In eigener Sache

Manipulation im Netz

Kurz vor der Wahl hat der SWR eine Doku veröffentlicht, die Manipulation im Internet auf den Grund geht. Unter anderem erklärt unsere CORRECTIV.Faktencheck-Redaktion, wie das Narrativ manipulierter Wahlen gezielt verbreitet wird, um Wählerinnen und Wähler zu beeinflussen.

fake news_wahl
Wie werden Wählerinnen und Wähler vor der Bundestagswahl digital manipuliert und wer steckt dahinter? (Symbolbild: Unsplash)

Hier können Sie die Doku anschauen:

Die geheimen Meinungsmacher – Wie wir im Wahlkampf manipuliert werden (ARD Mediathek)

Recherchen für die Gesellschaft

Ob Steuerbetrug, sexueller Missbrauch oder illegale Parteienfinanzierung – erst wenn Missstände ans Licht kommen, können sie beseitigt werden. Das erreichen wir mit unseren Recherchen: Wir enthüllen bisher verborgene Skandale und thematisieren bislang nicht wahrgenommene Realitäten.

CORRECTIV ist das erste spendenfinanzierte Recherchezentrum in Deutschland. Als vielfach ausgezeichnetes Medium stehen wir für investigativen Journalismus. Leisten Sie einen Beitrag und unterstützen Sie unabhängigen Journalismus mit einer Spende!