In eigener Sache

Nannen Preis 2021: CORRECTIV auf der Shortlist

Die Shortlist zur Kategorie „Geschichte des Jahres” 2021 des Nannen Preises wurde veröffentlicht. Unsere Recherche „Kein Filter für Rechts” von Celsa Diaz, Alice Echtermann, Till Eckert, Clemens Kommerell und Arne Steinberg hat es auf die Liste geschafft.

kein-filter-fuer-rechts
Unsere Recherche "Kein Filter für Rechts" ist auf der Nannen-Preis-Shortlist für die Geschichte des Jahres.

Wir freuen uns sehr, dass der Beirat des Nannen Preises unsere fünfteilige Recherche zur rechten Szene auf Instagram aus einer Vielzahl von Vorschlägen ausgewählt hat.

Lesen Sie hier unsere Recherche.

Hier erfahren Sie mehr zur Shortlist.

Recherchen für die Gesellschaft

Ob Steuerbetrug, sexueller Missbrauch oder illegale Parteienfinanzierung – erst wenn Missstände ans Licht kommen, können sie beseitigt werden. Das erreichen wir mit unseren Recherchen: Wir enthüllen bisher verborgene Skandale und thematisieren bislang nicht wahrgenommene Realitäten.

CORRECTIV ist das erste spendenfinanzierte Recherchezentrum in Deutschland. Als vielfach ausgezeichnetes Medium stehen wir für investigativen Journalismus. Leisten Sie einen Beitrag und unterstützen Sie unabhängigen Journalismus mit einer Spende!