Politik-Faktenchecks

Alle Faktenchecks über Politiker, internationale und deutsche Politik.
Robert Habeck am 29. November auf der Industriekonferenz 2022
Politik

Nein, Robert Habeck sagte nicht, es sei ihm egal, ob die Menschen ihm vertrauen

Habeck reagierte bei Maybrit Illner genervt auf Nachfragen zur Gasumlage. Nicht darauf, ob die Menschen in Deutschland ihm vertrauen würden.02.12.22

Lyudmila Denisova im Juli 2019. Zu diesem Zeitpunkt war sie noch die Menschenrechtsbeauftragte der Ukraine
Russland/Ukraine

Ukraine: Nein, Lyudmila Denisova bot gegenüber Komikern nicht an, russische Kriegsverbrechen zu erfinden

Nach einem gestellten Telefonat verbreitet sich fälschlich die Behauptung, Lyudmila Denisova habe zugegeben, russische Kriegsverbrechen erfunden zu haben.21.11.22

Armin-Schuster-Innenminister-Sachsen
Politik

Rechter Verein „Ein Prozent“ reißt Zitat von Armin Schuster zu Energieprotesten aus dem Kontext

Sachsens Innenminister Armin Schuster hat Ansagen gegen Rechtsextreme gemacht, die die Energiekrise für sich nutzen. Daraus strickt „Ein Prozent“ eine irreführende Behauptung.18.11.22

Eine wehende EU-Flagge vor einem bewölkten Himmel
Politik

Italien: Video von abgerissener EU-Flagge entstand 2013

Ein Video soll belegen, dass Protestierende in Italien 2022 eine EU-Flagge von einem Gebäude entfernten. Das Video entstand jedoch 2013.21.10.22

Porträtfoto von Wladimir Putin
Politik

Für einen angeblichen Anschlag auf Wladimir Putin gibt es keine Belege

Es habe ein Attentat auf Wladimir Putin im September 2022 gegeben, wird im Netz behauptet. Die einzige Quelle: ein dubioser Telegram-Kanal.20.10.22

Porträt von Claudia Roth
Gesellschaft

„Kopftuch ist Symbol der Unterdrückung“: Zitat von Claudia Roth wird aus dem Kontext gerissen

Claudia Roth habe das Kopftuch als „Symbol der Unterdrückung“ bezeichnet, heißt es auf Instagram. Dabei wird Kontext ausgelassen – Roth bezog sich auf die Situation im Iran.18.10.22

Stadtpanorama Paderborns
Gesellschaft

Für einen angeblich bevorstehenden Lockdown in Paderborn gibt es keine Belege

Im Netz kursiert das Gerücht, der Bürgermeister in Paderborn habe Angestellten gesagt, es stehe ein Lockdown bevor. Belege gibt es dafür nicht.28.09.22

Dokumente
Politik

Keine Belege für Echtheit eines angeblichen US-Dokuments über die „Schwächung Deutschlands“

Ein Dokument der US-Denkfabrik RAND soll belegen, dass die USA die Zerstörung der deutschen Wirtschaft plane. RAND dementiert die Echtheit.28.09.22

Ein Artikel der Berliner Zeitung wurde gefälscht, um Stimmung gegen den ukrainischen Präsidenten zu machen
Politik

Manipuliert: Artikel der Berliner Zeitung über Aussage von Selenskyj existiert nicht

Ein gefälschter Artikel im Design der Berliner Zeitung, wird genutzt, um Stimmung gegen den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zu machen.26.09.22

Am 15. August äußerte sich Wirtschaftsminister Robert Habeck zur Gasumlage
Politik

Nein, die Trading Hub Europe hat die Gasumlage nicht „beschlossen“

Im Netz wird über die Rolle der Trading Hub Europe für den deutschen Gasmarkt spekuliert. Diese Spekulationen entbehren jeder Grundlage.22.09.22

Online spekulieren Nutzerinnen und Nutzer über die Konsequenzen des Sanierungs- und Abwicklungsgesetz
Politik

Sanierungs- und Abwicklungsgesetz: Was geschieht bei einer Bankenabwicklung mit dem Sparguthaben von Privatkunden?

Anders als online behauptet, erlaubt das Sanierungs- und Abwicklungsgesetz keine Enteignung von Bankkundinnen und -Kunden.21.09.22

Diese Fotocollage verbreitet sich aktuell massenhaft auf Facebook. Sie zeigt eine Aktion der Gruppe Animal Rebellion in Großbritannien
Klima

Jugendliche, die Lastwagen beschädigten, gehören zu Animal Rebellion in Großbritannien

Es gehen Bilder von Menschen viral, die Lastwagen beschädigen. Sie stammen aus Großbritannien und zeigen eine Aktion der Gruppe Animal Rebellion.15.09.22

Per Flixbus nach Deutschland und mit Hartz IV im Gepäck zurück in die Ukraine? Dafür, dass das stattfindet, fanden wir keine Belege
Politik

Keine Belege für angeblichen Hartz-IV-Betrug durch Ukrainer, die per Flixbus einreisen

Online heißt es, Ukrainer reisten per Flixbus nach Deutschland, um Sozialbetrug zu begehen. Dafür gibt es keine Belege.15.09.22

Bundeswehr bei Brand im Berliner Grunewald nach Explosion
Militär

Nein, die Bundeswehr soll nicht ab 1. Oktober auf Straßen und vor Supermärkten patrouillieren

Eine Umstrukturierung der Bundeswehr wird falsch interpretiert. Es ändern sich weder die Befugnisse der Bundeswehr noch das Grundgesetz.02.09.22

Gregor Gysi im Bundestag
Politik

Plakat führt in die Irre: Linken demonstrieren in Leipzig nicht gemeinsam mit Rechtsextremen

Demonstrieren Gregor Gysi und Sören Pellmann von den Linken gemeinsam mit Rechten in Leipzig? Das suggeriert ein Telegram-Beitrag. Die Linken-Politiker dementieren.02.09.22

Gemälde des aufgebahrten Theodor Körner
Gesellschaft

Keine Belege für angebliches Zitat von Schriftsteller Theodor Körner

Theodor Körner wird ein Zitat zugeschrieben, das sich gegen die „feigen Gestalten da oben“ richtet. Es stammt aber vermutlich nicht von ihm.29.08.22

Gesellschaft

Lauterbach- und Brandt-Zitate über „Ausnahmezustand“ und „Notstand“ ohne Kontext irreführend

Ein Zitat von Karl Lauterbach wird in Bezug zu einer Aussage von Willy Brandt gesetzt. Der Vergleich führt in die Irre.25.08.22

Wirtschaftsminister Robert Habeck
Politik

Erfundenes Zitat: Robert Habeck sagte im ZDF nicht, dass Deutschland Erdgas ins Ausland verkaufe und damit große Spekulationsgewinne erziele

Auf Facebook und Whatsapp wird Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck eine Aussage zugeschrieben, laut der Deutschland aktuell Erdgas ins Ausland verkaufe und damit große Gewinne erziele. Doch das Zitat ist frei erfunden.11.08.22

Mark Rutte, Niederlande
Politik

Nein, die niederländische Regierung zwingt Bürger nicht zur Aufnahme von Geflüchteten

Ein Beschluss der Regierung der Niederlande wird falsch interpretiert. Bürger müssen keine Geflüchtete aus der Ukraine aufzunehmen.29.07.22

Foto des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck
Politik

Äußerungen von Joachim Gauck über seine Gefühle zu Deutschland werden aus dem Kontext gerissen

In einem Video sagt Joachim Gauck, er schäme sich, Deutscher zu sein. Damit bezog er sich auf die Zeit des Nationalsozialismus.28.07.22

Shinzo Abe
Medizin und Gesundheit

Beiträge im Netz bringen Mord an Shinzo Abe fälschlich mit Covid-19-Politik in Verbindung

Beiträge verbinden die Ermordung des ehemaligen japanischen Premierministers Shinzo Abe fälschlich mit seiner Covid-19-Politik.26.07.22

Robert Habeck
Politik

Robert Habeck sagte nicht, dass er Ideologien verraten würde, wenn er die Interessen der Deutschen verträte

Ein Meme zeigt ein angebliches Zitat von Robert Habeck, wonach er die „Interessen der Deutschen“ nicht vertreten könne. Das Zitat ist erfunden.22.07.22

olaf scholz und ursula von der leyen
Politik

Nein, Olaf Scholz und Ursula von der Leyen spenden keine 300 Milliarden Euro für Gasleitungen in Afrika

Ein Bild suggeriert, die deutsche Politik wolle viel Geld für Gasleitungen in Afrika ausgeben. Das ist irreführend: Das Geld soll weltweit investiert werden und kommt nicht nur aus Deutschland.08.07.22

Politik

Der Mann, der bei einem Auftritt von Robert Habeck den Mittelfinger zeigte, ist kein Politiker

Bei einem Auftritt von Robert Habeck zeigte ein Mann neben ihm dem Publikum den Mittelfinger. Anders als auf Twitter behauptet, ist der Mann kein Grüner.08.07.22

Grenze von Marokko zu Spanien
Faktencheck

Marokko: Video von Migranten ist echt und stammt von Grenzübergang zu Spanien

Einige Nutzer zweifeln die Echtheit eines Videos von der marokkanisch-spanischen Grenze an. Doch es ist echt und entstand nahe Melilla.06.07.22

Gesundheitsminister Karl Lauterbach spricht in Magdeburg bei einer Verdi-Kundgebung vor Beschäftigen aus der Pflege
Politik

Irreführendes Standbild: Nein, Karl Lauterbach zeigte nicht den Hitlergruß

Ein Video von Gesundheitsminister Karl Lauterbach zeigt, wie er gestikulierend einen Arm hebt. Diese Aufnahme wurde aus dem Kontext gerissen.29.06.22

Robert Habeck
Gesellschaft

42-Stunden-Woche: Habeck sagte nicht, Bürger sollten Waffenlieferungen an die Ukraine durch mehr Arbeit finanzieren

Eine 42-Stunden-Woche für Waffenlieferungen an die Ukraine? Robert Habeck wird ein falsches Zitat in den Mund gelegt.23.06.22

Selenskyj mit Baerbock und Hoekstra
Militär

Nein, Deutschland hat der Ukraine seit Kriegsbeginn keine 22 Milliarden Euro gezahlt 

Auf Facebook kursieren viel zu hohe Zahlen zu den Hilfen Deutschlands an die Ukraine seit Kriegsbeginn. Ein Faktencheck.08.06.22

Aussage von Christine Lambrecht zu Toiletten
Militär

Nein, die Verteidigungsministerin sagte nicht, „Gender-Soldatinnen“ könnten wegen fehlender „gendergerechter Toiletten“ nicht an der Front eingesetzt werden

Sagte Christine Lambrecht, dass „Gender-Soldatinnen“ nicht an die Front könnten, weil es keine gendergerechten Toiletten gebe? Nein, das ist erfunden.07.06.22

Symbolbild eines Flyers von der AfD
Gesellschaft

Collage mit frauenverachtenden Zitaten aktiver und ehemaliger AfD-Politiker im Umlauf

In einem Facebook-Beitrag werden 4 misogyne Zitate aufgelistet, die AfD-Politikern zugeschrieben werden. Die meisten von ihnen sind richtig.31.05.22

Vorsorge
Gesellschaft

Das sind die Unterschiede zwischen der gesetzlichen Rente und der Beamtenpension

Auf Facebook verbreitet sich ein Bild, welches das Renten-Niveau und die Pension von Verbeamteten vergleicht. Es fehlt wesentlicher Kontext.31.05.22

Tafel in China
Gesellschaft

Nein, in Deutschland soll kein Sozialkreditsystem wie in China eingeführt werden

Eine Studie des Bundesministeriums für Bildung wird falsch interpretiert. Es soll kein Sozialkreditsystem mit Punkten für gute Taten geben.30.05.22

Anders als online behauptet, hat der Stern Wolodymyr Selenskyj auf seinem Titelblatt vom 10. März 2022 nicht als „König der Lügen“ bezeichnet
Politik

Nein, der Stern bezeichnete Wolodymyr Selenskyj nicht als „König der Lügen“

Online verbreitet sich ein gefälschtes Cover des Magazins Stern. Anders als behauptet, nannte das Magazin Selenskyj nicht „König der Lügen“.27.05.22

Baerbock bei einer Rede im Bundetag
Politik

Erfundenes Zitat: Baerbock sagte nicht, nur wer eine klare Sprache beherrsche, könne dem Gegenüber „Ravioli“ bieten

Im Netz kursiert ein angebliches Zitat von Annalena Baerbock: Nur wer eine klare Sprache beherrsche, sei in der Lage, dem Gegenüber „Ravioli“ zu bieten. Das hat sie nicht gesagt.27.05.22

Bei einem Treffen der G7-Staaten im Mai 2022 zeigte sich Svenja Schulze ebenfalls mit dem bunten Anstecker, auf den sich aktuelle Facebook-Beiträge beziehen. Er steht für die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, nicht für den Great Reset
Politik

Nein, Svenja Schulze trägt keinen Anstecker, der für die Verschwörungstheorie um den Great Reset steht

Was bedeutet ein Anstecker, den Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze regelmäßig trägt? Er hat nichts mit dem Great Reset zu tun.25.05.22

Grünen-Aufkleber hängt in Saal
Politik

Collage mit Zitaten von „Grünen-Politikern“ fehlt Kontext

Im Netz kursiert eine Collage mit angeblichen Zitaten von „Grünen Politikern“. Unser Faktencheck zeigt: Die Zitate stimmen, sind aber teils aus dem Kontext gerissen.25.05.22

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am 10. Mai bei einer Videoansprache
Politik

Ja, Wolodymyr Selenskyj war in Geschäfte mit Offshore-Firmen verwickelt

In Facebook-Beiträgen heißt es, der ukrainische Präsident Selenskyj sei in Offshore-Firmen verwickelt gewesen. Das stimmt größtenteils.20.05.22

Joe Biden
Politik

Nein, Joe Biden sagte 1997 nicht, dass eine Expansion der Nato eine militärische Reaktion Russlands auslösen würde

Hat Joe Biden 1997 gesagt, eine Nato-Erweiterung an die russische Grenze zwinge Russland zu einer heftigen militärischen Reaktion? Nein, das Zitat wurde falsch ins Deutsche übersetzt.20.05.22

Tedros Adhanom Ghebreyesus, der Direktor der WHO am 20. Dezember 2021
Medizin und Gesundheit

Was hinter der WHO-Beratung über eine Änderung der „Internationalen Gesundheitsvorschriften“ steckt

Anders als im Netz behauptet, beraubt ein Reformvorschlag der USA Mitgliedsstaaten der WHO nicht ihrer Souveränität. Ein Faktencheck.25.05.22

Im Netz verbreiten sich angebliche Aussagen von Bundeskanzler Olaf Scholz, die er in einem Gespräch mit dem Time-Magazin geäußert haben soll – doch die Behauptungen sind irreführend (Picture Alliance / DPA / Michael Kappeler)
Politik

Interview im Time-Magazin: Nein, Olaf Scholz sagte nicht, er nehme einen Krieg Deutschlands gegen Russland in Kauf

Olaf Scholz sagte angeblich in einem Time-Interview, er sei für „europäische Lösungen“, selbst wenn sie Deutschland in einen Krieg mit Russland ziehen. Ein Faktencheck.16.05.22

Symbolbild zum Thema Wahl Stimmzettel Wahlzettel
Politik

Landtagswahl in NRW: Nein, es sind nicht alle Zweitstimmen für die Grünen ungültig

Es gibt keine Belege, dass die Grünen-Landesliste aufgrund der Frauenquote verfassungswidrig sei. Sie bleibt zur Landtagswahl in NRW zugelassen.13.05.22

Wählen
Politik

Landtagswahl in NRW: Nein, man darf Wahlzettel nicht unterschreiben – das macht die Stimme ungültig

Vor der Landtagswahl in NRW wird dazu aufgerufen, Stimmzettel zu unterschreiben. Das würde die Stimme jedoch ungültig machen.13.05.22

Gefälschter Bild Artikel Duisburger Clans
Gesellschaft

Gefälschter Bild-Artikel über Duisburger Clans, die angeblich zur Wahl der Grünen aufrufen

Kurz vor der NRW-Landtagswahl kursiert ein gefälschter Bild-Artikel mit dem Titel „Duisburger Clans rufen zur Wahl der Grünen auf“.12.05.22

Karl Lauterbach und Hartmann Lauterbacher sind nicht verwandt (1)
Politik

Es stimmt nicht, dass dieser SS-Mann der Großvater von Karl Lauterbach war

Der Mann auf diesem Foto ist nicht der Großvater von Karl Lauterbach. Er heißt Hartmann Lauterbacher und war ein Gauleiter der NSDAP.29.04.22

Nicht verwandt: Christian Lindner und Gerhard Lindner
Militär

Nein, Oberst Gerhard Lindner ist nicht der Großvater von Christian Lindner

Eine Collage zeigt Finanzminister Christian Lindner und einen Oberst Gerhard Lindner. Die Männer sind aber nicht, wie behauptet, verwandt.28.04.22

Klaus Schwab bei einer Tagung des World Economic Forum (Weltwirtschaftsforum) im Jahr 2021
Gesellschaft

Nein, ein Zitat über „nutzlose Esser“ stammt nicht von WEF-Gründer Klaus Schwab

Dem Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab wird ein falsches Zitat zugeschrieben. Das stammt aber aus einem Buch von John Coleman.27.04.22

Donald Tusk (rechts)
Politik

Nein, der Großvater von Donald Tusk war nicht bei der SS — der Mann auf dem Foto ist ein anderer

Im Netz kursiert die Behauptung, der Großvater von EU-Politiker Donald Tusk sei beim Sicherheitsdienst des Reichsführers SS gewesen. Das stimmt nicht.22.04.22

SS-Gruppenführer Fritz von Scholz und Olaf Scholz sind nicht verwandt
Politik

Nein, dieser SS-General ist nicht der Großvater von Bundeskanzler Olaf Scholz

In Sozialen Netzwerken wird behauptet, Olaf Scholz sei der Enkel eines SS-Generals. Belege dafür gibt es nicht.20.04.22

Eine junge Wählerin in einer Wahlkabine
Politik

Nein, die Wählerschaft der Grünen besteht nicht zu 70 Prozent aus Jungwählern

Es kursiert erneut ein Beitrag, der bereits 2021 auftauchte. Darin heißt es, 70 Prozent der Wähler der Grünen seien Jungwähler. Doch das stimmt nicht.14.04.22

Ursula von der Leyen bei einem Treffen der Europäischen Kommission am 30. März 2022
Politik

Gefälschter Artikel mit angeblicher Forderung Ursula von der Leyens zu Lohnverzicht kursiert erneut

Anders als behauptet forderte die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht zum Lohnverzicht auf.30.03.22

Immer wieder werden dem Grünen-Politiker Anton Hofreiter angebliche Zitate zugeschrieben, die er so nicht geäußert hat (Credit: Picture Alliance / DPA / Britta Pedersen)
Politik

Angebliches Hofreiter-Zitat zu Benzinpreisen und Kredit für E-Autos ist manipuliert

Anton Hofreiter soll Menschen, die sich die Benzinpreise nicht leisten können, einen Kredit für ein Elektroauto empfohlen haben. Doch das Zitat ist frei erfunden.14.03.22

Bei Bild-TV wurden zum Krieg in der Ukraine Aufnahmen verwendet, die etwas anderes zeigten
Militär

Bild-TV nutzte in Bericht über Russland-Ukraine-Krieg falsche Videos, hat den Fehler aber korrigiert

Im Netz wird behauptet, über die Ukraine würden „westliche Fake News” verbreitet. Beispiel seien Aufnahmen von Bild-TV – doch Bild hat den Fehler korrigiert.25.02.22

Militär

Videos von Luftangriffen auf den Militärflughafen Iwano-Frankiwsk sind authentisch

Die Authentizität von Videos, die Angriffe auf den Flughafen der ukrainischen Stadt Iwano-Frankiwsk zeigen, wird auf Telegram bezweifelt. Zu Unrecht.25.02.22

Die Hauptstadt Kiew am Morgen nach dem Angriff russischer Truppen auf die Ukraine (Foto: Picture Alliance / Associated Press / Emilio Morenatti)
Militär

Doch, die russischen Angriffe bedrohen auch ukrainische Zivilisten und Städte

Das russische Verteidigungsministerium behauptet, es würden keine Städte oder Zivilisten in der Ukraine angegriffen. Berichte widerlegen das.24.02.22

Ärzte auf einer Intensivstation
Medizin und Gesundheit

Irreführende Überschrift: Karl Lauterbach hat nicht gesagt, dass Intensivstationen „nie überlastet“ waren

Eine Bild-Schlagzeile führt ohne Kontext in die Irre: Karl Lauterbach hat nicht gesagt, dass Intensivstationen „nie überlastet“ waren.22.02.22

Ricarda Lang bei Markus Lanz über Russland und die Ukraine
Gesellschaft

Bildcollage zeigt erfundenen Dialog zwischen Ricarda Lang und Markus Lanz über Russlands Grenze

Im Netz verbreitet sich ein angeblicher Dialog zwischen Ricarda Lang und Markus Lang über die Verlagerung der russischen Grenze zur Ukraine. Er ist frei erfunden.18.02.22

Präsident Wladimir Putin in Russland spricht zum Ukraine-Konflikt
Militär

Angeblicher CNN-Bericht, dass Putin US-Waffen von der Ukraine beschlagnahmen wolle, ist manipuliert

Auf Facebook kursiert das Bild eines angeblichen CNN-Berichts, wonach Putin eine „Invasion in der Ukraine“ hinauszögere. Das Bild ist manipuliert.17.02.22

Omid Nouripour (rechts) wurde gemeinsam mit Ricarda Lang zum Nachfolger an der Parteispitze der Grünen gewählt. Zuvor führten Annalena Baerbock und Robert Habeck die Partei
Politik

Nein, Omid Nouripour will in Deutschland nicht „die Scharia einführen“

Online verbreitet sich die Behauptung der neue Co-Vorsitzende der Grünen, Omid Nouripour, wolle "die Scharia einführen". Das stimmt nicht.08.02.22

Medizin und Gesundheit

Erfundenes Zitat: Karl Lauterbach hat nicht gesagt, es sei medizinisch richtig, alle Corona-Maßnahmen aufzuheben

Lauterbach soll angeblich gesagt haben, es sei aus medizinischer Sicht richtig, die Corona-Maßnahmen zurückzunehmen. Die Äußerung ist frei erfunden.07.02.22

Aufnahme einer Demonstration in Bonn im Jahr 1951. Anlass war der Regierungsentwurf für das Lastenausgleichsgesetz.
Gesellschaft

Nein, es gibt keinen Lastenausgleich für Impfschäden

Eine Gesetzesänderung von Dezember 2019 führt nicht dazu, dass der Bund in Zukunft einen Lastenausgleich durchführen kann, um Impfschäden zu entschädigen.04.02.22

Medizin und Gesundheit

Keine Belege, dass das Krankenhaus von Olaf Scholz’ Bruder mit „fiktiven“ Intensivbetten 70 Millionen Euro verdient hat

Hat das Krankenhaus, in dessen Vorstand Olaf Scholz' Bruder sitzt, 70 Millionen Euro für erfundene Intensivbetten erhalten? Nichts deutet darauf hin.01.02.22

Bewaffneter Polizist
Politik

Ostfildern: Nein, es gibt keinen Schießbefehl gegen „friedliche Spaziergänger“

Auf Telegram wird behauptet, in Ostfildern sei ein „Schießbefehl“ gegen „friedliche Spaziergänger“ erteilt worden. Das ist falsch.01.02.22

Pressekonferenz in Schwerin am 17. Januar 2022
Medizin und Gesundheit

Erfundenes Zitat: Lauterbach sagte nichts über eine Impfpflicht aus Dankbarkeit für Biontech

In Sozialen Netzwerken kursiert ein gefälschtes Zitat, doch er sagte nicht, dass es aus Dankbarkeit zu Biontech eine Impfpflicht geben müsse.24.01.22

Karl Lauterbach bei seiner Rede am 14. Januar vor dem Bundesrat
Medizin und Gesundheit

Doch, Karl Lauterbach hält ein Ende der Corona-Pandemie für möglich

Duch einen verkürzten Videoausschnit entsteht der Eindruck, Karl Lauterbach habe gesagt, er werde ein Ende der Pandemie verhindern. Das ist falsch.21.01.22

Das Bild zeigt nicht den Verteidigungsminister von Russland, sondern einen Landwirtschaftsminister und um Annalena Baerbock geht es auch nicht, sondern um Schweine-Exporte
Politik

Falsche Untertitel: Dieses Video zeigt weder den russischen Verteidigungsminister, noch geht es um Annalena Baerbock

Im Netz kursiert ein Video, in dem der russische Verteidigungsminister angeblich über Annalena Baerbock spricht. Im Video geht es um etwas völlig Anderes.21.01.22

Frank-Walter Steinmeier bei einem Gespräch.
Politik

Tagesschau-Artikel ist gefälscht – Frank-Walter Steinmeier hat keine „Diktatur Light“ verkündet

Frank-Walter Steinmeier soll Deutschland als „Diktatur Light“ bezeichnet haben, heißt es auf Facebook. Das ist frei erfunden.18.01.22

Eine Aussage im Bundesgesetzblatt wird in den Sozialen Medien fehlinterpretiert
Gesellschaft

Nein, ein Gesetz von Dezember 2021 führt nicht in eine Diktatur

Dass bei Gesetzen benannt wird, welche Grundrechte sie einschränken, ist üblich und wird „Zitiergebot“ genannt. Das hat nichts mit einer Abschaffung dieser Grundrechte zu tun.07.01.22

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach bei einer Pressekonferenz im Dezember 2021
Medizin und Gesundheit

Manipuliertes Zitat: Lauterbach sagte nicht, man müsse Zahlen manipulieren, um einen Lockdown durchzusetzen

Manipuliertes Zitat: Karl Lauterbach sagte nicht, man habe die Fallzahlen nach oben treiben müssen, um einen Lockdown zu rechtfertigen.07.01.22

Politik

Angebliche „Skandale“: Behauptungen zu Karl Lauterbach fehlen Kontext

Im Netz werden Behauptungen über Karl Lauterbach aufgestellt: Er habe Kliniken schließen wollen und sei kein Mediziner. Es fehlt Kontext.22.12.21

Medizin und Gesundheit

Impfpflicht: Nein, Ursula von der Leyen hat nicht die Abschaffung des Nürnberger Kodex gefordert

Ursula von der Leyen hat angeblich Zwangsimpfungen und die Abschaffung des Nürnberger Kodex gefordert. Das Zitat ist jedoch frei erfunden.21.12.21

Im Netz verbreitet sich eine Rede des AfD-Politikers Markus Wagner, die er am 1. Dezember im Landtag von Nordrhein-Westfalen hielt. Fälschlicherweise wird sie im Internet dem SPD-Politiker Hartmut Ganzke zugeordnet.
Medizin und Gesundheit

In diesem Video spricht kein SPD-Politiker, sondern ein Landtagsabgeordneter der AfD

Im Netz kursiert eine Rede von Markus Wagner von der AFD, von der behauptet wird, sie sei von Hartmut Ganzke von der SPD. Das ist falsch.16.12.21

Im Netz kursiert ein angeblicher NTV-Artikel, demzufolge Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach Ungeimpften Fußfesseln anlegen wolle. Aber der Beitrag ist eine Fälschung (Symbolbild: Picture Alliance/ Associated Press/ Michael Sohn)
Medizin und Gesundheit

„Fußfesseln für Ungeimpfte?“: Artikel über angeblichen Vorschlag Lauterbachs ist frei erfunden

Einem angeblichen NTV-Artikel zufolge habe Lauterbach eine Fußfessel für Ungeimpfte vorgeschlagen. Doch der Beitrag ist eine Fälschung.13.12.21

Michael Kretschmer, Sachsens Ministerpräsident, bei einer Impfaktion in Bautzen. Im Netz kursiert ein angeblicher Artikel über ihn und Gewalt gegen „Coronaleugner“, dieser ist aber frei erfunden. (Foto: Picture Alliance / Robert Michael)
Medizin und Gesundheit

Angeblicher Artikel über Michael Kretschmer und Gewalt gegen „Coronaleugner“ ist frei erfunden

Ein angeblicher „Spiegel“-Artikel, demzufolge Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer Gewalt gegen „Coronaleugner“ fordere, ist frei erfunden.09.12.21

Montage eines Bildes von Olaf Scholz vor einem Logo der RAF
Politik

Dieses Bild von Olaf Scholz vor einem RAF-Logo ist eine Fälschung

Mit einem Bild wird auf Facebook suggeriert, dass Olaf Scholz in den 1980er Jahren RAF-Mitglied gewesen sei. Doch das Foto ist eine Fälschung.09.12.21

Fluechtlingsheim und Asylunterkunft, Aufbau einer Zeltstadt fuer Fluechtlinge in Leichtbauweise auf dem ehemaligen Parkplatz an der Alten Wittener Strasse in Bochum, 17.02.2016
Migration

Sachsen: Nein, in Döbeln entsteht kein neues Asylheim

Die Partei „Freie Sachsen“ behauptet, dass im sächsischen Döbeln heimlich ein neues Asylheim gebaut werde. Es gibt keinerlei Hinweise darauf.29.10.21

Politik

Erfundenes Zitat: Anton Hofreiter will den Benzinpreis nicht auf sechs bis sieben Euro erhöhen

Seit Jahren kursiert im Netz die Behauptung, Anton Hofreiter wolle den Benzinpreis auf „sechs bis sieben Euro“ erhöhen. Ein Faktencheck19.10.21

Dieses Foto von Wahlplakaten der Grünen im Kofferraum eines Porsche ist echt.
Klima

Ja, diese Plakate der Grünen wurden in Berlin mit einem Porsche transportiert

Auf Facebook wird diskutiert, ob ein Foto von Grünen-Wahlplakaten, die im Kofferraum eines Porsche liegen, eine Fälschung ist. Ist es nicht.14.10.21

Olaf Scholz bei einer Veranstaltung 2021
Faktencheck

Nein, Deutsche sollen nicht das Arbeitslosengeld von Griechen und Spaniern zahlen

Auf Facebook wird behauptet, Olaf Scholz wolle einführen, dass Deutsche das Arbeitslosengeld für andere EU-Länder zahlen. Das stimmt so nicht.06.10.21

Robert Habeck
Politik

„Es gibt kein Volk“: Zitat von Robert Habeck wird aus dem Kontext gerissen

Auf Facebook kursiert ein Bild von Robert Habeck mit dem Zitat „Es gibt kein Volk, und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk“. Den Satz hat der Grünen-Politiker tatsächlich gesagt, allerdings als Antwort auf die Frage, was er mit dem Begriff „Volksverräter“ verbinde. Der Facebook-Beitrag lässt diesen Kontext weg und führt so in die Irre. 06.10.21

Im Netz kursiert ein Tweet, von dem Nutzerinnen und Nutzer glauben, er stamme von Karl Lauterbach – doch das stimmt nicht. (Quelle: Picture Alliance/ DPA / Kay Nietfeld)
Politik

Angeblicher Tweet von Karl Lauterbach über AfD-Wahlergebnis stammt von Satire-Account

Im Netz kursiert ein angeblicher Tweet von Karl Lauterbach: Er habe gefordert, mehr Flüchtlinge in Sachsen und Thüringen unterzubringen, um das AfD-Ergebnis bei künftigen Wahlen zu verschlechtern. Der Tweet ist frei erfunden.29.09.21

Wahlurnen in Wahllokalen zur Bundestagswahl
Politik

Wahlurnen müssen keine Siegel haben

Im Netz kursieren Bilder von Wahlurnen, die nicht versiegelt wurden. Das sei ein Hinweis für Wahlbetrug, wird spekuliert. Das ist falsch.29.09.21

Wahllokal in Umkirch
Politik

Heimlich gefilmtes Video aus einem Wahllokal in Umkirch enthält Falschinformationen zum Wahlprozess

In Sozialen Netzwerken kursiert nach der Bundestagswahl ein Video aus einem Wahllokal in Umkirch. Es enthält Falschbehauptungen.29.09.21

In Göttingen fehlte laut Medienberichten während der Bundestagswahl die AfD auf Auszählungslisten. Ein Beleg für Wahlbetrug ist das aber, anders als in Sozialen Netzwerken behauptet wird, nicht. (Symbolbild: Picture Alliance/ DPA / Sebastian Gollnow)
Politik

Bundestagswahl: Ja, in Göttingen fehlte zunächst die AfD auf den Auszählungslisten – das ist aber kein Hinweis auf Wahlbetrug

In Göttingen gab es eine Panne: Die AfD fehlte auf den Listen zur Auszählung der Stimmen. Das ist jedoch kein Hinweis auf Wahlbetrug.27.09.21

Die Urne
Politik

Gebrochenes Siegel an Wahlurne in Preußisch Oldendorf stammt von voriger Wahl

Bilder von einer Wahlurne mit zerrisenem Siegel sollen Wahlbetrug nahe legen. Allerdings sind die Siegel alt, die Urne war die ganze Zeit verschlossen.26.09.21

Politik

Irreführende Behauptung zu angeblicher „Wahlbetrugs-Software“ und Briefwahl im Umlauf

Es kursiert die Behauptung, es sei im Zusammenhang mit der Briefwahl eine angebliche „Wahlbetrugs-Software“ im Einsatz. Ein Faktencheck26.09.21

Wahlhelfer schütten eine Wahlurne für die Auszählung aus.
Politik

Nein, Berlin zählte die Briefwahlstimmen nicht schon am Sonntagvormittag aus

Angeblich wurden in Berlin schon am Vormittag Briefwahl-Stimmen gezählt. Die Quelle dafür soll eine 1992 aufgelöste Nachrichtenagentur sein.26.09.21

Auch Stimmen, die per Bleistift abgegeben werden, sind bei der Bundestagswahl gültig.
Politik

Bundestagswahl: Auch mit Bleistift abgegebene Stimmen sind gültig

Auf Facebook verbreitet sich die Behauptung, bei der Bundestagswahl mit Bleistift abgegebene Stimmen seien ungültig. Das ist falsch.26.09.21

Katrin Göring-Eckardt bei der Generaldebatte im Bundestag im September 2019
Politik

Zitat von Göring-Eckardt über Bauern und Umweltzerstörung wird falsch wiedergegeben

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt sagte nicht, dass Bauern für Umweltzerstörungen verantwortlich seien, sondern die Politik.26.09.21

Seit Jahren kursieren Meldungen im Netz, die eine wissenschaftliche Analyse vergangener Bundestagswahlen falsch interpretieren. Die Autoren betonen, dass ihre Analyse keine Hinweise auf „Wahlbetrug“ liefert. (Symbolbild: Picture Alliance/ Nordphoto GmbH/ Hafner)
Politik

Benfordsches Gesetz: Nein, Analyse von Goerres und Breunig belegt keinen „systematischen Wahlbetrug“ bei Bundestagswahlen

Im Netz wird immer wieder eine Analyse mit dem Benfordschen Gesetz von 2011 über verganene Bundestagswahlen falsch interpretiert.26.09.21

Wahlurne
Politik

Video vom Aufhebeln einer Wahlurne ist kein Beleg, dass Wahlbetrug „einfach“ ist

Im Netz kursiert ein Video von einer Wahlurne, die angeblich leicht zu öffnen sei. Das Video ist irreführend, Urnen dürfen nie unbeobachtet sein.26.09.21

Politik

Schreiben einer „Antifa UG“ ist eine Fälschung und kursiert seit Jahren

Im Netz kursiert kurz ein angebliches Schreiben einer „Antifa UG“ mit einer Vergütungstabelle zum „Einsatz am Wahlsonntag“. Ein Faktencheck25.09.21

Saskia Esken
Politik

Bundestagswahl: Nein, es wird nicht durch „geheime Planspiele“ versucht, Saskia Esken zur Kanzlerin zu machen

Der „Deutschland-Kurier“ behauptet, SPD und Grüne würden „hinter den Kulissen“ versuchen, Saskia Esken als Bundeskanzlerin einzusetzen. Ein Faktencheck25.09.21

Briefwahl Einwurf
Politik

Bundestagswahl: RT DE führt mit Behauptungen über OSZE-Wahlbeobachter in die Irre 

RT DE behauptet, die OSZE entsende 2021 viel weniger Wahlbeobachter zur Bundestagswahl als 2017. Der Bericht lässt entscheidende Details aus.25.09.21

Wahlergebnisse
Politik

ARD blendet fiktive Hochrechnungen ein – es war ein Test für den Wahlabend

Die ARD machte am Freitag einen Test mit ausgedachten Hochrechnungen der Wahlergebnisse. Durch einen Schaltfehler wurden sie ausgestrahlt.25.09.21

Collage aus dem betreffenden Plakat mit der Aufschrift "Deutsche wehrt euch! 26. September beide Zweitstimmen AfD und NPD"
Politik

Bonn: „Wehrt euch”-Plakat ist offenbar Satire

Ruft ein Plakat dazu auf, bei der Bundestagswahl „beide Zweitstimmen“ der AfD und NPD zu geben? Ja. Es handelt sich um sogenanntes Adbusting.23.09.21

In Sozialen Netzwerken kursieren Bilder, die angeblich große Autos bei Bundestags-Wahlkampfveranstaltungen der Grünen zeigen sollen (Quelle: Facebook / Collage: CORRECTIV.Faktencheck)
Politik

Diese Fotos stammen von Veranstaltungen der Grünen bei vergangenen Landtagswahlen

Die Grünen plädieren dafür, den Verbrenner abzuschaffen, fahren aber selbst mit SUVs zum Bundestagswahlkampf? Das suggerieren zwei Bilder.16.09.21

Die Grünen-Politikerin Claudia Roth wird immer wieder Opfer falscher Zitate, die in Sozialen Netzwerken verbreitet werden (Quelle: Picture Alliance/ NurPhoto/ Ying Tang)
Politik

Erfundenes Claudia-Roth-Zitat über Haustiere und Flüchtlinge

Hat die Grünen-Politikerin Claudia Roth dazu aufgerufen, Menschen sollten Geflüchtete statt Haustiere bei sich zu Hause aufzunehmen? Nein.16.09.21

Annalena Baerbock in Bamberg – ein Auto vom BKA
Politik

Nein, Annalena Baerbock ist nicht mit diesem Mercedes zum Wahlkampf in Bamberg gefahren

Auf Facebook heißt es, Annalena Baerbock sei in Bamberg mit einem Mercedes angekommen. Das Auto gehört aber zum Bundeskriminalamt.14.09.21

Stimmzettel für die Bundestagswahl 2021
Politik

Nein, wenn die obere Ecke des Stimmzettels abgeschnitten oder gelocht ist, ist er nicht ungültig

In einem Video wird behauptet, bei Briefwahl-Stimmzetteln fehle die obere Ecke, weil die Stimme damit ungültig sei. Das ist falsch.10.09.21

Bild eines kleinen Elektroautos, das mit Werbung für Julia Klöckner beklebt ist und von einem Transporter abgeladen wird.
Klima

Nein, diese Fotos zeigen nicht, wie Julia Klöckners Elektroauto mit einem Transporter zu Wahlkampfauftritten gebracht wird

Fotos zeigten, dass Julia Klöckner ein E-Auto per Transporter zu ihren Wahlkampfauftritten bringen lasse. Das ist falsch.08.09.21

In Sozialen Netzwerken kursiert erneut ein erfundenes Zitat der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock
Politik

Nein, Annalena Baerbock hat nicht gesagt, dass es mehr Glasfaser geben müsse, um E-Autos auf dem Land zu laden

Erfundenes Zitat: Nein, Annalena Baerbock sagte in einem 1Live-Interview nicht, dass Glasfaser ausgebaut werden müsse, um E-Autos auf dem Land zu laden.07.09.21

Gesellschaft

Nein, Saskia Esken sagte nicht, die Deutschen müssten Verzicht lernen

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken soll gesagt haben, es werde Zeit, dass die Deutschen Verzicht lernen. So hat sie sich jedoch nicht geäußert.03.09.21

Auf Facebook verbreitet sich ein manipuliertes Bild, das ein Wahlplakat aus dem Jahr 2019 unter einem Schild mit der Aufschrift „Nervenklinik“ zeigt
Politik

Foto von einem Wahlplakat der Grünen unter „Nervenklinik“-Schild ist eine Fälschung

Wurde ein Wahlkampfplakat der Grünen direkt unter einem Wegweiser zu einer Nervenklinik angebracht? Nein, das Bild ist gefälscht.30.08.21

CSU-Parteivorsitzenden und bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder
Medizin und Gesundheit

Manipulierter Facebook-Beitrag: Nein, Markus Söder hat keine „Stadt für Ungeimpfte“ gefordert

Auf Facebook kursiert ein angeblicher Beitrag von Markus Söder. Er wolle eine „Stadt für Maskenverweigerer“ bauen, doch das ist ein Fake.26.08.21

Angeblich wurde der französische Gesundheitspass schon im Januar 2020 beschlossen. Das soll ein Plakat beweisen. Es handelt sich jedoch um einen Tippfehler.
Faktencheck

Nein, der französische Gesundheitspass wurde nicht schon im Januar 2020 beschlossen

Auf einem Werbeplakat für den französischen Gesundheitspass steht das Datum 20. Januar 2020. Er wurde aber nicht schon damals beschlossen.25.08.21

Annalena Baerbock bei der Vorstellung des Klimaschutz-Sofortprogramms der Grünen am 3. August. Im Hintergrund: Robert Habeck
Politik

Nein, von den Grünen vorgeschlagenes Klimaministerium würde nicht gegen die Verfassung verstoßen

Auf Facebook heißt es, ein Klimaministerium mit Vetorecht gegen Gesetze, wie von den Grünen vorgeschlagen, wäre verfassungswidrig. Das stimmt nicht.20.08.21

Diese beiden Fotos werden aktuell in Sozialen Netzwerken im Zusammenhang mit Evakuierungen aus Afghanistan verbreitet. Das linke ist aktuell und zeigt den Innenraum einer US-Luftwaffen-Maschine, das rechte jedoch zeigt den Innenraum einer Bundeswehr-Maschine und ist nicht aktuell. (Quelle: Reddit/ Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)
Politik

Afghanistan: Altes Foto zu Evakuierungsflug der Bundeswehr im Umlauf

In Sozialen Netzwerken werden Fotos von Flugzeugen verbreitet, die Evakuierungen aus Afghanistan zeigen sollen. Ein Faktencheck20.08.21

Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock fordert ein Teilhabegesetz, um den Beschäftigungsanteil von Menschen mit Migrationshintergrund in der Verwaltung zu fördern. Auf dem Foto: Baerbock bei einem Wahlkampfauftritt am 14. August. (Credit: Picture Alliance/ DPA/ Julian Stratenschulte)
Politik

Nein, Annalena Baerbock forderte nicht, „Migranten per Quote als Führungskräfte“ zu bevorzugen

Der rechte Blogger „Neverforgetniki“ behauptet, Annalena Baerbock wolle „Migranten per Quote als Führungskräfte“ bevorzugen. Ein Faktencheck19.08.21

Unter anderem mit einer zugeschnittenen Versions dieses Fotos wird aktuell auf Facebook Stimmung gegen aus Afghanistan flüchtende Menschen gemacht (Quelle: Picture Alliance/ Associated Press/ Chris Herbert, Collage: CORRECTIV.Faktencheck)
Gesellschaft

Nein, aus Afghanistan werden nicht nur Männer, sondern auch Frauen und Kinder evakuiert

Mit Fotos, die nur Männer zeigten, wird Stimmung gegen flüchtende Menschen aus Afghanistan gemacht. Die Bilder sind manipuliert und veraltet.18.08.21

Zwei Menschen stehen vor den Trümmern nach dem Hochwasser
Gesellschaft

Nein, die Hochwasser-Hilfe wurde nicht speziell für Geflüchtete ausgegeben

Im Netz heißt es, der „Katastrophen-Fonds“ sei für Geflüchtete verwendet worden, Flutopfer würden nur 300 Euro erhalten. Das stimmt nicht.13.08.21

Armin Laschet (CDU) besucht die Hochwassergebiete in NRW. Dabei steht der Kanzlerkandidat gelegentlich im Regen.
Politik

Nein, diese beiden Männer mussten für Armin Laschet nicht im Regen stehen

Ein Bild auf Facebook und Twitter zeigt Armin Laschet; neben ihm ein Mann im Regen. Doch dem fehlt Kontext. Beide Männer standen unter Schirmen.13.08.21

Das Titelbild soll dem Leser eine visuelle Anregung geben.
Gesellschaft

Diese Sätze über Annalena Baerbock stammen nicht aus der NZZ

Ein angeblicher Artikel der NZZ stellt sich als Leserkommentar heraus. Offenbar soll das Logo der Zeitung den Aussagen Seriosität verleihen.11.08.21

Das auf Facebook und Instagram verbreitete Foto des satirischen Wahlplakats von Extinction Rebellion am Essener Hauptbahnhof (Quelle: Facebook / Extinction Rebellion Deutschland, Screenshot und Collage: CORRECTIV.Faktencheck)
Gesellschaft

Dieses CDU-Wahlplakat ist Satire

Am Essener Hauptbahnhof hängt angeblich ein Wahlplakat der CDU, auf dem steht, die Partei ruiniere das Klima. Es stammt aber von Extinction Rebellion.04.08.21

Kundin im Supermarkt in Frankreich
Medizin und Gesundheit

Nein, in Frankreich gibt es keine Impfpass-Pflicht in Supermärkten ab 1. August

Einige Facebook-Beiträge vermitteln den Eindruck, nicht-Geimpfte dürften in Frankreich künftig nicht mehr in Supermärkte. Das ist falsch.28.07.21

Katrin Göring-Eckardt
Gesellschaft

Nein, Katrin Göring-Eckardt hat nicht versprochen, dass Geflüchtete nach fünf Jahren ihre Kosten in den Sozialkassen ausgleichen

Facebook-User behaupten, Göring-Eckardt habe ein Versprechen gebrochen. In den Sozialkassen würden nun 5 Beitragsjahre für 2 Mio. Geflüchtete fehlen. Das ist falsch.28.07.21

Medizin und Gesundheit

Dieses Foto ist nicht aktuell, sondern zeigt feiernde Fußballfans 2018 in Paris

Auf Facebook kursiert ein Foto von hunderttausenden Menschen auf den Straßen von Paris. Das Bild ist nicht aktuell, sondern von 2018. 26.07.21

Armin Laschet bei einer Pressekonferenz in Erftstadt am 17. Juli 2021
Politik

Hochwasser: Doch, Armin Laschet war vor Ort in Stolberg

In Sozialen Netzwerken wird spekuliert, Armin Laschet sei während der Talkshow „Maybrit Illner“ nicht in Stolberg gewesen. Das ist falsch.20.07.21

Porträtfoto Margaret Thatcher
Faktencheck

Falsches Zitat: Margaret Thatcher hat nicht gesagt, dem „EU-Sozialismus“ gehe „das Geld der Deutschen“ aus

Margaret Thatcher sagte, Sozialisten gehe immer das „Geld anderer Leute“ aus. Auf Facebook kursiert eine manipulierte Version dieses Zitats.16.07.21

Wodarg, Fuellmich und Siber von Die Basis über angeblichen Wahlbetrug in Sachsen-Anhalt
Politik

Parteimitglieder von Die Basis spekulieren ohne Belege über Wahlbetrug in Sachsen-Anhalt

Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt gibt es keine Hinweise auf Wahlbetrug. Trotzdem spekulieren Mitglieder der Partei Die Basis darüber.14.07.21

Eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes, die angeblich weitreichende und unabsehbare Folgen haben soll, betrifft allein Einreisende aus Risikogebieten. Und auch nur maximal ein Jahr nach Ende der epidemischen Lage.
Medizin und Gesundheit

Infektionsschutzgesetz: Änderung bezieht sich nur auf Einreisende

Eine Änderung eines Paragrafen des Infektionsschutzgesetzes habe angeblich „unabsehbare Folgen für die Bevölkerung“. Das stimmt nicht.07.07.21

Zwei Schiffe von Japan kesseln ein Schiff aus China vor den Senkaku-Inseln ein, Geflüchtete haben damit nichts zu tun
Migration

Nein, dieses Bild zeigt nicht, wie australische Militärschiffe ein Schiff mit Geflüchteten rammen

Ein Foto im Netz zeige angeblich australische Militärschiffe im Einsatz gegen Geflüchtete. Das ist falsch, die Schiffe kamen aus Japan und China.30.06.21

Politiker im Bundestag beraten über das Infektionsschutzgesetz
Medizin und Gesundheit

Nein, das Infektionsschutzgesetz wurde nicht „versteckt“ verschärft

Ein AfD-Politiker behauptet, das Infektionsschutzgesetz sei „versteckt“ verschärft worden. Das stimmt nicht.25.06.21

Faktencheck

Keine Aktion der Stadt Leipzig: „Klimaschutz ist Antifa“-Plakat war gefälscht

Angeblich hingen in Leipzig kürzlich offizielle Plakate mit der Aufschrift „Klimaschutz heißt Antifa“. Die Fälschungen stammten aus 2020.18.06.21

Oliver Janich
Faktencheck

Oliver Janich verbreitet haltlose Spekulationen über Wahlbetrug in Sachsen-Anhalt

Ein Youtuber präsentiert angebliche Belege für Wahlbetrug bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt. Doch diese stellen sich als haltlos heraus.17.06.21

Angeblich wollen die Grünen allen Ostdeutschen das Wahlrecht entziehen. Anton Hofreiter habe mangelndes Demokratieverständnis als Grund angeführt. Die Geschichte ist erfunden.
Politik

Nein, die Grünen wollen „Ossis“ nicht das Wahlrecht entziehen

Eine frei erfundene Meldung kursiert aktuell wieder: Angeblich wollen die Grünen allen „Ossis“ das Wahlrecht entziehen. Das stimmt nicht.11.06.21

In Sozialen Netzwerken kursiert ein Bild, das mit der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt nichts zu tun hat. Es stammt von der US-Wahl 2020. (Quelle: Facebook / Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)
Politik

Foto ist kein Beleg für angeblichen Wahlbetrug in Sachsen-Anhalt – es zeigt die Auszählung bei der US-Wahl 2020

Ein vermeintlicher „Wahlhelfer“ in Sachsen-Anhalt behauptet, sein „Team“ wolle Stimmen der AfD entwerten. Das Foto zeigt die US-Wahlen 2020.07.06.21

Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, hat kein Grillverbot für Deutsche gefordert (Quelle: Picture Alliance/ Geisler-Fotopress/ Frederic Kern)
Politik

Nein, Anton Hofreiter hat kein Grillverbot „nur für Deutsche“ gefordert

Ein Grillverbot für Deutsche, aber nicht für „türkische Mitbürger“ habe Grünen-Politiker Anton Hofreiter gefordert. Das ist falsch, das Zitat ein Fake.04.06.21

Katrin Göring-Eckardt
Politik

Nein, Katrin Göring-Eckardt hat Fußballfans nicht aufgefordert, auf das Schwenken von Deutschlandfahnen zu verzichten

Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt hat nicht gesagt, Fußballfans sollten keine Deutschlandflaggen schwenken. Das Zitat ist erfunden.03.06.21

Hamburgs zweite Bürgermeisterin, Katharina Fegebank von Bündnis 90/Die Grünen, rase angeblich im Ferrari durch Hamburg. Sie hat den Wagen jedoch laut den Grünen nie gefahren.
Politik

Hamburg: Nein, die zweite Bürgermeisterin rast nicht regelmäßig mit dem Ferrari durch die Stadt

Hamburgs zweite Bürgermeisterin rase regelmäßig im Ferrari durch Hamburg, wird auf Facebook behauptet. Sie hat ihn aber nie gefahren.02.06.21

Portrait von Heiko Maas
Politik

Erfundenes Zitat: Nein, Heiko Maas fordert keine Impfpass-Pflicht für Lebensmittelkäufe

Ein falsches Zitat von Heiko Maas kursiert in Sozialen Netzwerken. Maas hat aber nie gesagt, dass Supermärkte nur an Impfpass-Inhaber verkaufen sollen.26.05.21

Annalena Baerbock
Faktencheck

Grünen-Kanzlerkandidatin: Irreführende Behauptungen zum Studium von Annalena Baerbock im Umlauf

Im Netz wird behauptet, Annalena Baerbock habe bezüglich ihres Studiums im Lebenslauf „geschummelt“, es „gekauft“ oder nicht studiert. Ein Faktencheck26.05.21

Eine Aussage der Grünen-Fraktionsvorsitzenden Göring-Eckardt von 2015 verbreitet sich aktuell auf Facebook (Quelle: Picture Alliance/ DPA/ Bernd von Jutrczenka)
Politik

„Ossis noch nicht mitgerechnet“: Aussage von Göring-Eckardt stammt von 2015

Aktuell verbreitet sich eine Aussage von Katrin Göring-Eckardt von 2015, in der sie indirekt Ostdeutsche als Menschen mit Migrationshintergrund bezeichnete.26.05.21

Auf uf dem Kottbusser Damm steht ein Straßenschild, das die Durchfahrt für Autos verbietet und die Durchfahrt für Fahrräder und Mopeds erlaubt.
Politik

Nein, die Grünen planen keine Begrenzung auf zwölf private Autofahrten im Jahr

Nein, die Grünen haben nicht gefordert, die private Auto-Nutzung auf 12 Fahrten pro Jahr zu begrenzen. Das fordert eine Initiative in Berlin.21.05.21

Auf Facebook werden falsche und unbelegte Behauptungen über das Wahlprogramm der Grünen verbreitet. (Quelle: Picture Alliance/ DPA/ Kay Nietfeld)
Faktencheck

Elf angebliche Forderungen aus dem Wahlprogramm der Grünen im Faktencheck

Auf Facebook kursiert eine Liste mit Verboten und Preiserhöhungen, die angeblich im Grünen-Wahlprogramm stehen sollen. Ein Faktencheck.19.05.21

Dieses Foto eines grünen Geländewagens mit dem Logo von Bündnis 90/Die Grünen auf der Tür suggeriert, die Partei mache Werbung mit dem Wagen. Das Foto ist jedoch eine Fälschung.
Politik

Foto eines Geländewagens mit Grünen-Logo ist eine Fälschung

Machen die Grünen Parteiwerbung mit einem Geländewagen der Marke Hummer? Nein. Das Foto ist eine Fälschung.07.05.21

Annalena Baerbock bei einer Gremiensitzung der Grünen
Politik

Weiteres gefälschtes Zitat von Annalena Baerbock: Grünen-Kandidatin will Witwenrente nicht abschaffen

Will Annalena Baerbock die Witwenrente abschaffen? Nein. Das Zitat, das in Sozialen Netzwerken verbreitet wird, ist erfunden.07.05.21

In Niedersachsen sorgt der Abschuss einer Wölfin für Diskussionen, auf Facebook kursiert dazu ein falsches Zitat von Umweltminister Olaf Lies.
Gesellschaft

Niedersachsen: Nein, Olaf Lies hat nicht die „Auslöschung einer kompletten Wolfsfamilie“ angeordnet

In Niedersachsen sorgt der Abschuss von Wölfen für Diskussionen. Auf Facebook wird Olaf Lies jedoch ein falsches Zitat unterstellt.06.05.21

Angeblich habe die Bundesregierung dazu aufgerufen, Nachbarn zu denunzieren, die sich nicht an die Corona-Auflagen halten. Das stimmt nicht. Solche Aufrufe gab es jedoch vereinzelt auf Länderebene.
Politik

Corona: Nein, die Bundesregierung hat nicht dazu aufgerufen, Nachbarn zu „melden“

Hat „die Regierung“ dazu aufgerufen, Leute zu melden, die sich nicht an die Corona-Auflagen halten? Nein - zumindest nicht auf Bundesebene.05.05.21

Hillary Clinton wurde angeblich am 26. April in Guantanamo gehenkt. Das stimmt nicht.
Politik

Nein, Hillary Clinton wurde nicht in Guantanamo hingerichtet

Wurde Hillary Clinton am 26. April in Guantanamo hingerichtet? Nein. Die Geschichte ist frei erfunden und kursierte zunächst in den USA.30.04.21

Faktencheck

Nein, diese Aufnahmen von Annalena Baerbock entstanden nicht bei kürzlicher „Kandidatenfeier“

Die Grünen-Parteivorsitzende und kürzlich ernannte Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock habe dicht mit mehreren Menschen gefeiert. Stimmt das?29.04.21

Bei der Wahl der Spitzenkandidatinnen und -kandidaten für die Bundestagswahl der sächsischen Linken kam es zu einer Panne bei der Abstimmung – diese hatte jedoch nichts mit Briefwahl zu tun.
Politik

Panne bei Abstimmung auf Parteitag der Linken in Sachsen hat nichts mit Briefwahl zu tun

Bei einer Abstimmung der Linken seien aufgrund einer Briefwahl mehr Stimmen abgegeben worden als Delegierte vor Ort waren. Das stimmt nicht.28.04.21

Nahaufnahme der Grünen-Politikerin Annalena Baerbock
Faktencheck

Hundeverbot? Angebliches Zitat von Annalena Baerbock ist ein Fake

Ein Screenshot verbreitet sich auf Facebook und unterstellt Annalena Baerbock, sie habe ein Hundeverbot gefordert. Das stimmt aber nicht.22.04.21

In einem aktuellen Facebook-Beitrag wird dem Grünen-Politiker Anton Hofreiter eine Aussage zugeschrieben, die er nicht geäußert hat (Symbolbild: Picture Alliance/ DPA/ Tobias Hase)
Faktencheck

Angebliches Hofreiter-Zitat über „den Islam“ als Schulfach ist frei erfunden

Hat der Grünen-Politiker Anton Hofreiter gesagt, „der Islam“ werde verpflichtendes Schulfach? Nein, das angeblich Zitat ist frei erfunden.19.04.21

Ein Einkaufswagen und ein Regal in einem Supermarkt
Medizin und Gesundheit

Nein, in Sachsen ist keine Testpflicht für den Einkauf im Supermarkt geplant

Die rechte Bewegung „Freie Sachsen“ verbreitet die Desinformation, Michael Kretschmer plane eine Testpflicht für den Kauf von Lebensmitteln. 23.03.21

Heiko Maas flog im März 2019 von Mali nach Deutschland in einem Flugzeug der Bundeswehr, weil der Regierungsflieger eine Panne hatte.
Politik

Ja, Heiko Maas flog 2019 nach einer Panne mit einem Flugzeug der Bundeswehr von Mali nach Deutschland

In einem Facebook-Beitrag heißt es, Heiko Maas habe 2019 darauf bestanden, dass ihn ein Regierungsflugzeug aus Mali abhole. Ein Faktencheck.18.03.21

Faktencheck

Erneut falsche Behauptungen über Partei-Positionen der Grünen im Umlauf

Vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz verbreiteten sich auf Facebook mehrere falsche Behauptungen über die Grünen.17.03.21

Faktencheck

Höhere Spritpreise, Kinderehen und „Deutschland verrecke“-Rufe? Unbelegte und falsche Behauptungen über die Grünen

Grüne würden angeblich „Deutschland verrecke“ rufen, seien für Kinderehen und wollten Spritpreise erhöhen. Ein Faktencheck.17.03.21

Das Video einer Bundestagsrede von Thomas Ehrhorn wird in Sozialen Netzwerken mit der Behauptung verbreitet, er sei ein „Grüner“. Das ist falsch, er ist Abgeordneter der AfD. (Quelle: Facebook / Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)
Politik

In diesem Video spricht kein Grünen-Politiker, sondern ein Abgeordneter der AfD

Auf Facebook wird der Ausschnitt einer Rede des angeblich „grünen“ Abgeordneten Thomas Ehrhorn verbreitet. Doch er ist Mitglied der AfD.23.02.21

Milchbauern protestieren vor Molkerei
Politik

Doch, über Bauernproteste in Deutschland haben viele Medien berichtet

Auf Facebook wird behauptet, Medien in Deutschland würden Bauernproteste in Berlin verschweigen. Das stimmt nicht. Viele Medien berichteten.17.02.21

Ein Foto von Armin Laschet, der Vorsitzende der CDU.
Politik

Keine Belege, dass seit der Wahl von Armin Laschet 14.877 Mitglieder aus der CDU ausgetreten sind 

Sind seit der Wahl von Armin Laschet zum Parteivorsitzenden vier Prozent aller Mitglieder aus der CDU ausgetreten? Ein Faktencheck.01.02.21

Faktencheck

Keine Belege, dass Anton Hofreiter im Bundestag eingeschlafen ist

Ein auf Facebook verbreitetes Bild soll belegen, dass Anton Hofreiter im Bundestag geschlafen hätte. Die Videoaufnahmen bestätigen das nicht.18.01.21

Seit Wochen kursieren Falschbehauptungen über angeblichen Wahlbetrug bei der US-Präsidentschaftswahl (Symbolbild: Unsplash / Element5 Digital)
Politik

Nein, die US-Wahl wurde nicht offiziell für ungültig erklärt

Der Vorsitzende der US-Wahlbehörde FEC, Trey Trainor, kann die Wahl nicht für ungültig erklären. Es gibt keine Hinweise auf Wahlbetrug.11.12.20

Symbolbild: Eine Flagge der USA
Militär

Nein, die US-Armee hat keine Razzia in Frankfurt durchgeführt

Das Gerücht, die US-Armee habe bei einer Razzia in Frankfurt Server beschlagnahmt, um Beweise für Wahlmanipulation zu sichern, ist erfunden.02.12.20

US-Präsident Donald Trumps angebliche Errungenschaften während seiner Amtszeit im Faktencheck (Symbolbild: Trump (links) und Mike Pence: Unsplash / History in HD)
Politik

Arbeitsplätze, Steuern, Korruption: 11 Behauptungen über Trumps Präsidentschaft im Faktencheck

In einem Kettenbrief kursieren zahlreiche Behauptungen über angebliche Errungenschaften von US-Präsident Trump. Die meisten davon sind falsch.27.11.20

Politik

Nein, Georg Nüßlein hat nicht bestätigt, dass das dritte Bevölkerungsschutzgesetz zur Einführung einer Impfpflicht gedacht war

Angeblich habe der CSU-Politiker Georg Nüßlein bestätigt, dass eine Impfpflicht eingeführt werden soll. Er hatte sich jedoch nur versprochen.20.11.20

In Kentucky fand die Polizei Amazon-Päckchen am Straßenrand. Auf Youtube, Facebook und Telegram wird behauptet, es handele sich um Stimmzettel von der US-Wahl, doch das stimmt offenbar nicht.
Faktencheck

US-Wahl: Nein, dieses Video zeigt keine „verloren gegangenen Stimmzettel“

Zwei Sheriffs entdecken Plastiksäcke am Straßenrand in den USA: Dazu heißt es, die Säcke enthielten Stimmzettel. Das stimmt nicht.13.11.20

Joe Biden
Faktencheck

Gründung einer „Organisation für Wahlbetrug“? Zitat von Joe Biden wird irreführend interpretiert

Ein Blog verbreitet ein verkürztes Zitat von Joe Biden. Es wird suggeriert, er habe Wahlbetrug zugegeben. Das Gegenteil ist der Fall.12.11.20

Faktencheck

US-Wahl: Nein, in Wisconsin gab es nicht mehr abgegebene Stimmen als Wahlberechtigte

Rund um die US-Wahl wird über einen angeblichen Wahlbetrug spekuliert. Diese konkrete Behauptung über Stimmen in Wisconsin ist falsch.09.11.20

Angela Merkel beim Festakt zum Einheits-Jubiläum am 3. Oktober 2020 in Potsdam. (Quelle: Bundesregierung /Jesco Denzel)
Politik

Manipulativ gewähltes Bild suggeriert, dass die Corona-Regeln beim Festakt zur Einheitsfeier nicht befolgt wurden

Beim Festakt zum Einheits-Jubiläum sei der Mindestabstand nicht eingehalten worden und niemand hätte eine Maske getragen. Das stimmt nicht.14.10.20

Politik

Nein, Angela Merkel sagte nicht, dass Pleiten und Insolvenzen hingenommen werden müssten bis ein Corona-Impfstoff da ist

Angela Merkel hat angeblich gesagt, dass Pleiten und Insolvenzen hingenommen werden müssten, bis ein Impfstoff gegen Covid-19 verfügbar ist. Das ist falsch.04.09.20

Medizin und Gesundheit

Irreführende Behauptungen über Einsatz von Chlordioxid gegen Corona in Bolivien

Genehmigte Bolivien ein Gesetz zum Einsatz von Chlordioxid gegen Corona? Ja - das Gesundheitsministerium rät aber zugleich dringend davon ab.28.08.20

Gesellschaft

Silvesternacht 2015: Keine Belege, dass Claudia Roth die Übergriffe als Hilferuf Geflüchteter bezeichnet hat

Claudia Roth soll gesagt haben, die Vorfälle an Silvester 2015 könnten als Hilferuf Geflüchteter gewertet werden. Das Zitat ist unbelegt.18.08.20

Gesellschaft

Corona: Nein, eine Kölner Diakonie sucht keine Fachkräfte, um Kinder zur Quarantäne aus ihren Familien zu holen

Eine Kölner Diakonie sucht laut diverser Texte im Netz Fachkräfte, um Eltern für Quarantäne ihre Kinder wegzunehmen. Das ist falsch.17.08.20

Es kursiert die Behauptung, dass die US-Regierung unter Obama das Institut für Virologie in Wuhan mit 3,7 Millionen US-Dollar unterstützt habe. Das ist falsch. (Symbolbild: Pixabay / janeb13)
Medizin und Gesundheit

Nein, die US-Regierung unter Obama hat das Institut für Virologie in Wuhan nicht mit 3,7 Millionen Dollar unterstützt

Ein Labor in Wuhan sei von der US-Regierung unter Obama mit 3,7 Millionen Dollar unterstützt worden, so ein Artikel. Das ist falsch.21.07.20

Politik

Nein, Angela Merkel war nicht ohne Mund-Nasen-Schutz bei Abstimmung zur Frauenquote

Angela Merkel saß angeblich ohne Mund-Nasen-Schutz bei der CDU-Abstimmung zur Frauenquote. Die Fotos stammen jedoch nicht von der Abstimmung Anfang Juli.16.07.20

Angela Merkel trifft Ursula von der Leyen im Januar 2020
Politik

Corona: Nein, Angela Merkel hat Ursula von der Leyen nicht kürzlich getroffen, ohne Abstand zu halten 

Immer wieder werden alte Bilder von Politikern verbreitet, um zu zeigen, dass sie sich angeblich nicht an die Corona-Abstandsregeln halten. Ein Faktencheck.10.07.20

Politik

Nein, dieses Foto zeigt keinen Handschlag zwischen Merkel und Macron Ende Juni

Auf Facebook kursiert ein Foto, angeblich vom 29. Juni, auf dem Merkel und Macron sich die Hände schütteln.Das Foto ist aber von Januar.08.07.20

Gesellschaft

Keine Belege dafür, dass die Regierung heimlich 5G-Stationen ausbaut

Es wird behauptet, die Regierung lasse heimlich 5G-Stationen ausbauen, zum Beispiel in der Gemeinde Dießen am Ammersee. Dafür gibt es keine Belege.03.07.20

Bundestag Symbolbild
Politik

Corona: Nein, der Bundestag hat nicht beschlossen, den „Ausnahmezustand“ bis 2022 zu verlängern

Der Bundestag hat den „Ausnahmezustand der Pandemie“ nicht bis Ende März 2022 verlängert. Ein Gesetzentwurf der FDP wurde falsch verstanden.30.06.20

Bundestag Symbolbild
Politik

Nein, der Bundestag hat die Corona-Verordnungen nicht bis 2022 verlängert

Facebook-Nutzer behaupten, der Bundestag habe per Gesetz alle Corona-Verordnungen bis Ende März 2022 verlängert. Das ist falsch.30.06.20

Mit diesem Foto wird auf Facebook behauptet, Ursula von der Leyen rufe dazu auf, für die Wirtschaft auf den Lohn zu verzichten. Das Bild entstand schon 2018 in Bremerhaven. (Foto: picture alliance/Mohssen Assanimoghaddam/dpa)
Politik

Corona-Krise: Nein, Ursula von der Leyen hat nicht dazu aufgerufen, für die Wirtschaft auf Lohn zu verzichten

Ursula von der Leyen will angeblich, dass Arbeitnehmer aus Solidarität für die Wirtschaft auf ihren Lohn verzichten. Das ist falsch.26.06.20

Eine Sitzung des Bundestags während der Corona-Krise. (Symbolbild: Deutscher Bundestag/ Achim Melde)
Politik

Nein, die Bundesregierung macht nicht zwei Monate „Urlaub“

In einem Beitrag auf Facebook wird behauptet, die Bundesregierung mache trotz Corona-Krise zwei Monate Sommerpause. Das ist falsch.25.06.20

Angela Merkel beim Treffen mit den Ministerpräsidenten
Politik

Nein, Merkel hat die Ministerpräsidenten nicht ohne Sicherheitsabstand empfangen

Anhand eines Fotos wird behauptet, Merkel habe die Ministerpräsidenten am 17. Juni ohne Sicherheitsabstand und Masken empfangen. Es war ein Archivbild.24.06.20

Politik

Keine Belege, dass Donald Trumps Mutter ihn einen „Idioten“ genannt hat

In Sozialen Netzwerken kursiert ein angebliches Zitat von Mary Anne Trump über ihren Sohn Donald Trump. Dafür gibt es jedoch keine Belege.22.06.20

Politik

Nein, die UN will Pädophilie nicht „legalisieren“ – sie verurteilt alle Formen der Gewalt gegen Kinder

Ein Artikel behauptet, die UN wolle Pädophilie legalisieren. Das ist falsch. Die UN hat nur einen Experten für sexuelle Diskriminierung ernannt.29.05.20

Politik

„Kein Sex mit Nazis“: Flyer waren echt – wurden aber nicht direkt vom Bundesfamilienministerium gefördert

Auf Facebook wird das Bild von einem alter Flyer verbreitet, auf dem „Kein Sex mit Nazis“ steht. Der Flyer ist echt – er wurde als Begleitzettel für Kondome auf einem Festival verteilt. Es handelte sich um die Aktion eines Jugendforums, das Bundesfamilienministerium war nicht direkt beteiligt. 28.05.20

Video einer Demo in Chemnitz
Politik

Nein, dieses Video zeigt keine Corona-Proteste, sondern eine Demo in Chemnitz 2018

Auf Facebook kursiert ein Video, das eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Chemnitz zeigen sollen. Es stammt jedoch von 2018.15.05.20

Politik

Nein, diese Aufnahmen zeigen kein kürzliches Treffen von Merkel und Söder ohne Masken oder Mindestabstand

Ein Video, auf dem sich Markus Söder und Olaf Scholz die Hand geben und Angela Merkel dicht daneben steht, zeigt Archivaufnahmen von 2019.08.05.20

Politik

Nein, CDU-Politiker Henke will Kinder nicht für Zwangsimpfungen abholen lassen

Auf Facebook wird ein Video geteilt, das suggeriert, MdB Rudolf Henke (CDU) wolle Kinder von Impfverweigerern polizeilich zwangsimpfen.28.04.20

Politik

Coronavirus: Nein, Aussagen zu Erntehelfern belegen nicht, dass Asylbewerber mehr Geld bekommen als Rentner

In einem Whatsapp-Kettenbrief wird behauptet, eine Aussage der Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner im ZDF zu Erntehelfern beweise, dass Asylbewerber mehr als 1.100 Euro im Monat hätten. Rentner hätten dagegen nur 600 Euro. Diese Schlussfolgerungen sind falsch.03.04.20

Eine Sitzung des hessischen Landtags
Politik

Haushaltsplan: Bei diesen Projekten wollte die AfD Hessen wirklich sparen

Die AfD in Hessen hat Anträge eingebracht, um Gelder für soziale Projekte zu kürzen. Die Förderung kranker Schüler zählte jedoch nicht dazu.04.03.20

Angela Merkel bei der Pressekonferenz in Südafrika
Politik

Thüringen: Es ist unklar, ob Angela Merkel gegen das Grundgesetz verstoßen hat

Hat Angela Merkel mit ihrem Statement zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen verfassungswidrig gehandelt? Das müsste ein Gericht klären.26.02.20

Politik

Erneut radikale AfD-Zitate auf Facebook im Umlauf

In einem Facebook-Post werden zahlreiche AfD-Zitate aufgelistet. Der Faktencheck von CORRECTIV: Viele sind richtig, manche teilweise falsch.18.02.20

Politik

Manipuliertes Foto und verkürztes Zitat von Susanne Hennig-Wellsow im Umlauf

Die Linken-Politikerin Susanne Hennig-Wellsow sprach bei Markus Lanz darüber, wie AfD-Abgeordnete Mitglieder ihrer Fraktion im Thüringer Landtag bedrohen. In einem Facebook-Beitrag wurde ihre Aussage irreführend verkürzt – außerdem wurde ein Foto von ihr manipuliert.14.02.20

Politik

Nein, die Fraktionsvorsitzende der Thüringer Linken will geheime Wahlen nicht abschaffen

Die Linken-Politikerin Susanne Hennig-Wellsow sagt im „ZDF-Morgenmagazin,“ wie sie verhindern möchte, dass Parteikollege Bodo Ramelow mit Hilfe der Stimmen der AfD zum Ministerpräsident Thüringens gewählt wird. Sie spricht aber nicht davon – wie in einem Artikel von „PI-News“ behauptet – geheime Wahlen abzuschaffen.13.02.20

Politik

Keine Belege für angebliches Zitat von Wolfgang Schäuble

Im Netz kursiert ein angebliches Zitat des Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble. Er soll gesagt haben, dass die Not Menschen zwingen werde, „sich zu beugen“. Dafür gibt es aber keine Belege – im Gegenteil wurde der Spruch offenbar aus einer anderen Aussage des Politikers konstruiert.13.02.20

Politik

Dieses Plakat aus Thüringen mit dem Spruch „Bis jedes Dorf eine Moschee hat“ ist eine Fälschung 

Auf Facebook und Twitter kursiert ein Foto, das angeblich ein Plakat der Ahmadiyya-Gemeinde in Thüringen zeigt. Bodo Ramelow und der Kommunalpolitiker Mohammad Suleman Malik aus Erfurt sind zu sehen. Darunter steht „Bis jedes Dorf eine Moschee hat“. Das Plakat wurde von Unbekannten erstellt, um Stimmung zu machen. 13.02.20

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner beim Austausch mit Vertretern des Lebensmittelhandels und der Landwirtschaft. (Foto: picture alliance/Sueddeutsche Zeitung Photo)
Politik

Angela Merkel und die Bundesregierung wollen nicht die Lebensmittelpreise bestimmen

Verschiedene Artikel behaupten derzeit, Angela Merkel und die Bundesregierung würden die Lebensmittelpreise anheben wollen. Das ist nicht richtig.07.02.20

Politik

Nein, diese Frau ist nicht die Linken-Politikerin Susanne Hennig-Wellsow aus Thüringen

Auf Facebook kursiert ein Schwarz-Weiß-Foto, auf dem eine junge Frau Erich Honecker einen Blumenstrauß überreicht. Es wird behauptet, es handele sich um Susanne Hennig-Wellsow (Linke) aus Thüringen. Das ist falsch. 07.02.20

Politik

Die meisten dieser Zitate stammen von AfD-Politikern – einige sind aber unbelegt

Ein Facebook-Post von Jürgen Todenhöfer lässt Politiker und Mitarbeiter der AfD nicht gut dastehen. Für die meisten der Zitate gibt es Belege.05.02.20

Politik

Angebliches Zitat stammt nicht von Margarete Bause von den Grünen

Bei Facebook wird ein angebliches Zitat der Grünen-Politikerin Margarete Bause verbreitet. Kriminalität sei kein Grund zur Abschiebung, heißt es darin. Die Politikerin hat diese Worte nie gesagt.31.01.20

Politik

Keine Belege für angebliches Merkel-Zitat zu Islam und Gewalt

In einem Facebook-Beitrag ist ein angebliches Zitat von Angela Merkel zu einer „Welle der Gewalt“ durch den Islam zu lesen. Dafür, dass die Kanzlerin dies sagte, lässt sich aber kein Beleg finden.22.01.20

Politik

Nein, Friedrich Merz hat nicht gesagt, dass eine Steuer für Vermögen über zwei Millionen Euro die Mittelschicht trifft

Auf Instagram wird ein angebliches Zitat des CDU-Politikers Friedrich Merz verbreitet. Eine Vermögenssteuer träfe die Mittelschicht, soll er gesagt haben. Merz hat sich so aber nicht geäußert.15.01.20

Politik

Nein, Deutschland hat die Meinungsfreiheit nicht aus dem Grundgesetz gestrichen

Die Schweizer Morgenpost behauptet in einem Artikel, mit der Rede- und Meinungsfreiheit in Deutschland sei es jetzt vorbei. Das ist falsch, das Grundgesetz wurde nicht geändert. In dem Artikel geht es wohl um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz.07.01.20

Politik

Nein, der Berliner Senat hat nicht „angekündigt, deutsche Obdachlose erfrieren lassen zu wollen“

In einem Artikel der Webseite Anonymous News wird behauptet, der Berliner Senat wolle „Obdachlose erfrieren lassen“, weil freie Plätze in Flüchtlingsunterkünften leer blieben. Das stimmt nicht.17.12.19

Politik

Nein, Obama befahl der CIA nicht, ISIS zu trainieren

Ein aus dem Englischen übersetzter Artikel behauptet, es gebe Beweise für die gezielte Unterstützung der Terrororganisation durch die Obama-Regierung. Das ist falsch. Die Autoren des Original-Artikels haben sich bereits korrigiert. In Deutschland wird die Falschmeldung weiter geteilt.10.12.19

Politik

Ja, dieses Zitat stammt von dem Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit im Jahr 1982

Derzeit kursieren zwei Aussagen auf Facebook, die Daniel Cohn-Bendit zugeschrieben werden. Ein Zitat stimmt: Er sagte 1982, es sei ein „erotisches Spiel“, wenn ein fünfjähriges Mädchen jemanden ausziehe. Die andere Aussage stammt nicht von ihm.10.12.19

Politik

Ja, Donald Trump hat ein Gesetz gegen Tierquälerei unterzeichnet

Im November hat der US-Präsident ein Gesetz unterzeichnet, das bereits seit ein paar Jahren in der Warteschleife hing. Es stellt sogenanntes „Animal Crushing“ unter Strafe und schließt eine Lücke in einem Gesetz von 2010.09.12.19

Politik

Nein, Anton Hofreiter sagte nicht, dass kriminelle Flüchtlinge nicht abgeschoben werden können, weil sie in der Heimat mit Konsequenzen rechnen müssen

Auf Facebook wird ein angebliches Zitat des Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Anton Hofreiter, geteilt. Eine Quellenangabe fehlt. Hofreiters Sprecher dementiert den Satz und auch wir konnten keine Hinweise dafür finden, dass er stimmt.06.12.19

Politik

Nein, Angela Merkel hat 1967 kein Gedicht für die DDR-Kinderzeitschrift „Frösi“ geschrieben

Seit Jahren wird Angela Merkel unterstellt, sie habe 1967 für die DDR-Kinderzeitschrift „Frösi“ das Gedicht „Revolution von Oben“ verfasst. Das stimmt nicht – das Gedicht wurde vom Satiremagazin „Eulenspiegel“ frei erfunden.04.12.19

Politik

Erneut falsche Zitate von Joschka Fischer im Umlauf 

Seit Jahren werden dem ehemaligen Außenminister der Grünen, Joschka Fischer, verschiedene deutschlandkritische Aussagen zugeschrieben. Drei haben wir geprüft; nur eine davon stammt nachweislich von ihm. 29.11.19

Politik

Nein, Kramp-Karrenbauer hat nicht gesagt, dass eine 500-Euro-Grundrente sozial sei und Altersarmut vorbeuge

Ein angebliches Zitat der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer verbreitet sich im Netz. Sie soll im „Bericht aus Berlin“ gesagt haben, eine Grundrente von 500 Euro müsse „sozial genug sein, um Altersarmut vorzubeugen“. Das stimmt nicht.29.11.19

Politik

„Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin“: Ein unbelegtes Zitat von Angela Merkel und seine Geschichte

Seit 2015 kursiert eine angebliche Aussage von Angela Merkel aus einer Fraktionssitzung der Union. Sie wird als wörtliches Zitat verbreitet – doch eine offizielle Bestätigung gibt es dafür nicht. Denn die Sitzungen sind nicht öffentlich.26.11.19

Politik

Nein, Botschafter Richard Grenell hat Deutschland nicht als „US-Protektorat“ bezeichnet

Hat der US-Botschafter Deutschland als ein „Protektorat“ der USA bezeichnet? Nein: Das angebliche Interview mit Richard Grenell ist frei erfunden. Es stammt ursprünglich von einer Satire-Seite.21.11.19

Politik

Keine Belege, dass Wladimir Putin die Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Adolf Hitler verglichen hat

Auf Facebook kursiert ein angebliches Zitat des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Darin heißt es, die Deutschen würden Merkel ebenso „in den Abgrund folgen“ wie sie 1939 Hitler in den Krieg folgten. Es gibt für dieses Zitat jedoch keine Belege. 18.11.19

Politik

Nein, Deutsche müssen nicht wegen Geflüchteten bis 70 arbeiten

In einem Facebook-Beitrag werden veraltete Zahlen zu flüchtlingsbezogenen Ausgaben des Bundes verbreitet. Es wird suggeriert, wegen dieser Kosten müssten Menschen in Deutschland länger arbeiten, bis sie in Rente gehen können. Das ist falsch.14.11.19

Politik

Nein, Trump nannte die Republikaner 1998 im „People Magazine“ nicht „dümmste Gruppe von Wählern“

Im Netz verbreitet sich seit Jahren eine angebliche abfällige Bemerkung Donald Trumps über republikanische Wähler. Doch das Zitat ist falsch.13.11.19

Politik

Nein, durch die Grundrente bekommen Rentner nicht 46 Euro mehr

Noch am selben Tag, an dem sich die Große Koalition auf eine Grundrente geeinigt hat, verbreiten sich irreführende Informationen dazu auf Facebook. Eine Seite behauptet, die Grundrente liege zehn Prozent über dem Hartz-4-Satz und entspreche 46 Euro. Das ist falsch.12.11.19

Politik

Fälschung: Nein, dieses SED-Wahlplakat trägt nicht denselben Spruch wie CDU-Werbung

Seit 2017 teilen Menschen im Netz eine gefälschte Fotocollage. Angeblich zeigt sie, dass die CDU denselben Wahlkampf-Slogan nutze wie einst die SED. Das ist falsch.11.11.19

Politik

Einführung muslimischer Feiertage in Sachsen? „Wochenblick“-Artikel führt in die Irre

Die Seite Wochenblick spekuliert über ein angeblich geplantes Integrationsgesetz in Sachsen. Der Artikel erweckt den Eindruck, es gebe einen neuen Gesetzentwurf der Grünen dazu. Das ist falsch. Zudem wird wichtiger Kontext weggelassen.08.11.19

Politik

Schon wieder falsche Grünen-Zitate im Umlauf

Auf Facebook teilen Nutzer erneute falsche Zitate von Grünen-Politikern. Alle Zitate kursieren seit Jahren und wurden teilweise schon mehrfach widerlegt. In einem Beitrag sind von acht Zitaten vier falsch zugeschrieben, eins unbelegt und drei richtig.31.10.19

Politik

Falsches Zitat von Claudia Roth neu aufgewärmt

Erneut wird ein falsches Zitat der Grünen-Politikerin Claudia Roth auf Facebook geteilt. Auf Twitter soll sie geschrieben haben, Deutsche hätten keine Kultur und Identität. Roth hat aber nach eigenen Angaben gar keinen Twitter-Account.28.10.19

Politik

Nein, Donald Trump hat den italienischen Präsidenten Mattarella nicht „Mozzarella“ genannt

In den Sozialen Netzwerken verbreitet sich die Behauptung, Donald Trump habe den italienischen Präsidenten Sergio Mattarella „Mozzarella“ genannt. Das stimmt aber nicht. 18.10.19

Politik

Nein, Martin Schulz hat nicht gesagt, dass tote Deutsche ein kleiner Preis für die Sicherheit tausender Syrer seien

Im Netz teilen Menschen ein gefälschtes Wahlplakat der SPD mit einem angeblichen Zitat des Politikers Martin Schulz. Es ist frei erfunden.16.10.19

Politik

Nein, Angela Merkel hat auf dem CDU-Parteitag 2003 nicht von „Gefahr von Parallelgesellschaften“ gesprochen

Seit das Thema Zuwanderung in Deutschland im Fokus steht, wird häufig ein angebliches Zitat von Angela Merkel aus einer Rede auf dem Parteitag der CDU 2003 verbreitet. Darin spricht sie sich für eine Begrenzung von Zuwanderung aus. Der genaue Wortlaut war jedoch anders, als im Netz verbreitet wird. 10.10.19

Politik

Nein, Henriette Reker sagte nicht, dass es weniger Vergewaltigungen gäbe, wenn Frauen zuhause bleiben würden

Auf Facebook kursiert eine Text-Bild-Collage, derzufolge die Oberbürgermeisterin von Köln gesagt haben soll, dass es weniger Vergewaltigungen gäbe, wenn Frauen abends und nachts zu Hause bleiben würden. Henriette Reker hat so eine Aussage nie getroffen.26.09.19

Politik

Grüne hatten keinen Einfluss auf die Finanzierung eines Kohlekraftwerkes in Griechenland

Auf Facebook wird behauptet, die Grünen seien an der Finanzierung eines griechischen Kohlekraftwerks beteiligt. Tatsächlich wird das Vorhaben von einem deutschen Unternehmen, einer deutschen Bank und mit einer Bürgschaft des deutschen Staates realisiert. Die Grünen haben damit nichts zu tun.18.09.19

Politik

Nein, die Grünen fordern kein generelles Luftballonverbot

In dieser Woche berichteten zahlreiche Medien, die Grünen in Niedersachsen wollten Luftballons verbieten. Die Forderung wurde jedoch stark übertrieben dargestellt, so dass der eigentliche Inhalt verloren ging.  13.09.19

Politik

Ja, Grünen-Ministerin wechselte vor Wahlkampftermin in ein Hybrid-Auto

Ein Foto soll zeigen, wie die ehemalige Ministerin der Grünen aus NRW, Sylvia Löhrmann, von ihrem Audi-A8-Dienstwagen in ein Hybrid-Auto umsteigt. Die Aufnahme ist echt. Löhrmann wollte mit dem Autowechsel Diensttätigkeiten und Wahlkampfauftritte trennen.12.09.19

Politik

Diese Grafik über das AfD-Wahlprogramm für Sachsen stimmt größtenteils

Ein Nutzer teilt auf Facebook eine Grafik mit Behauptungen über das AfD-Programm 2019 für Sachsen. Es werden 25 Forderungen oder Aussagen genannt. Bis auf zwei Ausnahmen finden diese sich tatsächlich alle so im Wahlprogramm.04.09.19

Politik

Ja, auch Landesregierungen mit Beteiligung der Grünen stimmten im Bundesrat für eine Verordnung, die den Import von Fracking-Gas ermöglichen könnte

Russia Today behauptet in einem Artikel, dass die Grünen einer Verordnung im Bundesrat zugestimmt hätten, die begünstige, dass auch Fracking-Gas aus den USA nach Deutschland importiert werden kann. Die Behauptung ist größtenteils wahr. Einige grüne Landesregierungen stimmten zu04.09.19

Politik

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg: Nein, in der Wahlkabine darf man nicht fotografieren

Auf Facebook kursiert am Tag der Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg ein gefälschter Aufruf, Selfies aus der Wahlkabine in Sozialen Netzwerken zu teilen. Laut Landeswahlordnung in beiden Bundesländern ist das Fotografieren und Filmen in der Wahlkabine jedoch verboten. Was passiert, wenn man es trotzdem macht?01.09.19

Politik

Keine Belege für angeblichen Wahlbetrug in Brandenburg

Der „Tagesspiegel“ berichtet über einen Wahlhelfer, der nach eigenen Angaben bei der Kommunalwahl in Brandenburg Stimmen für die AfD den Grünen zugerechnet habe. Mehrere Medien greifen dies auf und schreiben, die Staatsanwaltschaft ermittele. Doch weder gibt es für den Fall Belege, noch Ermittlungen.01.09.19

Politik

Fehlerhafte Blinden-Schablonen für Landtagswahl in Leipzig betreffen nicht nur die AfD

Die Schablonen, mit denen blinde Menschen bei der Landtagswahl in Sachsen ihre Kreuze auf den Stimmzetteln setzen können, sind für die Stadt Leipzig fehlerhaft. Auf Facebook wittern Nutzer Wahlbetrug zulasten der AfD. Sie ist jedoch nicht als einzige Partei betroffen. 30.08.19

Politik

CO2-Steuer verfassungswidrig? Medien geben wissenschaftliches Gutachten irreführend wieder

Ein neues Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags bezeichnet eine CO2-Steuer als verfassungswidrig, berichten zahlreiche Medien. Die Juristen beziehen sich aber nur auf den Fall, wenn CO2-Emissionen direkt besteuert würden. Das Bundesgesundheitsministerium hat jedoch andere Pläne.14.08.19

Politik

Ja, einige Kreistags-Abgeordnete im Saalekreis nahmen nicht an Schweigeminute für den in Frankfurt getöteten 8-Jährigen teil

Die AfD-Fraktion im Kreistag Saalekreis behauptet, Abgeordnete der Linken und Grünen hätten sich des Gedenkens an den Jungen, der in Frankfurt vor den Zug gestoßen wurde, verweigert. Tatsächlich nahmen einige nicht an der Schweigeminute teil. 02.08.19

Politik

Der angebliche Tweet von Jens Spahn zu dem getöteten Jungen in Frankfurt ist eine Fälschung

Ein angeblicher Tweet von Jens Spahn soll zeigen, dass der CDU-Politiker den Tod eines Jungen in Frankfurt relativiert habe. Außerdem soll Spahn behauptet haben, dass wesentlich mehr Kinder an Masern sterben würden. Der Beitrag ist eine Fälschung. 31.07.19

Politik

Claudia Roth hat nicht das Gesetz gebrochen, als sie den Bundestag trotz weniger Anwesender für beschlussfähig erklärt hat

In der Bundestagssitzung vom 27. Juni 2019 hat Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth den Antrag der AfD auf einen sogenannten Hammelsprung abgelehnt. Das Gesetz hat sie damit nicht gebrochen09.07.19

Politik

Nein, die EU will nicht das Privatvermögen von Bürgern mit „falscher Meinung“ beschlagnahmen

Ein Youtube-Video des rechtsextremen NPD-Politikers Udo Voigt verbreitet falsche Informationen über eine 2018 verabschiedete EU-Verordnung. CORRECTIV hat die Behauptung des ehemaligen EU-Parlamentsmitglieds geprüft.08.07.19

Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, spricht bei der digitalen Pressekonferenz nach der Sitzung des Bundesvorstands seiner Partei zu den Medienvertretern
Politik

Größtenteils falsche Zitate der Grünen: Offener Brief an Robert Habeck im Faktencheck

In Sozialen Netzwerken kursiert ein offener Brief an Robert Habeck mit angeblichen Zitaten von Grünen-Politikern. Viele der Zitate sind falsch.30.09.19

Politik

Syrien: Aus dem Kontext gerissene Szene aus „Vice“-Doku soll das Bürgerkriegsland „im Juni 2019“ zeigen

Ein Facebook-Beitrag verbreitet eine Doku-Szene über Syrien, in der urlaubende Menschen zu sehen sind, und schreibt dazu, man solle sich „weiter verarschen“ lassen. Der Ausschnitt ist aus dem Kontext gerissen und repräsentiert nicht die Lage im Land.25.06.19

Politik

Ja, wegen einer Rentenerhöhung müssen 48.000 Rentner ab dem 1. Juli erstmals Steuern auf ihre Rente zahlen

Laut einem auf Facebook geteilten Bild steigt in Deutschland der Anteil derer, die ihre Rente versteuern müssen, um 48.000. Grund ist eine Rentenerhöhung. CORRECTIV hat die Behauptung geprüft und erklärt den Kontext.21.06.19

Politik

Will Habeck ein System wie in China? Virales Video verzerrt Aussage des Grünen-Politikers

Eine Facebook-Seite suggeriert, Robert Habeck habe in einem ZDF-Interview gesagt, er wolle ein „zentralistisches System wie in China“. Der Beitrag wird tausendfach geteilt, obwohl er Habecks eigentliche Aussage verzerrt.21.06.19

Politik

Diese Grafik über die Grünen stimmt größtenteils, ist aber veraltet

Ein Schaubild zeigt angeblich transatlantische Beziehungen von prominenten Grünen-Politikern. Es wird gerade wieder auf Facebook verbreitet, stammt aber von 2011. Die meisten Behauptungen stimmen, einige Informationen sind aber falsch oder veraltet.21.06.19

Politik

Peter Tauber will nicht „Asylkritikern“ Grundrechte entziehen, sondern Verfassungsfeinden

Die „Junge Freiheit“ berichtet, CDU-Politiker Peter Tauber habe gefordert, „Asylkritikern“ Grundrechte zu entziehen. Das ist falsch: Tauber sprach von Feinden der Verfassung.20.06.19

Politik

Nein, es gibt keinen Beschluss der Ministerpräsidenten, den Rundfunkbeitrag automatisch zu erhöhen

Auf Facebook wird behauptet, die Ministerpräsidenten der Länder hätten beschlossen, dass der Rundfunkbeitrag ab 2023 automatisch regelmäßig erhöht werden soll. Auch mehrere Medien berichten ähnlich. Das neue Modell ist aber noch nicht beschlossen.14.06.19

Politik

Ja, Robert Habeck hat sich kritisch zu Vaterlandsliebe geäußert

Auf Facebook wird eine Aussage des Grünen-Politikers Robert Habeck geteilt. Einige Nutzer zweifeln an der Authentizität. Wir haben das Zitat überprüft.14.06.19

Politik

Collage mit falschen Zitaten von Grünen-Politikern im Umlauf

Auf Facebook werden wieder unbelegte und falsche Zitate von Politikern der Grünen geteilt. Viele haben wir schon in der Vergangenheit als Fälschungen offenbart.12.06.19

Politik

Bild mit teilweise irreführenden Aussagen über die SPD im Umlauf

Ein auf Facebook geteiltes Bild legt nahe, die Politik der SPD sei für Armut in Deutschland verantwortlich. Einige der Aussagen sind so nicht richtig, andere stimmen. Es ist aber fraglich, ob die kritisierten Entscheidungen und Reformen die Ursache von Armut in Deutschland sind.12.06.19

Politik

„Das ist Kanku“: Diese falsche Geschichte eines Jungen aus dem Kongo soll Stimmung gegen Elektroautos erzeugen

Ein Facebook-Beitrag erzählt die angebliche Geschichte eines Jungen aus dem Kongo, der täglich „zwölf Stunden für ein bis zwei Dollar am Tag in einer Kobaltmine“ arbeite. Weder ist die Geschichte echt, noch stammt sie von den Grünen.05.06.19

Politik

Dieses Bild mit falschen Behauptungen zum AfD-Wahlprogramm 2017 wird zehntausendfach geteilt

Ein altes Bild, das mehrere Behauptungen zum AfD-Wahlprogramm von 2017 enthält, wurde bisher mehr als 21.000 Mal auf Facebook geteilt. CORRECTIV hat sie überprüft.29.05.19

Politik

Nach EU-Wahl: Falsche Behauptungen über Partei-Positionen der Grünen im Umlauf

An den Tagen nach der Europawahl verbreitet sich ein Bild mit mehreren Behauptungen über die Grünen auf Facebook. CORRECTIV hat sie überprüft.28.05.19

Politik

Nein, Alice Weidel hat nach dem Strache-Video nicht angekündigt, zurückzutreten

Auf der Webseite „Noktara“ wird behauptet, AfD-Chefin Weidel trete nach dem Strache-Video zurück. Dazu wurde ihr Gesicht in ein Standbild aus der Aufnahme montiert. Es handelt sich um offensichtliche Satire.20.05.19

Politik

Vor EU-Wahl: Noch ein gefälschtes Wahlplakat der CDU im Umlauf

In den sozialen Netzwerken kursiert ein vermeintliches Wahlplakate der CDU. Es zeigt eine offensichtlich muslimische Familie und einen Spruch, der von Bundeskanzlerin Angela Merkel stammen soll. Es handelt sich um eine Fälschung.15.05.19

Politik

Dieses Wahlplakat ist eine Fälschung

Ein Facebook-Nutzer postete ein vermeintliches Wahlplakat der CDU, auf dem Angela Merkel mit dem Spruch zu sehen ist: „Für ein Deutschland, in dem jetzt andere gut und gerne leben.“ Bei dem Plakat handelt es sich um eine Fälschung.07.05.19

Politik

Vor EU-Wahl: Dieses Foto soll die CDU lächerlich machen – es handelt sich aber um eine Bildmontage

Das angebliche Foto einer zerstörten Bushaltestelle mit einem CDU-Wahlplakat verbreitet sich auf Facebook. Es handelt sich um eine Bildmontage – das Originalfoto ist mehr als vier Monate alt.06.05.19

Politik

Dies ist kein Wahlplakat der CDU sondern eine Fälschung

In den sozialen Netzwerken kursiert ein vermeintliches Wahlplakat der CDU. Auf dem Bild ist eine schwarze Familie zu sehen, mit der Aufschrift: „Deutsche Familien sollen es kinderleichter haben“. Bei dem Plakat handelt es sich um eine Fälschung. 02.05.19

Politik

So viel verdienen Kanzlerin, Bundesminister und Staatssekretäre

Eine Bildmontage auf Facebook behauptet, dass die Gehälter der Bundeskanzlerin, der Bundesminister und deren Staatssekretäre ab dem 1. April um einen bestimmten Betrag erhöht wurden. CORRECTIV hat die Zahlen überprüft. 30.04.19

Politik

Nein, diese Fotos belegen keinen Zusammenhang zwischen Angela Merkel, dem NSU oder einer Nazi-Firma

Eine Bildcollage zeigt Angela Merkel mit glatzköpfigen Jugendlichen in Bomberjacken. Immer wieder werden die Fotos verwendet, um Merkel mit Neonazis in Verbindung zu bringen. Derzeit suggeriert ein Facebook-Post, sie sei dort mit dem NSU zu sehen. Eine CORRECTIV-Recherche zeigt, was hinter den Fotos steckt.29.04.19

Politik

Merkel und angebliche „Geldwäsche”: Dieses Dokument ist eine Fälschung

Ein angebliches Dokument, das Angela Merkel in Verbindung mit „Offshore-Konten“ und „verdächtigen Transaktionen“ bringen soll, wird durch mehrere Blogs und AfD-Politiker auf Facebook verbreitet. Dabei handelt es sich um eine Fälschung.23.04.19

Politik

Bayern: gefälschte Grünen-Wahlplakate in Donauwörth

Eine Facebook-Seite veröffentlichte mehrere Bilder, auf denen vermeintliche Wahlplakate der Grünen zu sehen sein sollen. Bei den Plakaten handelt es sich um Fälschungen. 12.04.19

Politik

Nein, der Bundestag kostet die Steuerzahler aktuell nicht mehr als eine Milliarde Euro

In einem offenen Brief auf der Webseite „Die Unbestechlichen“ werden die aktuellen Ausgaben des Bundestags auf über eine Milliarde Euro beziffert. CORRECTIV hat die Behauptung überprüft. 12.04.19

Politik

Keine Belege dafür, dass Katrin Göring-Eckardt über Deutsche gesagt hat, sie würden geflüchteten Menschen an Tafeln „die Almosen streitig“ machen

Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt soll laut eines Facebook-Posts gesagt haben, sie fände es „beschämend“, wie Deutsche an Tafeln versuchten, geflüchteten Menschen „die Almosen streitig zu machen“ zu machen. Dafür gibt es keine Belege.09.04.19

Politik

Nein, Angela Merkel sagte nicht, dass die Meinungsfreiheit „strenge Grenzen“ brauche

Ein Artikel der selbsternannten Online-Satirezeitung „Berliner Express“ über eine angebliche Aussage von Angela Merkel wird von vielen Nutzern im Netz für wahr gehalten. Sie ist aber frei erfunden.03.04.19

Politik

Gefälschte Jobanzeige: Nein, das BAMF sucht keine Statisten für Demonstrationen gegen rechts

Eine Facebook-Nutzerin veröffentlicht das abfotografierte Bild einer vermeintlichen Stellenanzeige des Bundesministeriums für Migration und Flüchtlinge. Die Behörde suche „Statisten“ für Demonstrationen und Abschiebungen. CORRECTIV hat recherchiert.29.03.19

Politik

Nein, anerkannte Asylbewerber sollen keine Pauschale von 16.000 Euro pro Jahr erhalten

Zwei Artikel behaupten, Finanzminister Olaf Scholz wolle für anerkannte Asylbewerber künftig „eine Pauschale von 16.000 Euro pro Kopf im Jahr fünf Jahre lang zahlen“. CORRECTIV hat recherchiert.29.03.19

Politik

Nein, Aydan Özoğuz findet nicht, dass es „allein die Schuld der Deutschen“ ist, wenn Asylbewerber kriminell werden

Ein Facebook-Post teilt ein angebliches Zitat der SPD-Politikerin Aydan Özoğuz. Der Satz ist frei erfunden und wird seit Jahren verbreitet.27.03.19

Politik

Nein, Jürgen Trittin fände es nicht „einfach großartig“, würde Deutschland verschwinden

Auf Facebook wird derzeit ein angebliches Zitat von Jürgen Trittin ohne Quellenangabe geteilt. Der frei erfundene Satz wird seit Jahren verbreitet.25.03.19

Politik

Migrationspakt: Interne Dokumente zur rechtlichen Bindung geben nicht die Meinung der EU-Kommission wieder

Im Moment kursieren Berichte über geheime Dokumente, laut denen der Migrationspakt doch rechtlich bindend sei. Die Dokumente existieren, geben aber die Meinung eines einzelnen Mitarbeiters des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission wieder, nicht die offizielle Einschätzung. 22.03.19

Politik

Nein, Bundestagsabgeordnete allein kosten nicht eine Milliarde Euro im Jahr

Eine Bildmontage auf Facebook behauptet, die jährlichen Ausgaben für die Bundestagsabgeordneten beliefen sich auf eine Milliarde Euro. CORRECTIV hat die Zahl untersucht. 13.03.19

Politik

Nein, Aydan Özoguz bezeichnete Kinderehen nicht als „Aufgabe von Scharia-Gerichten“

Rechtsangelegenheiten rund um Kinderehen seien die „Aufgabe von Scharia-Gerichten“, soll SPD-Politikerin Aydan Özoguz einem Facebook-Post zufolge gesagt haben. Das Zitat ist zum größten Teil erfunden. 28.02.19

Politik

Nein, die Fahrerlaubnis hat nichts mit dem Führerschein-Umtausch zu tun

Eine Nutzerin auf Facebook behauptet, der geplante Umtausch deutscher Führerscheine sei nicht rechtmäßig. Als vermeintlichen Beleg teilt sie das Bild einer EU-Richtlinie. Aber: Die Richtlinie hat keine Auswirkungen auf den Umtausch. 25.02.19

Politik

Führerschein-Umtausch: Weder drohen hohe Bußgelder, noch ist Eile geboten

Das Nachrichtenportal TAG24 warnt in einem Artikel über den Umtausch alter Führerscheine vor „saftigen Bußgeldern“. Focus Online schreibt von 43 Millionen Deutschen, deren Fahrlizenz „bald“ ungültig sei. Die vermeintliche Panik ist unbegründet. 22.02.19

Politik

Nein, auf der 10.000 Dollar-Banknote steht nicht „Hail Satan“

Eine Facebook-Seite veröffentlicht eine Fotocollage, die belegen soll, dass auf der 10.000 Dollar-Banknote „Hail Satan“ steht. Doch das Bild ist gefälscht.08.02.19

Politik

Ja, im Jahr 2016 hat ntv gefragt, ob Angela Merkel „deutsche Grundwerte verraten“ habe

Manche Facebook-Nutzer halten es für einen Fake. Auf Facebook verbreitet sich aktuell ein Foto, das die Ergebnisse einer Umfrage des TV-Senders ntv zeigt. Die Frage: „Hat Angela Merkel deutsche Grundwerte verraten?“ Laut Foto stimmten 93 Prozent der Teilnehmer zu. ntv betätigt, dass es diese Umfrage gab, allerdings vor fast drei Jahren. 05.02.19

Politik

Nein, die Stadt Stuttgart verteilt keine Bordellgutscheine an Flüchtlinge

Auf Facebook teilt ein Nutzer ein Foto eines angeblichen Bordellgutscheins für Flüchtlinge in Stuttgart. Die Pressestelle der Stadt dementiert entschieden. Es ist nicht die erste Falschmeldung über angebliche Bordellgutscheine in Deutschland.29.01.19

Politik

Nein, Renate Künast hat nicht gesagt, dass Integration anfängt, wenn Deutsche türkisch lernen

Ein falsches Zitat der Grünen-Politikerin Renate Künast verbreitet sich seit 2015 im Netz. Trotz aufklärender Artikel und einer Klarstellung der Politikerin, teilen Nutzer es auf Facebook weiter. 28.01.19

Politik

Angebliche Grünen-Politikerin „Petra Klamm-Rothberger“ ist ein Fake

In einem Tweet verharmlost die vermeintliche Grünen-Politikerin „Petra Klamm-Rothberger“ den Mord an einer Freiburger Studentin. Doch eine Grünen-Politikern mit diesem Namen gibt es gar nicht. Darauf machten die österreichischen Faktenchecker von Mimikama bereits im Dezember 2016 aufmerksam. 25.01.19

Politik

Gefälschtes Grünen-Wahlplakat von 2017 wieder im Umlauf

Nutzer teilen im Internet aktuell wieder ein gefälschtes Wahlplakat der Grünen. Es wurde bereits vor knapp zwei Jahren als falsch entlarvt. 25.01.19

Politik

Das steckt hinter dem angeblichen Zitat von Ursula von der Leyen (CDU) zu Migrantenkindern

Im Netz teilen viele Menschen einen Satz, den die Politikerin Ursula von der Leyen gesagt haben soll. Welche Quellen es für das Zitat „Migrantenkinder sind unsere Zukunft“ gibt, erklärt unser Faktencheck. 16.01.19

Politik

Keine Belege für angebliches Zitat von Daniel Cohn-Bendit (Grüne)

Auf Facebook teilen Nutzer einen Satz, den der Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit gesagt haben soll. Dafür gibt es jedoch keine Belege. 16.01.19

Politik

Nein, Joschka Fischer möchte Deutschland nicht einhegen und heterogenisieren

Aktuell teilen Nutzer auf Facebook wieder ein angebliches Zitat von Joschka Fischer (Grüne). Warum der Satz nicht von ihm stammt, erklären wir im Faktencheck. 16.01.19

Politik

Frei erfundenes Zitat von Heiko Maas über 6-jährige Ehefrauen

Das Thema Kinderehen wird auf Sozialen Netzwerken kontrovers diskutiert. Immer wieder taucht in den Kommentaren auch ein angebliches Zitat von Heiko Maas auf. Doch der Satz ist frei erfunden. 16.01.19

Politik

Nein, Sieglinde Frieß (Grüne) will nicht, dass Frankreich bis zur Elbe reicht

Seit Jahren kursiert im Netz ein aus dem Kontext gerissenes Zitat der Politikerin Sieglinde Frieß. Unser Faktencheck erklärt den Hintergrund. 14.01.19

Politik

Nein, Jürgen Trittin möchte den deutschen Bevölkerungsanteil nicht zurückdrängen

Immer wieder kursieren auf Sozialen Netzwerken falsche Zitate von Politikern und öffentlichen Personen. Das Problem: Obwohl die Zitate teilweise schon vor Jahren als frei erfunden oder falsch offenbart wurden, verbreiten Nutzer sie weiter im Internet. 14.01.19

Politik

Die unendliche Geschichte der falschen Zitate im Netz

Mal wieder kursieren auf Sozialen Netzwerken falsche Zitate von Politikern und öffentlichen Personen. Viele der Zitate wurden schon vor Jahren als frei erfunden oder falsch offenbart, trotzdem verbreiten sie sich weiter im Internet. 10.01.19

Der AfD-Abgeordnete Markus Frohnmaier bei seiner Rede im Bundestag. Quelle: Bundestag
Politik

Das Bundesministerium für Entwicklungszusammenarbeit verbreitet keine „Gender-Ideologie“, aber sauberes Trinkwasser schon

Ein AfD-Politiker ärgert sich über den Haushaltsplan für 2019, weil das BMZ zu viele Projekte mit „Gender“ im Titel fördert. Viele teilen die Rede, um zu zeigen, dass Steuergelder verschwendet werden. Doch in den Projekten geht es teils um sauberes Wasser und Nahrung. 20.12.18

Politik

Nein, die Jusos haben keine Regelung für Schwangerschaftsabbrüche bis zum neunten Monat beschlossen

Verschiedene Facebookseiten behaupten, die Jusos wollen Schwangerschaftsabbrüche bis zum neunten Monat ermöglichen. Das ist falsch. 14.12.18

Politik

Altes Video von 2014 zeigt mit Mist besprühte Präfektur in Frankreich

Ein Video, in dem Franzosen ein offizielles Gebäude mit Gülle bedecken, kursiert online seit den Gelbwesten-Protesten. Es wurde aber im November 2014 gedreht.05.12.18

Politik

An diese Menschen richtet sich die Plakatkampagne „Returning from Germany“

Eine Plakatkampagne des Innenministeriums, die für eine Rückkehr von Deutschland ins Ausland wirbt, wird im Netz diskutiert. Eine Facebook-Nutzerin behauptet, die Werbung richte sich vor allem an deutschstämmige Aussiedler. Das stimmt nicht. 23.11.18

Politik

Falsches Zitat von Ulla Jelpke (Die Linke) kursiert im Netz

Auf Facebook und Twitter teilen Nutzer ein frei erfundenes Zitat der Linken-Politikerin Ulla Jelpke. 16.11.18

Politik

Facebooknutzer verbreitet falsches Zitat von SPD-Politikerin Claudia Moll

„Freiburg ist sicher”, soll die SPD-Bundestagsabgeordnete Claudia Moll angeblich gesagt haben. Stimmt das? 15.11.18

Politik

Zockt die Stadt Dortmund Obdachlose ab und verdient so 8.000 Euro am Tag? Nein.

Aber die Stadt verteilt Strafzettel an Obdachlose. Was dahinter steckt, erklären wir im Faktencheck. 15.11.18

Politik

Diese Abgeordneten stimmten 1997 gegen die Strafbarkeit von Vergewaltigung in der Ehe

Wer stimmte 1997 im Bundestag dagegen, dass Vergewaltigung in der Ehe strafbar wird? Ein Liste verschiedener Politiker kursiert in Sozialen Netzwerken.14.11.18

Politik

Falsche Behauptungen über untergetauchte Asylbewerber

Auf Facebook verbreitet sich die falsche Behauptung, untergetauchte abgelehnte Asylbewerber würden weiterhin Geld erhalten. Der angebliche Beleg hat inhaltlich nichts mit der Behauptung zu tun. 07.11.18

Politik

Irreführendes Foto von Luxusautos auf Grünen-Parkplatz kursiert wieder auf Facebook

Mit einem Bild von Luxusautos vor einem Büro der Grünen in Köln wird Stimmung gemacht. Doch die Autos gehören den Grünen nicht.07.11.18

Politik

Abgeordnete widersprechen: Petition zum Migrationspakt nicht gelöscht

Im Internet kursiert die Behauptung, der Petitionsausschuss des Bundestages habe eine Petition gegen den Migrationspakt der UN gelöscht. Was steckt dahinter? 26.10.18

Politik

Nein, „Multikulti” ist nicht an Morden oder Vergewaltigungen von Kindern in Deutschland schuld

Zahlen des Bundeskriminalamts zeigen nicht, dass Ausländer in Fällen von Kindstötung oder sexuellem Missbrauch von Minderjährigen tatverdächtiger sind als Deutsche.26.10.18

Politik

Facebooknutzer verbreitet gefälschtes Grünen-Foto

Im Internet kursiert ein gefälschtes Bild, dass die Grünen diskreditieren soll. Das echte Foto ist zwei Jahre alt und hat eine ganz andere Botschaft.23.10.18

Politik

Nein, es soll keine EU-Sanktionen für Falschmeldungen geben

19.10.18

Politik

Nein – CDU-Verband verteilt keine Messer an Geflüchtete

Die Webseite Anonymousnews behauptet, die CDU Marburg würde Messer an Geflüchtete verteilen. Doch die Küchenmesser sind nur althergebrachte Werbegeschenke, sagt der CDU-Verband. 18.10.18

Politik

Irreführender Artikel über angeblichen Wahlbetrug in Schweden

Vor der Landtagswahl in Bayern teilten viele Twitter-Nutzer einen Artikel über angeblichen Wahlbetrug in Schweden. Der Bericht vermischt verschiedene Aspekte, ohne die aufgestellten Behauptungen zu belegen.15.10.18