Profil

Philipp Schulte

Jugendredaktion

Philipp verlor mit neun Jahren seinen Vornamen auf dem Fußballplatz, einige Jahre später fing er an, für das Online-Musikmagazin getaddicted.org zu schreiben – nicht nur, aber auch, weil er so umsonst auf Konzerte gehen konnte. Es folgten Stationen beim Monster Skateboard Magazin, dem Express in Köln und der WAZ in Essen, nebenbei Freiberuflertum u.a. für SOLO, das Ruhrbarone Bookzine und den Coolibri. Wenn er nicht gerade bei CORRECTIV.Ruhr und der Jugendredaktion Salon5 Tabellen & Grafiken bastelt, Videos schnippelt oder über Schriftarten philosophiert, studiert er Kulturwissenschaften, Journalistik und Politikwissenschaften an der TU Dortmund. 

E-Mail: philipp.schulte.fm(at)correctiv.org
Twitter: @p_schulte

appheader_neu
Klima-Blog

Die klima.community startet

CORRECTIV veröffentlicht die neue Plattform klima.community. Die Web-App verzeichnet Initiativen, Vereine und Expertinnen und Experten rund um die Themen Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit im gesamten Ruhrgebiet. Auf klima.community können sie gemeinsam Veranstaltungen organisieren und sich vernetzen. So werden Expertisen und bürgerliches Engagement im Ruhrgebiet gebündelt.