Faktencheck

Nein, „Die Simpsons“ sagen keinen Atombombeneinsatz im Russland-Ukraine-Krieg voraus

Mehrere Facebook-Profile verbreiten Bilder zweier vermeintlicher Szenen aus der US-Serie „Die Simpsons“. Die Bilder zeigen einen Soldaten mit Ukraine-Flagge sowie eine Atombombe mit der Aufschrift „5/5/2022“. Der Verfasser behauptet, die Serie hätte einen Atombombeneinsatz für den 5. Mai 2022 prognostiziert.

von Florian Löffler

correctiv_simpsons_titelbild_v2
Die Bilder in den Facebook-Beiträgen wurden aus mehreren Bildelementen zusammengefügt (Quelle: Facebook; Screenshot und Collage: CORRECTIV.Faktencheck)
Behauptung
Die US-Serie „Die Simpsons“ haben in einer Folge einen Atombombeneinsatz für den 5. Mai 2022 vorhergesagt, sowie das Aufeinandertreffen zwischen ukrainischen Truppen und Putin.
Bewertung
Manipuliert. In der Serie „Die Simpsons“ kam der Russland-Ukraine-Krieg bisher gar nicht vor. Die vermeintliche Szene, die eine mit einem Datum versehene Atombombe zeigt, ist eine Montage.

Auf Facebook kursieren zwei Bilder aus der Serie „Die Simpsons“. Das erste Bild zeigt einen Soldaten mit einer Ukraine-Flagge auf der Uniform. Sein Gewehr richtet er auf jemanden, der Putin ähnlich sieht und ein rotes T-Shirt mit der Aufschrift „CCCP” (Abkürzung der Sowjetunion in kyrillischen Buchstaben) trägt. Im Hintergrund ist Homer Simpson zu sehen, der eine Ukraine-Flagge schwenkt.

Das erste Bild mit einem Soldaten, den Ukraine-Flaggen und einer Figur mit „CCCP”-Shirt (Quelle: Facebook; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Diese Szene ist eine Zusammenstellung verschiedener Grafiken, die nachträglich bearbeitet wurden. Dies konnten wir durch Bild-Rückwärtssuchen, Recherchen auf Suchmaschinen (beispielsweise “Simpsons atomic bombe”) und den Abgleich mit Simpsons-Folgen beim Streamingdienst Disney Plus herausfinden. 

Das ursprüngliche Bild zeigt den jungen Grampa Simpson in der Uniform eines US-Soldaten im Zweiten Weltkrieg – ohne Ukraine-Flagge am Ärmel, ohne Putin und ohne die Ukraine-Flagge von Homer Simpson im Hintergrund. Es stammt aus der 11. Folge „Mad About the Toy“ (deutsch: „Plastiktrauma“) der 30. Staffel der Simpsons aus dem Jahr 2019. Das entsprechende Bild ist das Vorschaubild der Folge auf Disney Plus und wurde im November 2019 auch auf dem offiziellen Twitter-Account der Simpsons verwendet.

Das Vorschaubild der Simpsons-Folge „Mad About the Toy”, auf dem der Soldat zu sehen ist (Quelle: Disney Plus; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Die „Simpsons“-Version von Wladimir Putin stammt aus der kurzen Spezialsequenz „Homer Votes 2016“ zur damaligen US-Präsidentschaftswahl. Darin tritt Putin in einem roten T-Shirt mit der Aufschrift „Red Sox“ und nicht, wie auf dem Bild dargestellt, mit dem „CCCP“-Schriftzug auf. 

Wladimir Putin in „Homer Votes 2016“ mit einem „Red Sox“-Shirt (Quelle: YouTube; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Auch Homer Simpson, der im Hintergrund die Ukraine-Flagge schwingt, ist manipuliert. Die Pose stammt aus der achten Folge „The Italian Bob“ (deutsch: „Der italienische Bob“) der 17. Staffel aus dem Jahre 2005. Dort ist die Figur in derselben Pose mit einer US-Flagge zu sehen.

Ein Ausschnitt der „Simpsons“-Szene, in der Homer Simpson eine US-Fahne schwenkt (Quelle: Disney Plus; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Beide Bilder sind Montagen aus mehreren Teilen

Der zweite Facebook-Beitrag besteht aus zwei Grafiken, die nebeneinander gestellt und mit dem Datum „5/5/2022“ versehen sind. 

Der zweite Beitrag mit der Atombombe und dem Atompilz (Quelle: Facebook; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Die linke Seite der Grafik ist eine Fotomontage und nutzt ein generisches Motiv einer in der Erde steckenden Atombombe im Comic-Stil, das keinen Bezug zu den „Simpsons“ hat. Die PNG-Grafik ist auf verschiedenen kostenlosen Plattformen wie beispielsweise PNG EGG mindestens seit März 2017 verfügbar und wurde auf ein Hintergrundbild der „Simpsons“ montiert. Zusätzlich wurde die Datumsangabe für den 5. Mai 2022 eingefügt.

Die Atombomben-Grafik zum kostenlosen Download bei einer Bilderdatenbank (Quelle: PNG EGG; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Die rechte Seite der Grafik zeigt einen Atompilz aus der 20. Folge „To Surveil With Love“ (deutsch: „Nedtropolis“) aus der 21. Staffel aus dem Jahre 2010.

Ein Ausschnitt der „Simpsons“-Szene, in der ein Atompilz über Springfield zu sehen ist (Quelle: Disney Plus; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

In Sozialen Netzwerken und auf Youtube kursiert dieselbe zusammengestellte Grafik auch mit mindestens einer anderen Datumsangabe: „04/12/2022“. 

Youtube-Video aus dem August 2021, das das Bild mit anderem Datum als Vorschaubild verwendet (Quelle: YouTube; Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Den „Simpsons“ wurden bereits in der Vergangenheit Zukunftsvorhersagen angedichtet, die meist nur mit einem Augenzwinkern als solche angesehen werden können. So wurden aber auch viele Fakes erstellt, die diesen Mythos weiter unterstreichen sollten – zuletzt beim Brand von Notre-Dame

Einen Überblick mit allen Faktenchecks von uns zum Russland-Ukraine-Krieg finden Sie hier.

Redigatur: Steffen Kutzner, Tania Röttger

Die wichtigsten, öffentlichen Quellen für diesen Faktencheck:

  • YouTube-Video zu „Homer Votes 2016“: Link
  • Bilddatenbanken wie PNG EGG mit der Grafik der Bombe: Link
  • Simpsons Wiki: Link
Keine Faktenchecks verpassen

Einmal wöchentlich senden wir Ihnen eine Auswahl aktueller Faktenchecks und Hintergrundberichte per E-Mail.