Videos & Dokus

Die Unsichtbaren

Jeden Tag steht Oury in der Dortmunder Nordstadt. Er kommt aus Guinea, hat kaum eine Chance auf Asyl und darf nicht arbeiten. Gefangen im Niemandsland der deutschen Flüchtlingsbürokratie landet er im Drogengeschäft. Amadou verkauft keine Drogen – er hat sich legale Papiere besorgt und findet über Zeitarbeitsfirmen Jobs.

die-unsichtbaren
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden