken und -Posts und moderierst Nutzerkommentare auf Twitter und Instagram. 

Für diese vielfältigen Aufgaben suchen wir ein Kommunikations- und Organisationstalent. Du solltest erste Vorerfahrung in den Bereichen Journalismus und Social Media Management haben, zum Beispiel durch ein Studium, Praktika oder Freie Mitarbeit. Sehr gute Englischkenntnisse, Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen (CMS) und mit Bildbearbeitung sind von Vorteil.

Anstelle eines klassischen Motivationsschreibens beantworte uns bitte folgende Fragen:

  • Weshalb möchtest Du bei uns anfangen?
  • Inwiefern hast Du Dich bisher mit dem Thema Desinformation beschäftigt? 
  • Hast Du schon einmal einen Social-Media-Kanal betreut, und welche Aufgaben hast Du dabei übernommen?  
  • Welche Erfahrungen hast du im Community-Management?
  • Wann und wo hast Du zuletzt in einem Team gearbeitet, und was waren Deine Aufgaben? 
  • Was ist Deine Gehaltsvorstellung, und möchtest du in Vollzeit oder Teilzeit arbeiten?

Außerdem benötigen wir einen aktuellen Lebenslauf ohne Foto und ein bis drei aussagekräftige Arbeitsproben. Schicke uns Deine Bewerbung bitte an bewerbung.faktencheck(at)correctiv.org – Ansprechpartnerin ist Alice Echtermann.

Vorteile bei CORRECTIV

  • Möglichkeit der Mitgestaltung in einem der spannendsten Felder der Demokratieentwicklung in Europa
  • junges und dynamisches Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • wertschätzender Umgang im Team
  • flexibles Arbeitsumfeld | gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • faire Bezahlung gemäß eines hauseigenen Lohnsystems
  • 30 Urlaubstage