CORRECTIV · 29.03.2022
#Russland
Fundstücke

Gegenüber dem, was russische Oligarchen im Geheimen besitzen, werden andere reiche Menschen blass vor Neid. Wer sich Putins Freund nennt, dem gehören auch schon mal mehrere Luxusvillen, ein Airbus oder ein Spitzen-Fußballclub. Das Organized Crime and Corruption Reporting Project ist den geheimen Besitztümern von Russlands Mächtigen auf der Spur und veröffentlicht die Ergebnisse in ihrem „Russian Asset Tracker“.

Die geheimen Schätze der Oligarchen
Die geheimen Schätze der Oligarchen
occrp.org
CORRECTIV · 15.03.2022
#Russland
Lesetipp

Sanktionen scheinen in der Theorie eine glanzvolle Idee, um russische Oligarchen hart zu treffen. Aber wie sieht das Ganze in der Praxis aus? Wir haben uns in das Behörden-Wirr-Warr gestürzt, mit dem die Bundesregierung versuchen will, Konten einzufrieren und Russlands Mächtige in die Schranken zu weisen. Der Erfolg könnte mäßig sein. Bisher bleiben viele Super-Yachten und Nobelvillen unberührt.

Sanktionen gegen Oligarchen
Sanktionen gegen Oligarchen
correctiv.org
CORRECTIV · 10.03.2022
#Russland
Lesetipp

Aktuell geht es in den Nachrichten viel um Sanktionen gegen Russland. Sie sind die Waffe des Westens im Ukrainekrieg. Wie effektiv sie sind, ist allerdings umstritten. Um einen Überblick zu schaffen, haben wir den Sanktionstracker veröffentlicht. Damit gibt es eine Live-Übersicht über alle verhängten Sanktionen gegen Russland.

Aktuelle Sanktionen gegen Russland
Aktuelle Sanktionen gegen Russland
correctiv.org
CORRECTIV · 04.03.2022
#Russland
Lesetipp

Viele westliche Konzerne wollen sich wegen des Ukraine-Kriegs aus Russland zurückziehen. Darunter sind auch Energie-Firmen. Aber es stellt sich die Frage, was mit den deutsch-russischen Verflechtungen passiert, sollten die westlichen Sanktionen auf den Energie-Sektor ausgeweitet werden. Wir werfen einen Blick auf die Beteiligungen von Gazprom in Deutschland.

Der Konzern Dea Wintershall hat angekündigt, keine neuen Projekte in Russland zu starten. Auch in Deutschland ist der Konzern mit Gazprom verflochten, hat sich zu den Beteiligungen allerdings noch nicht geäußert.

CORRECTIV · 24.02.2022
#Russland
Fundstücke

Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland dauert weiter an. Wer sich über die aktuellen Entwicklungen informieren möchte, kann nun eine von Zeit Online kuratierte Twitterliste nutzen. Die wichtigsten Stimmen der Berichterstattung sind hier erfasst und informieren stetig in kurzen Tweets über gegenwärtige Geschehnisse.

Ukraine-Konflikt: In 280 Zeichen zu mehr Klarheit
Ukraine-Konflikt: In 280 Zeichen zu mehr Klarheit
twitter.com