Correctiv
CORRECTIV unterstützen

Wir decken Missstände auf. Wir sind unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Datenjournalismus-Meetup NRW

Meetup/Stammtisch

Zeit
03.03.2016 19:00 - 22:00
Ort

Brost-Stiftung (Projektbüro)
Huyssenallee 11
45128 Essen

Anmeldung
Bitte melde dich hier an
Sprache dieser Veranstaltung
Deutsch

Details

Wir möchten Dich zu unserem ersten Meet-Up zum Thema Datenjournalismus in NRW einladen. Du wolltest schon immer mal wissen, was Datenjournalismus eigentlich kann? Oder bist Du schon der absolute R-Nerd? Egal, komm vorbei! Wir wollen voneinander lernen und gemeinsam Technologie und Journalismus in die Newsrooms von NRW bringen.

Diesmal wird uns Adriana Homolova (@naberacka) etwas über ihre Arbeit als Datenjournalistin bei oneworld.nl erzählen. Außerdem berichtet die Berliner Datenjournalisten Michael Hörz (michael-hoerz.de) und Simon Jockers (correctiv.org) über ihre aktuellen Projekte. Neben den Inputs unserer Speaker gibt es genug Zeit, um sich bei einer kühlen Fanta miteinander zu vernetzen und auf eigene Veranstaltungen, Initiativen oder Projekte hinzuweisen.

Das Projekt „Datenjournalismus in NRW“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von correctiv.org und der Stiftung Vielfalt und Partizipation gGmbH.

Mehr Details hier

10 Euro für unabhängigen Journalismus