CORRECTIV · 08.09.2022
#Lobbyismus
Fundstücke

Als die Corona-Impfstoffe erfunden waren, keimte Hoffnung in schweren Zeiten auf. Schnell gab es Rufe, die Patente der Impfstoffe frei zu geben, um auch ärmeren Ländern zu helfen. Doch Politikerinnen und Politiker die sich dafür aussprachen, änderten schnell ihre Meinung. Eine Recherche von abgeordnetenwatch.de zeigt, wie erfolgreich die Pharmalobby auf die Bundesregierung einwirkte.

Pharmalobby: Als Biontech der Kanzlerin schrieb
Pharmalobby: Als Biontech der Kanzlerin schrieb
abgeordnetenwatch.de
CORRECTIV · 23.02.2022
#Lobbyismus
Lesetipp

Mit einem EU-Lieferkettengesetz sollen Firmen in die Verantwortung gezogen werden, die im Ausland Menschenrechte verletzen und die Umwelt schädigen. Aber die Wirtschaftslobby attackiert diese Vorstöße seit Monaten. Ganz vorne mit dabei: Verbände aus Dänemark, Schweden und Deutschland. Gemeinsam mit dem SWR enthüllen wir das Ausmaß anhand interner Dokumente.

Ausbeuten ohne Verantwortung
Ausbeuten ohne Verantwortung
correctiv.org
CORRECTIV · 20.02.2022
#Lobbyismus
Lesetipp

Schulen wirken kopflos, wenn es um Digitalisierungs-Strategien geht. Das hat auch Apple erkannt und instrumentalisiert Lehrkräfte geschickt als Fürsprecherinnen und Fürsprecher. Das Ziel: Apple als primäres Lerngerät etablieren. Unsere Recherche zeigt auf, wie an Schulen systematisch Lobby-Arbeit betrieben wird.

Lobbyismus im Klassenraum
Lobbyismus im Klassenraum
correctiv.org
CORRECTIV · 24.09.2021
#Lobbyismus
Fundstücke

Eine Recherche von Zeit Online und abgeordnetenwatch schlüsselt die Lobbykontakte ehemaliger Regierungsmitglieder auf. Sie sind in Aufsichtsräte gewechselt oder arbeiten als Berater und bearbeiten die alten Kollegen im Sinne ihrer neuen Brötchengeber.

Wie Sigmar Gabriel für die Deutsche Bank lobbyierte
Wie Sigmar Gabriel für die Deutsche Bank lobbyierte
Zeit Online