Stellenangebote

Überall: Community-Tracker (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit, ab 1. Oktober 2022

campfire18

Du möchtest dich für guten Lokaljournalismus einsetzen? Dann bist du bei uns richtig:

Die Reporterfabrik sucht für das von der Bundesregierung geförderte Programm „Lokaljournalismus qualifizieren, Demokratie stärken“ engagierte Mitarbeitende.

In dem zunächst auf ein Jahr konzipierten Projekt geht es darum, Journalisten und Journalistinnen miteinander zu vernetzen, die sich der regionalen Berichterstattung verpflichtet fühlen. Wir möchten eine Infrastruktur aufbauen, die Weiterbildungen für Lokaljournalistinnen und -journalisten entwickelt, die an die Bedürfnisse von Medienschaffenden dynamisch angepasst werden.

Durch unser Netzwerk CORRECTIV.Lokal und unsere Online-Journalistenschule REPORTERFABRIK ist es uns möglich, in direktem Kontakt mit der Zielgruppe neue Formate zu entwickeln und Fortbildungen anzubieten, die besonders aktuell und relevant sind, und den Bedürfnissen besonders entsprechen. Durch die mehrjährige Erfahrung in unserer digitalen Lernplattform wissen wir, wie das geht. Nun suchen wir engagierte Leute, die uns helfen, das neue Programm zu entwickeln und umzusetzen.

Wir möchten sicher gehen, dass unser lokales Weiterbildungsprogramm den gewünschten Erfolg erzielt, und wir das Angebot ggf. anpassen.

Deine Aufgaben:

  • als Community Tracker hältst du engen Kontakt zu den Lernenden
  • erarbeitest regelmäßige Evaluationen
  • Setzt die Ergebnisse im Sinne der Lernenden um

Dein Profil:

  • Du hast Erfahrungen im E-Learning
  • Du kennst das journalistische Handwerk
  • Du hast Erfahrungen in der Datenanalyse
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, engagiert und mit hohem Qualitätsanspruch an deine Arbeit
  • Dir liegt zielgerichtete empathische Kommunikation auf unterschiedlichen Kanälen

Deine Vorteile:

  • du gestaltest eines der spannendsten Arbeitsfelder im Journalismus mit und trägst zu einer verbesserten Infrastruktur im Lokalen bei
  • Du arbeitest in einem flexiblen Arbeitsumfeld mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Du arbeitest in einem dynamischen Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • wertschätzender Umgang im Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Faire Bezahlung gemäß eines hauseigenen Lohnsystems

Bitte sende ein kurzes Anschreiben über Motivation und einen Lebenslauf an kontakt.reporterfabrik(at)correctiv.org. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Im Projekt ist eine weitere Stelle ausgeschrieben:
Workshop-Redakteur (m/w/d), überall, Vollzeit oder Teilzeit, ab 1. Oktober 2022