Correctiv
CORRECTIV unterstützen

Wir decken Missstände auf. Wir sind unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Bedienen Sie sich! Denn CORRECTIV.RUHR ist gemeinnützig.

Wir wollen mit unseren Recherchen Missstände aufdecken. Damit sich etwas ändert, müssen möglichst viele Menschen von diesen Recherchen erfahren. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie unsere Geschichten nutzen, mitnehmen, weiterverbreiten. Zu jeder Geschichte hinterlegen wir eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Punkten. Egal ob lokales Blog, Online-Medium, Zeitung oder Radio: Bitte bedienen Sie sich, kostenlos.

Ein paar Punkte gibt es zu beachten:

  • Sie dürfen die Geschichten nicht verändern. Das liegt unter anderem daran, dass einige Protagonisten unserer Geschichten drohen, uns zu verklagen. Oft entscheiden Kleinigkeiten darüber, ob etwas richtig ist – oder schon falsch. Wenn Sie die Geschichten also nehmen, dann nur unverändert und in voller Länge.
  • Wenn Sie unsere Geschichte online weiterverbreiten, müssen sie auf unsere Original-Geschichte verlinken. Dazu setzen Sie bitte alle Links, die wir auch in der Original-Geschichte gesetzt haben.
  • Bitte erwähnen Sie, wer die von Ihnen weiterverbreitete Geschichte geschrieben hat. Nennen Sie den vollen Namen des Autors und http://correctiv.ruhr, am besten in der Autorenzeile. Und geben Sie uns bei jeder Veröffentlichung bitte kurz Bescheid, einfach per E-Mail an info (at) correctiv.org.
  • Wenn Sie unsere Stories weiterverbreiten wollen, muss es auf Ihrer Webseite eine Möglichkeit geben, Sie zu kontaktieren.
  • Sie dürfen unser Material nicht weiterverkaufen.
  • Wenn Sie Fotos oder anderes Multimedia-Material (alles außer Text) verwenden wollen, kontaktieren Sie uns bitte kurz.
  • Unter manchen Geschichten finden Sie für die Verbreitung zugeschnittene Texte und andere Dateien.

10 Euro für unabhängigen Journalismus