Hintergrund

Corona-Fakes auf Whatsapp eindämmen: Schickt unseren Faktencheck-Kettenbrief auf die Reise!

Falschmeldungen und Gerüchte über das neuartige Coronavirus verbreiten sich aktuell vor allem auf Whatsapp. Wir wollen dem etwas entgegensetzen: Schicke unseren Faktencheck-Kettenbrief an Deine Kontakte.

CORONA_Whatsapp
(Bild: CORRECTIV)

Bekannte haben Dir einen Kettenbrief mit möglichen Falschbehauptungen, Gerüchten oder Verschwörungen zum neuartigen Coronavirus auf Whatsapp oder Telegram weitergeleitet, und Du willst das nicht so stehen lassen? Wir haben dafür etwas vorbereitet. Kopiere einfach diesen Text und schicke ihn in Deiner Messenger-App weiter:


ACHTUNG! ⚠️ Hier auf Whatsapp werden gerade viele Gerüchte und falsche Infos zum Coronavirus verschickt! Deshalb sei wachsam 👀 falle nicht auf Fakes herein! Wenn Dir etwas komisch vorkommt und Du nicht weißt, was die Quelle oder der Beweis für eine Behauptung sind – leite die Nachricht bitte nicht weiter! 🚫 Es gibt Organisationen, die Faktenchecks zu diesen Kettenbriefen veröffentlichen – zum Beispiel CORRECTIV. ✅ Hier findest du gesicherte Infos von offiziellen Quellen, leite diese Nachricht gerne weiter und hilf mit, Falschmeldungen einzudämmen! 👍 correctiv.org/faktencheck/coronavirus/


Mit der Weiterleitung hilfst Du aktiv, Fakes zum Coronavirus einzudämmen. Vielen Dank! Alle unsere Faktenchecks zum Thema findest Du auf unserer Schwerpunkt-Webseite.