Correctiv
CORRECTIV unterstützen

Wir decken Missstände auf. Wir sind unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Deine Suche ergab folgende Treffer

Name Adresse
Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
Martha Feucht KAV - Medizinische Universität/ AKH Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
Georg Böhmig AKH Wien Univ. Kl. f. Innere Medizin III Klinische Abteilung für Nephrologie und Dialyse Währinger Gürtel 18- 20
1090 Wien, Alsergrund
Dorothea Möslinger AKH Wien Währinger Gürtel 18- 20
01090 Wien, Alsergrund
Clemens Dejaco Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
Christoph Binder AKH Wien Währinger Gürtel 18- 20
01090 Wien, Alsergrund
Clemens Gangl AKH Wien Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
Klaus Distelmaier AKH Wien Univ. Kl. f. Innere Medizin II Klinische Abteilung für Kardiologie Währinger Gürtel 18- 20
1090 Wien, Alsergrund
Robert Zilberszac Währinger Gürtel 16-20
1090 Wien
Svenja Maschke AKH Wien Univ.Kl.f.Chirurgie Kl.Abt.f.Transplantati on Währinger Gürtel 18- 20
1090 Wien, Alsergrund
Rupert Alois Bartsch AKH Wien Abteilung für Onkologie Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
KAV - Wiener Krankenanstalten verbünd, AKH Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
Daniela Hitzl AKH Wien Währinger Gürtel 18- 20
1090 Wien, Alsergrund

Hintergrund

Unabhängiger Journalismus braucht unabhängige Finanzierung

Nette Geschichten schreiben können andere. Wir wollen aufklären. Wir sind das erste Recherche­zentrum in Deutschland, das unabhängig, werbe­frei und nicht-gewinnorientiert ist.

Nach unserem Verständnis ist der Kern des Journalismus, Miss­stände aufzudecken. Deshalb recherchieren wir zu Korruption im Gesundheits­wesen, zu Machtmissbrauch von Politikern, zur wachsenden sozialen Ungleichheit und zu einer Oberschicht, die glaubt, Regeln würden nur für andere gelten.

Damit wir arbeiten können, brauchen wir Menschen, die uns unterstützen. Werde auch Du Fördermitglied und ermögliche damit die Arbeit von 16 investigativen Journalistinnen und Journalisten bei CORRECTIV.

Denn wir sind überzeugt: Ohne unabhängige und kritische Medien kann die Demokratie, die unsere Vorfahren erkämpft haben, auf Dauer nicht überleben.

10 Euro für unabhängigen Journalismus