Faktencheck

Dieses Foto ist nicht aktuell, sondern zeigt feiernde Fußballfans 2018 in Paris

Auf Facebook kursiert ein Foto von hunderttausenden Menschen auf den Straßen von Paris. Es wird behauptet, das Bild sei aktuell. Das ist falsch. 

von Alice Echtermann

Foto aus Paris mit Aufschrift
Dieses Foto wird aktuell auf Facebook und Twitter verbreitet. Es ist von 2018. (Quelle: Facebook / Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)
Behauptung
Ein Foto einer Menschenmenge sei aktuell aus Paris. 
Bewertung
Falscher Kontext
Über diese Bewertung
Falscher Kontext. Das Foto ist von 2018 und zeigt Fußballfans nach dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. 

Auf Facebook geht ein Foto einer riesigen Menschenmenge in Paris viral. Ein Beitrag vom 25. Juli wurde mehr als 2.700 mal geteilt. Er enthält lediglich den Schriftzug „Game over“ und keine weiteren Hinweise auf den Kontext des Bildes. In einem anderen Beitrag heißt es jedoch, das Foto sei „aktuell aus Paris“. „Frankreich wehrt sich“, kommentiert der Nutzer dazu. Auf Twitter wird zu dem Foto ein aktueller politischer Bezug zu Corona-Impfungen suggeriert. 

Eine Bilder-Rückwärtssuche bei den Suchmaschinen Bing und Google zeigt jedoch, dass das falsch ist: Das Foto entstand 2018 nach dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. Diese wurde in Russland ausgetragen, Frankreich gewann den Titel. Anschließend feierten hunderttausende Menschen auf den Straßen in Paris. Das Foto ist beispielsweise in einer Bildergalerie auf der italienischen Webseite von Sky und einem Artikel der South China Morning Post zu finden. 

Das Bild wurde von der Spitze des Arc de Triomphe in Paris aufgenommen. Es entstand der Bilderdatenbank Getty Images zufolge am 15. Juli 2018, die Quelle sei die französische Nachrichtenagentur AFP.   


Fotos aus Paris von 2018
Das Originalfoto in der Bilddatenbank Getty Images (Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

In den vergangenen Tagen wurden bereits andere Fotos von Menschenmengen in Frankreich teilweise in falschem Kontext verbreitet (CORRECTIV.Faktencheck berichtete, hier und hier). Hintergrund waren aktuelle Demonstrationen gegen geplante Corona-Maßnahmen in Frankreich. Unter anderem soll eine Impfpflicht für Menschen in Gesundheitsberufen eingeführt werden. Die Fotos sollen offenbar die Proteste dagegen größer darstellen als sie sind. 

Redigatur: Tania Röttger, Till Eckert





Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.msgp.pl zu laden.

Inhalt laden