CORRECTIV · 14.12.2021
#Hintergrund
Lesetipp

Vor wenigen Wochen hat YouTube den Kanal des russischen Senders RT DE mit über 600.000 Abonnenten wegen Richtlinienverstößen gelöscht. Unsere Faktencheck-Redaktion hat die Metadaten der gelöschten Videos ausgewertet und sich auf die Spurensuche begeben. Anhand welcher Kriterien löschte YouTube manche Videos und andere nicht? Das Ergebnis: YouTube ist bei der Umsetzung seiner eigenen Regeln alles andere als konsequent.

YouTube & RT DE: Eine Spurensuche
YouTube & RT DE: Eine Spurensuche
correctiv.org
CORRECTIV · 09.12.2021
#Hintergrund
Lesetipp

Nicht jede Person, die noch nicht gegen Corona geimpft ist, gehört zu den Querdenkern. Viele lassen sich auch aus Sorge vor Spätfolgen nicht impfen. Doch Expertinnen und Experten halten die Möglichkeit, dass nach Monaten oder Jahren unerwünschte „Langzeitfolgen“ auftreten, für extrem unwahrscheinlich. CORRECTIV.Faktencheck erläutert die Hintergründe.

Unerwünschte „Langzeitfolgen“ unwahrscheinlich
Unerwünschte „Langzeitfolgen“ unwahrscheinlich
correctiv.org
CORRECTIV · 18.08.2021
#Hintergrund
Hauspost

Serie zur Wahl. Kurz, kompakt, verständlich: CORRECTIV hat eine Übersicht zur Bundestagswahl 2021 gestartet. In Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter wollen wir aufklären, welche Themen wichtig sind.

Wahl 2021: Welche Themen für die Bundestagswahl wichtig sind
Wahl 2021: Welche Themen für die Bundestagswahl wichtig sind
correctiv.org
CORRECTIV · 28.07.2021
#Hintergrund
Lesetipp

Ein Richter eines Familiengerichts in Weimar urteilt, die Corona-Maßnahmen an Schulen seien schädlich für Kinder – und stützt sich dabei auf einseitige Gutachten. Es ist nicht das erste umstrittene Urteil in der Pandemie. Aber müssen Richter überhaupt auf Basis der Wissenschaft entscheiden?

Warum Richter Urteile zur Corona-Pandemie fällen können, die der Wissenschaft widersprechen
Warum Richter Urteile zur Corona-Pandemie fällen können, die der Wissenschaft widersprechen
correctiv.org