CORRECTIV · 10.05.2022
#Klima
Fundstücke

KENFO ist der erste Staatsfonds Deutschlands, der die Entsorgung von Atommüll finanzieren soll. Auch Investitionen für Klima-Nachhaltigkeit stehen hier vermeintlich im Mittelpunkt. Eine Recherche von FragDenStaat zeigt jedoch, dass bereits 750 Millionen Euro in fossile Energie geflossen sind. Und das ist noch nicht alles: Verbindungen beispielsweise zu Cum-Ex-Banken und zur russischen Sberbank wurden nachgewiesen.

Klimaschädliche Investitionen mit Staatsgeldern
Klimaschädliche Investitionen mit Staatsgeldern
fragdenstaat.de
CORRECTIV · 30.04.2022
#Klima
Hauspost

Das Netzwerk Klimajournalismus hat diese Woche eine Klima-Charta veröffentlicht, die Annika, Gesa und Katarina aus unserer Klimaredaktion als Erstunterzeichnerinnen unterschrieben haben. Die Charta widmet sich dem Grundverständnis im Klimajournalismus. Unter anderem sollten längst belegte Klimafakten in der Berichterstattung einen hohen Stellenwert bekommen.

Charta für Klimajournalismus
Charta für Klimajournalismus
klimajournalismus.de
CORRECTIV · 23.03.2022
#Klima
Hauspost

Den Klimawandel vor Ort sichtbar machen: Unsere Klimaredaktion setzt einen neuen, permanenten Schwerpunkt auf lokalen Klimajournalismus. Wir planen Online-Workshops, Veranstaltungen vor Ort und datengetriebene Recherchen mit hunderten Lokaljournalistinnen und -journalisten im deutschsprachigen Raum. Schaut mal auf unsere neue Klimaseite!

CORRECTIV.Klima setzt Schwerpunkt auf lokalen Klimajournalismus
CORRECTIV.Klima setzt Schwerpunkt auf lokalen Klimajournalismus
correctiv.org
CORRECTIV · 27.02.2022
#Klima
Fundstücke

Klimaschutz fängt im Kleinen an, aber irgendwas muss auch im Großen passieren. Mit dem „Klima-Helpdesk“ lässt sich herausfinden, was Staat und Behörden selbst so in Sachen Umwelt tun – oder auch nicht tun. Hier kann zum Beispiel erfragt werden, wie es um den CO2-Ausstoß der Dienstwagen oder die Feinstaubbelastung in der eigenen Nachbarschaft steht. Die Seite hilft auch mit Ideen für Anfragen.

Klimafragen einfach stellen
Klimafragen einfach stellen
fragdenstaat.de
CORRECTIV · 05.02.2022
#Klima
Hauspost

Wir feiern! Der Klima-Newsletter unserer Klimaredaktion hat über 10.000 Leserinnen und Leser. Wir wachsen rasant und möchten uns herzlich dafür bedanken! Unsere Autorinnen empfehlen regelmäßig investigative Recherchen, Texte, die Mut machen und interessante Fundstücke.

Klima-Newsletter erreicht über 10.000 Leserinnen und Leser
Klima-Newsletter erreicht über 10.000 Leserinnen und Leser
correctiv.org
CORRECTIV · 23.01.2022
#Klima
Fundstücke

Klimafreundlich oder Klimaschädlich? Rührei oder Linsen? Besser zu Walnüssen oder Pistazien greifen? Wie viel CO₂ ein Gericht verursacht zeigt der interaktive Rechner vom Tagesspiegel. In der der Bewertung der Klimafreundlichkeit werden nicht bloß die Emissionen herangezogen, sondern auch einkalkuliert, welcher Anteil unseres Nährstoffbedarfs durch das Essen gedeckt wird.

CO₂ auf dem Teller
CO₂ auf dem Teller
tagesspiegel.de
CORRECTIV · 17.11.2021
#Klima
Fundstücke

Klimawissenschaftler und Politikerinnen, das ist leider bekannt, fliegen überdurchschnittlich viel. Und auch zur Weltklimakonferenz. Eine eindrückliche Zahl bezeugt, dass ausgerechnet die COP26 nicht wirklich versucht hat, ihre Emissionen zu senken.

Emissionen der Weltklimakonferenz 2021
Emissionen der Weltklimakonferenz 2021
bbc.com