Wirtschaft und Umwelt

Manipulation? Falsche Behauptung über rote Wetterkarte der „Tagesschau“

Eine Collage vergleicht zwei unterschiedliche Ansichten und unterstellt Manipulation

von Tania Röttger

Bildschirmfoto 2019-06-05 um 15.34.12
Auch in der Wettervorhersage der Tagesschau vom 19. August 2009 sind die hohen Temperaturen dunkelrot eingefärbt (Screenshot und Markierung des Jahres: CORRECTIV)
Bewertung
Größtenteils falsch
Über diese Bewertung
Größtenteils falsch: Die Bilder sind nicht vergleichbar.

Eine Collage aus zwei Bildern der ARD-Wettervorhersage verbreitet sich gerade auf Facebook, unter anderem teilte der Account „Gegenwind Deutschland“ sie am 5. Juni. „Fühlen Sie sich manipuliert?“, steht darauf. Das eine Bild soll von 2019 stammen, das andere von 2009. Sie sollen zeigen, dass die ARD versucht, durch Farben die Klimasituation zu dramatisieren.

Mehrer Facebook-Seiten teilten die Grafik, unter anderem „Gegenwind Deutschland“. (Screenshot und Bearbeitung: CORRECTIV)

Die Bilder sind echt, allerdings sind sie nicht vergleichbar. Sie zeigen unterschiedliche Ansichten: einmal den nächsten Tag, einmal die Vorschau für die drei Folgetage.

Zudem nutzte die ARD auch in der Tagesschau von 2009 ähnlich dunkle rote Farben, um die einzelne Tagesansicht zu illustrieren – wie im Titelbild von August 2009. Und auch heute zeigt die Tagesschau keine roten Stellen in der Ansicht für die kommenden drei Tage.

Tagesschau vom 4. Juni 2019 (Screenshot: CORRECTIV)

Rechercheweg

Das erste Bild stammt wohl aus einem aktuellen Wettervideo der ARD. Für den 5. Juni 2019 sind dort ähnliche Temperaturen und Einfärbungen zu sehen. Allerdings ist das Tagesschau-Logo an einer anderen Stelle. Das Wort „Heute“ taucht auf den Wettergrafiken in der Tagesschau nämlich nicht auf – dort steht nur Tag und Nacht oder die einzelnen Uhrzeiten.

Standbild vom aktuellen Wettervideo. (Screenshot: CORRECTIV)

Das zweite Bild laden wir bei der Bildersuch-Funktion in der russischen Suchmaschine Yandex hoch. So stoßen wir auf einen Forumsbeitrag vom 18. August 2009, der das Bild enthält. In der Tagesschau von dem Tag ist es tatsächlich auch zu sehen.

Forumsbeitrag auf „kiezkicker.de“ (Screenshot: CORRECTIV)
(Screenshot: CORRECTIV)

Wer sich in der Sendung aber auch die vorigen Wetterkarten anschaut, sieht, dass auch dort die rote Farbe zum Einsatz kommt.

(Screenshot: CORRECTIV)