recherche_sw

Top Recherchen

Aufklärung für die Gesellschaft

Wir gehen Themen nach, die für das Gemeinwohl von besonderer Bedeutung oder anfällig für Machtmissbrauch sind. Unsere Erkenntnisse tragen zu einer aufgeklärten Gesellschaft und damit zur Sicherung unserer Demokratie bei. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer großen Geschichten.

grand-theft-europe
Top Recherchen

Grand Theft Europe

Wie Kriminelle den Bürgern Europas jedes Jahr 50 Milliarden Euro Steuergeld stehlen. Eine europaweite Spurensuche von 63 Journalisten aus 30 Ländern unter Leitung von CORRECTIV.

zur Recherche 28 Minuten
Korruption_Venezuela
Juan BARRETO / AFP
Korruption

Wenn die Lichter ausgehen

Venezuela liegt am Boden. Auch, weil sich eine kleine Elite bereichert. Ein Insider erhebt jetzt schwere Vorwürfe: auch Firmen aus Deutschland und Österreich seien in die Korruption verstrickt. Bei der Modernisierung des größten Kraftwerks des Landes sollen Schmiergelder geflossen sein. Damit könnte sich die US-Justiz noch einmal mit einem Konzern beschäftigen, um den es in dieser Hinsicht lange ruhig war: Siemens. Die Unternehmen weisen die Vorwürfe zurück.

frontex
A Frontex helicopter circling over a Syrian child that reached the Greek island of Lesbos in August 2015. (Photo: REUTERS/Antonis Pasvantis)
Menschenrechte

Frontex: die Überwacher überwachen

Kurz vor den Europawahlen peitschte die EU eine Reform der Grenzagentur Frontex durch. Die Behörde wird so mächtig wie nie zuvor. Kaum einer kann noch kontrollieren, ob die Agentur die Grundrechte von Flüchtlingen achtet. Ob sie wirklich versucht, auf See Menschenleben zu retten. Transparenzaktivisten versuchen es trotzdem – auf ihre ganz eigene Weise. Eine gemeinsame Recherche mit dem ARD-Magazin Report München.

zur Recherche 15 Minuten
cover
v.l.n.r.: Klinikchef Heribert Fastenmeier, OB Christian Lösel, Ex-OB Alfred Lehmann. (Illustration: Anwar Jbr / CORRECTIV)
Korruption

Die Ingolstadt GmbH

Der ehemalige OB Ingolstadts steht vor Gericht, der Klinikchef begeht in U-Haft Selbstmord. In Ingolstadt zeigt sich die Schattenseite sogenannter Bürgerkonzerne: Städte gründen Unternehmen, um Verwaltungsaufgaben auszulagern und führen sie mit Aufsichtsräten, die oft zu Verschwiegenheit verpflichtet sind - ein Nährboden für Korruption.

zur Recherche 12 Minuten
knaben_chor
Colonia Dignidad

Prügel, Folter und Gesang

Nach außen fromm, innen ein Alptraum: In der deutschen Enklave „Colonia Dignidad“ in Chile missbrauchte Sektenoberhaupt Paul Schäfer täglich Jungen und ließ Regimegegner verschwinden. Wie konnte sein Horrorreich über Jahrzehnte bestehen? Ein Besuch beim einzigen Täter, der dafür im Gefängnis sitzt

zur Recherche 32 Minuten
augen-zu-und-durch
Pressefreiheit

Augen zu und durch

Unsicherheit bis zum Schluss: Bundesjustizministerin Katarina Barley plant ein Gesetz, das die Pressefreiheit und Informationsfreiheiten der Bürger einschränkt. Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl sieht sich massiver Kritik ausgesetzt, auch aus der eigenen Partei. Ein Report über die Entstehung eines Gesetzes.

zur Recherche 23 Minuten
Black Sites Turkey
Top Recherchen

Black Sites Turkey

Das Erdoğan-Regime verschleppt weltweit Anhänger der Gülen-Bewegung. Opfer erheben einen schweren Vorwurf: zu dem Programm gehören auch geheime Foltergefängnisse. Eine gemeinsame Recherche von neun internationalen Medienpartnern unter der Leitung von CORRECTIV.

Offener Brief
Top Recherchen

Journalismus ist kein Verbrechen

Offener Brief zu Ermittlungen gegen CORRECTIV-Chefredakteur Oliver Schröm

wem gehört hamburg
Top Recherchen

Wem gehört Hamburg?

Ein halbes Jahr Recherche, 1000 Teilnehmer: Gemeinsam mit den Bürgern haben wir den Wohnungsmarkt transparenter gemacht. Unsere Ergebnisse in Zahlen und Geschichten

the cumex files
Top Recherchen

The CumEx Files

Wie Banker, Anwälte und Superreiche Europa ausrauben.

alte-apotheke
Top Recherchen

Die Alte Apotheke

Es ist einer der größten Medizinskandale seit Contergan: Ein Bottroper Apotheker panschte über Jahre Krebsmedikamente und verdiente Millionen. Gleichzeitig betrog er tausende Menschen um ihre lebensrettenden Arzneien. Wer ist dieser Mann? Und was brachte ihn dazu, in seinem Labor Gott zu spielen? Lesen Sie die Geschichte des Peter Stadtmann.

zur Recherche 60 Minuten

Das französische Atomkraftwerk Belleville ging Ende der 1980er ans Netz.© Ivo Mayr/Correctiv ( Vorlage AFP )

AKW-Brandschutz

Brandgefährlich: So marode ist der Brandschutz in Europas Atomkraftwerken

Deutsche Atomkraftwerke haben ein Sicherheitsproblem: ihre Brandschutzklappen sind Jahrzehnte alt. Unterlagen aus dem Inneren des französischen Atomgiganten EDF zeigen, mit welchen Tricks Betreiber die erlaubten Grenzwerte einfach selbst ändern. Und wie Aufsichtsbehörden alles absegnen – auch in Deutschland. Dies ist auch die Geschichte zweier Whistleblower, die vergebens warnen. Eine gemeinsame Recherche mit dem RTL Nachtjournal und Mediapart.

zur Recherche 23 Minuten