Unterstützen Sie investigative Recherchen

Erst wenn Missstände ans Licht kommen, können sie beseitigt werden. Ihre Spende ermöglicht unabhängige und umfassende Recherchen. Helfen Sie – gemeinsam mit tausenden Unterstützerinnen und Unterstützern  – unsere demokratische Gesellschaft zu stärken.

Unterstützen Sie investigative Recherchen

Erst wenn Missstände ans Licht kommen, können sie beseitigt werden. Ihre Spende ermöglicht unabhängige und umfassende Recherchen. Helfen Sie – gemeinsam mit tausenden Unterstützerinnen und Unterstützern – unsere demokratische Gesellschaft zu stärken.

Sie können Ihre regelmäßige Unterstützung jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden.

Für mich sind die investigativen Recherchen von CORRECTIV eine unglaublich wichtige und mutige Form des Journalismus, da sie unabhängig Missstände in unserer Gesellschaft aufzeigen. CORRECTIV schafft es komplexe Zusammenhänge einfach und ansprechend aufzuarbeiten und dadurch viele Menschen zu informieren.
Tobias Oertel,
Co-Founder youvo.work, Unterstützer von CORRECTIV
In Zeiten, in denen die großen materiellen, wissenschaftlichen, politischen Herausforderungen zu Glaubensfragen degradiert werden, ist fundierter und verantwortungsbewusster Journalismus eine Haltung. Und unverzichtbar. CORRECTIV lebt es vor, wir bräuchten so dringend mehr davon.
Luisa Neubauer,
Fridays for Future, Klimaaktivistin
CORRECTIV erzählt nicht nur wichtige Geschichten, sondern testet auch ständig die Grenzen des Journalismus und findet innovative Wege, diese Geschichten zu erzählen und ein breiteres Publikum zu erreichen.
Rachel Oldroyd,
Managing Editor The Bureau of Investigative Journalism
CORRECTIV leistet Pionierarbeit für einen aufregenden Ansatz, Menschen in den Journalismus einzubinden. Das stärkt sowohl die Recherchen als auch die Gemeinschaften, mit denen sie arbeiten.
Kitty von Bertele,
Luminate Group
Previous
Next

Ihre Spende wirkt

Erfahren Sie mehr in unserem Transparenzbericht.

  • investigative Recherche ermöglichen
  • einen faktenbasierten Diskurs stärken
  • Populismus und Machtmissbrauch unterbinden
  • Medienkompetenz und Bildung fördern
  • für demokratische Werte einstehen

Erfahren Sie mehr in unserem Transparenzbericht.

Spendenquittung

CORRECTIV ist gemeinnützig. Alle Beiträge sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten einmal jährlich eine Spendenbescheinigung für Ihre Steuererklärung.

Spendenkonto

CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft gGmbH
IBAN DE84 3702 0500 0001 3702 00
Bank für Sozialwirtschaft

Als Unternehmen spenden

Sie möchten sich mit Ihrem Unternehmen für eine demokratische Gesellschaft einsetzen? Ihre Spende als Unternehmen wirkt. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Login für Unterstützer

In einem Profil können unsere Unterstützerinnen und Unterstützer ihre Spendendaten verwalten, ihre Expertise mit unserer Redaktion teilen und alle Transparenzberichte einsehen.

Häufig
gestellte Fragen

Ihre Spenden fließen direkt in die Arbeit unserer Journalistinnen und Journalisten, in ihre aufwändigen Recherchen und die Publikation für die Öffentlichkeit. Sie ermöglichen, dass unsere Reporter und Reporterinnen tiefgründig recherchieren, sich gegen Falschmeldungen stark machen und ihr Wissen weiter vermitteln können. 

Wie wir Ihre Spende einsetzen und was sie bewirkt, können Sie als Unterstützerin oder Unterstützer in unseren regelmäßigen Transparenzberichten nachvollziehen.

Sie bezahlen bei uns keinen Verlag, keinen riesigen Verwaltungsapparat und keine Investoren, die Renditen erwarten. Sie unterstützen investigativen Journalismus.

Wir freuen uns über jede Spende und garantieren, dass diese ausschließlich zur Erfüllung unserer Ziele verwendet wird. Sollten Sie Ihre Spende einem ganz bestimmten Projekt zukommen lassen, werden wir uns bemühen, sie auch genau so zu verwenden. Leider können wir die Zweckbindung Ihrer Spende jedoch nicht gewährleisten. Dies würde für uns einen hohen Verwaltungsaufwand bedeuten. Die Personalkosten für eine solche Verwaltung investieren wir lieber in unseren Journalismus. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Selbstverständlich können Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Zahlungsart und die Höhe Ihrer finanziellen Unterstützung ändern. Nutzen Sie dazu gern das Formular im Community-Login oder kontaktieren Sie uns per E-Mail

Sie können Ihre regelmäßige Unterstützung jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Senden Sie uns dafür eine E-Mail, um Ihre Lastschrift zu widerrufen. Sie können auch bei Paypal Ihre Zahlungen an CORRECTIV stornieren.

Sie erhalten von uns unaufgefordert im Laufe des März eine Zuwendungsbestätigung für Ihre im Vorjahr getätigten Spenden. Wünschen Sie bereits vorher einen Beleg für Ihre Beiträge, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Sie haben weitere Fragen?

Für alle Fragen oder Anmerkungen zu Ihrer Spende ist Luise Lange Ihre Ansprechpartnerin. Luise leitet den Bereich Community Engagement bei CORRECTIV und kümmert sich um Ihre Anliegen.

Kontakt: 
Tel: +49 (0) 30 – 555 780 20
Mail: unterstuetzen(at)correctiv.org

Danke für Ihre Unterstützung

Seit seiner Gründung 2014 wurde CORRECTIV mit über 30 Preisen für seine journalistische Arbeit ausgezeichnet. Neben der Auszeichnungen für unsere Recherchen freuen wir uns besonders über die zahlreichen unterstützenden Zuschriften unserer Leserinnen und Leser. Wir sind dankbar für die Wertschätzung unserer Arbeit und sehen uns in unserer Aufgabe bestärkt. Mit Ihrer Unterstützung ermöglichen Sie unsere investigativen Recherchen.