Deine Suche ergab folgende Treffer

Name Adresse
Universitätsklinikum Köln Kerpener Str. 62
50931 Köln
Medizinische Hochschule Hannover Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Universitätsklinikum Essen Hufelandstr. 55
45147 Essen
Universitätsklinikum Erlangen Maximiliansplatz 2
91054 Erlangen
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Arnold-Heller-Str. 3
24105 Kiel
Universitätsklinikum Magdeburg Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg
Klinikum rechts der Isar Technische Universität München Ismaninger Str. 22
81675 München
Universitaetsklinikum Mainz Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Förderstiftung Medzinische HochschuleHannover Plus Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Charité Universitätsmedizin Berlin Luisenstr. 13a
10117 Berlin
Klinikum Frankfurt Höchst GmbH Gotenstr. 6-8
65929 Frankfurt
UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Hamburg-Eppendorf Hubertus Wald Tumorzentrum Martinistr. 52
20251 Hamburg
Klinik für und Jugendmedizin Alexandrinenstr. 5
44791 Bochum
IBIS-MED e.V. Pauluskirchstr. 7
42285 Wuppertal
Günter-Landbeck-Stipendium Dürerstr. 6
22607 Hamburg
Kompetenznetz CED e.V. Hopfenstr. 60
24103 Kiel
Katharinen-Hospital gGmbH Obere Husemannstr. 2
59423 Unna
Universitätsklinikum Rostock Schillingallee 35
18057 Rostock
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Kraepelinstr. 2-10
80804 München
Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universitat Theodor-Stern-Kai 7,Presisdent of GoetheUniversity
60590 Frankfurt
Björn Schulz STIFTUNG Wilhelm-Wolff-Str. 36-38
13156 Berlin
CED-Nord e.V. An der Lutter 24
37075 Göttingen
tomorrow's child e.V. Taimerhofstr. 1
81927 München
Universität Trier Universitätsring 15
54296 Trier

Hintergrund

Unabhängiger Journalismus braucht unabhängige Finanzierung

Nette Geschichten schreiben können andere. Wir wollen aufklären. Wir sind das erste Recherche­zentrum in Deutschland, das unabhängig, werbe­frei und nicht-gewinnorientiert ist.

Nach unserem Verständnis ist der Kern des Journalismus, Miss­stände aufzudecken. Deshalb recherchieren wir zu Korruption im Gesundheits­wesen, zu Machtmissbrauch von Politikern, zur wachsenden sozialen Ungleichheit und zu einer Oberschicht, die glaubt, Regeln würden nur für andere gelten.

Damit wir arbeiten können, brauchen wir Menschen, die uns unterstützen. Werde auch Du Fördermitglied und ermögliche damit die Arbeit von 16 investigativen Journalistinnen und Journalisten bei CORRECTIV.

Denn wir sind überzeugt: Ohne unabhängige und kritische Medien kann die Demokratie, die unsere Vorfahren erkämpft haben, auf Dauer nicht überleben.