Faktencheck

Schwerpunkt: Coronavirus

Wir arbeiten pausenlos, um Desinformation zum neuartigen Coronavirus mit Ihnen und für Sie zu bekämpfen.
CORRECTIV.Faktencheck setzt sich gegen Falschmeldungen im Netz und in den sozialen Netzwerken ein. Helfen Sie Falschmeldungen einzudämmen, unterstützen Sie unsere Arbeit.

Helfen Sie, Falschmeldungen einzudämmen! 

Wir brauchen Ihre Hilfe, um Desinformation zum Coronavirus entgegenzuwirken.

Faktenchecks direkt im Postfach

Bleiben Sie informiert! Abonnieren Sie unseren kostenlosen Faktencheck-Newsletter

Neuste Faktenchecks zum Coronavirus

Diese Tipps helfen Ihnen,

Falschmeldungen zu erkennen

Was ist Fake? Was ist Fakt?
Auch Sie können ein paar einfache Dinge beachten, um Falschmeldungen von Fakten zu unterscheiden und nicht versehentlich zu teilen.

Haben Sie Fragen oder Hinweise? Schreiben Sie uns.

Ihre Fragen und Hinweise zu verdächtigen Nachrichten, Bildern oder Videos, die in Ihren sozialen Netzwerken und Messengern kursierien, helfen uns bei unserer Arbeit. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: faktencheck@correctiv.org.

Über uns

CORRECTIV.Faktencheck ist eine eigenständige Redaktion des gemeinnützigen Recherchezentrums CORRECTIV. Wir setzen uns gegen Desinformation im Netz ein und klären Sie auf, wie Sie sich selbst vor Falschmeldungen schützen können. Im Rahmen unserer Kooperation mit Facebook prüfen wir (als Teil eines internationales Netzwerks von Faktencheck-Organisationen) Falschmeldungen in Soziale Netzwerke und machen unsere Rechercheergebnisse öffentlich. Laut Facebook reduziert unsere Arbeit die Reichweite von Falschinformationen um 80%.

Unterstützen Sie unsere Arbeit gegen Desinformation

Viele Menschen machen sich Sorgen, weil es immer komplizierter wird, das zu unterscheiden. Gerüchte und gezielte Desinformationen werden genutzt, um unsere Gesellschaft zu spalten und Hass zu verbreiten. Das wollen wir nicht hinnehmen. Unterstützen Sie unsere Arbeit gegen Desinformationen!

FundraisingBox Logo

Sie können Ihre regelmäßige Unterstützung jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Senden Sie uns dafür eine E-Mail an mitglieder(at)correctiv.org um Ihre Lastschrift zu widerrufen. Sie können auch bei Paypal ihre Zahlungen an CORRECTIV stornieren.

Spendenkonto

Kontoinhaber:
CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft gGmbH
IBAN DE84 3702 0500 0001 3702 00
Bank für Sozialwirtschaft